Forum Chat ()

StartseiteForumTeamANB / RegelnFeedgenerator Hilfe
  • 26. April 2018, 03:42:14
  • Willkommen Gast
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Autor Thema: Als Beorderter Dienstanzugwechsel vorgeschrieben?  (Gelesen 569 mal)

Sensei69

  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9
Als Beorderter Dienstanzugwechsel vorgeschrieben?
« am: 02. Dezember 2017, 18:48:45 »

Moin,

bin beorderter Reservist. Nun hat man als solcher den Dienstanzug nicht so oft an,
bei bestimmten Gelegenheiten, wie Ihr wisst, wenn überhaupt.
Muss ich diesen überhaupt wechseln, wenn ich z. B. von der Marine zum Heer gehe oder kann ich den entsprechenden
Dienstanzug weiter tragen? Finde da keine Vorschrift zu!

Danke und mkG

Gespeichert

Andi8111

  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.322
Antw:Als Beorderter Dienstanzugwechsel vorgeschrieben?
« Antwort #1 am: 02. Dezember 2017, 19:06:27 »

Kommt drauf an, wie Ihr Beorderungsdienstposten ausgebracht ist. Und: Ja! Dann muss man eigentlich in den UTB umgerüstet werden, dem der DP entspricht.
Gespeichert
Quod rarum carum!
SanStOffz Arzt
SanStOffz Zahnarzt

F_K

  • die wandelnde ZDV
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.383
Antw:Als Beorderter Dienstanzugwechsel vorgeschrieben?
« Antwort #2 am: 03. Dezember 2017, 09:11:36 »

Anzugordnung.
Gespeichert

Andi

  • Militärsheriff
  • Global Moderator
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9.923
Antw:Als Beorderter Dienstanzugwechsel vorgeschrieben?
« Antwort #3 am: 04. Dezember 2017, 11:13:38 »

Muss ich diesen überhaupt wechseln, wenn ich z. B. von der Marine zum Heer gehe

In deiner virtuellen Personalakte ist vermerkt welchem Uniformträgerbereich du zugehörig bist. Das ist bindend und die Grundlage für deine Einkleidung/dein Ausstattungssoll.

Gruß Andi
Gespeichert
the rest is silence...

Bundeswehrforum.de - Seit 15 Jahren werbefrei!
Helft mit, dass es so bleiben kann.
 

© 2002 - 2018 Bundeswehrforum.de