Forum Chat ()

StartseiteForumTeamANB / RegelnFeedgenerator Hilfe
  • 21. November 2017, 13:04:46
  • Willkommen Gast
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Hallo zusammen, das Forum sollte jetzt wieder wie gewohnt funktionieren. Noch auftretende Fehler bitte melden. TheAdmin

Autor Thema: Allgemeines SAZ 25 Wiedereinsteller  (Gelesen 3483 mal)

Daniel1978

  • Gast
Antw:Allgemeines SAZ 25 Wiedereinsteller
« Antwort #30 am: 15. November 2017, 22:54:14 »

Guten Abend,

es ist total interessant diese Themen hier zu lesen. Bin durch absoluten Zufall auf diese Forum hier gestoßen.
Mich würde hier gerne interessieren wie meine Chancen als Wiedereinsteiger mit einem Master Studium in Logistik mit Ü40 wären. Ich war bereits SAZ12 und bin als HBtsm ausgestiegen.

Und hat der Wiedereinsteiger Chance auf BS?

Danke für Eure Antworten
Gespeichert

LwPersFw

  • Forums-Perser
  • Global Moderator
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.960
Antw:Allgemeines SAZ 25 Wiedereinsteller
« Antwort #31 am: 15. November 2017, 23:15:09 »

Einfach bewerben... und es herausfinden...

"1103. Mit dem Dienstgrad Major kann eingestellt werden, wer
• ein der jeweiligen Verwendung entsprechendes Hochschulstudium mit einem Master oder gleichwertigen
Abschluss abgeschlossen hat und die besondere Eignung für den höheren Dienstgrad
nach dem Erwerb des Abschlusses im Rahmen einer hauptberuflichen Tätigkeit von mindestens
zwei Jahren und sechs Monaten erworben hat, die nach Fachrichtung und Schwierigkeit
einer Verwendung dieses Dienstgrades entspricht oder
• die Befähigung zum Richteramt hat oder
• die Befähigung für eine Laufbahn des höheren Dienstes des Bundes erlangt hat oder
• den Grad eines Doktoringenieurs oder, soweit nach Landesrecht an dessen Stelle der Grad eines
Doktors der Naturwissenschaften tritt, diesen erworben hat.

1104. Wer die Voraussetzungen für die Einstellung mit dem Dienstgrad Major erfüllt und die darüber
hinausgehende Eignung durch eine dem Dienstgrad Oberstleutnant entsprechende Tätigkeit von
mindestens drei weiteren Jahren (vgl. Nr. 1103, 2. Bis 4. Punktaufzählung) bzw. von drei Jahren
(vgl. Nr. 1103, 1. Punktaufzählung) erworben hat, kann mit dem Dienstgrad Oberstleutnant eingestellt werden."


Über die Hürde Ü40 entscheidet das BAPersBw, ggf. das BMVg.

Zu den Chancen BS kann man keine verlässlichen Aussagen treffen.
Möglich ... muss aber nicht... Deshalb ALLE Aspekte einer Wiedereinstellung gut überdenken !!

z.B.
Bereits genutzte BfD-Ansprüche, Übergangsgebührnisse, etc. werden voll angerechnet !

Ansprechstelle:

ac-bewerbung-seiteneinsteiger@bundeswehr.org

Bundesamt für das Personalmanagement der Bundeswehr
Assessmentcenter für Führungskräfte der Bundeswehr
Referat 1 - Seiteneinsteiger
Kölner Straße 262
51149 Köln

Gespeichert
aktiver Berufssoldat im Bereich Personalwesen
 

© 2002 - 2017 Bundeswehrforum.de