Forum Chat ()

StartseiteForumTeamANB / RegelnFeedgenerator Hilfe
  • 23. Januar 2019, 16:17:41
  • Willkommen Gast
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:



Das Team von Bundeswehrforum.de wünscht allen Usern und Ihren Angehörigen, allen aktiven Kameraden ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Den im Auslandseinsatz befindlichen Kameraden und Kameradinnen eine ruhige und friedvolle Weihnachtszeit. Kommt gesund wieder heim.

Autor Thema: hib-Meldung 566/2017 vom 21. November 2017  (Gelesen 608 mal)

StOPfr

  • Unterwegs im Auftrag des Herrn
  • Global Moderator
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14.037
hib-Meldung 566/2017 vom 21. November 2017
« am: 21. November 2017, 13:48:00 »

Linke fragt nach Inlandseinsätzen

Verteidigung/Kleine Anfrage - 21.11.2017 (hib 566/2017)

Berlin: (hib/AW) Die Fraktion Die Linke verlangt Auskunft über die Einsätze der Bundeswehr im Inland im dritten Quartal 2017. In einer Kleinen Anfrage (19/50) will sie unter anderem wissen, wie viele Amtshilfeeinsätze nach Artikel 35 Absatz 1 Grundgesetz die Bundeswehr absolviert hat und wie viele Unterstützungsleistungen für Veranstaltungen Dritter. Zudem erkundigt sich die Linksfraktion nach bewilligten und bevorstehenden Einätzen der Streitkräfte im Inland.

Quelle
Gespeichert
Bundeswehrforum.de - Seit 16 Jahren werbefrei!
Helft mit, dass es so bleiben kann!

Bumblebee

  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 199
Antw:hib-Meldung 566/2017 vom 21. November 2017
« Antwort #1 am: 21. November 2017, 19:19:52 »

Zitat
Amtshilfeeinsätze

Was soll denn diese Wortkreation? Es wird doch aus guten Gründen klar zwischen "Amtshilfe" und "Einsatz" getrennt - oder steckt da irgendwas dahinter?
Gespeichert

Andi8111

  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.430
Antw:hib-Meldung 566/2017 vom 21. November 2017
« Antwort #2 am: 21. November 2017, 19:21:29 »

Der Linke Mob ;) Wer sonst^^
Gespeichert
Quod rarum carum!
SanStOffz Arzt
SanStOffz Zahnarzt
 

© 2002 - 2019 Bundeswehrforum.de