Forum Chat ()

StartseiteForumTeamANB / RegelnFeedgenerator Hilfe
  • 18. Oktober 2018, 22:04:23
  • Willkommen Gast
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Autor Thema: Dienstbrille  (Gelesen 1352 mal)

marcely

  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12
Dienstbrille
« am: 30. Dezember 2017, 00:50:12 »

Hallo,

vorab, ich wünsche euch allen schon mal einen guten Rutsch ins neue Jahr, und bleibt gesund. Jetzt zu meiner Frage:
Bin momentan in meiner Grundausbildung, und habe ein "Rezept" (wenn man das so sagt) für eine Dienstbrille bekommen. Ich bin dann natürlich sofort zum Optiker gegangen, und habe die Brille bestellt. Jetzt kam eine SMS, dass sich die Lieferung verzögert und ich Sie erst am 8.01.2018 erhalte, obwohl ich sie am 2.01.2018 schon haben soll.
Meine Frage wäre, was ist mein weiteres Vorgehen? Melde ich mich zuerst bei meinem Gruppenführer? Im SanBereich sagte die zuständige Frau (HptFw) zu mir, dass wir ordentlich Ärger kriegen wenn wir ohne die Brille aufkreuzen.

Ich danke euch schon für eure Antworten, wünsche euch noch schöne Tage.
Gespeichert

S1NCO

  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 239
Antw:Dienstbrille
« Antwort #1 am: 30. Dezember 2017, 02:04:33 »

Melde das Ganze deinem GrpFhr, dann hälst du dich an den Dienstweg.
Hattest du vor deinem Dienstantritt keine Brille?
Gespeichert

BSG1966

  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.019
Antw:Dienstbrille
« Antwort #2 am: 30. Dezember 2017, 10:00:05 »

Melden macht frei und belastet den Vorgesetzten. Sie melden sich, zeigen die Benachrichtigung der Verzögerung und Ihr Vorgesetzter entscheidet, wie er verfährt. Wenn er sagt, Sie müssen mit Ihrer eigenen Brille ran, dann haftet die Firma, wenn diese kaputt geht. Oder er wird eine andere Lösung finden.
Gespeichert

ulli76

  • Forums-Doc
  • Administrator
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 24.842
Antw:Dienstbrille
« Antwort #3 am: 30. Dezember 2017, 12:00:48 »

Es ist ganz einfach: Dann läufst du weiter mit der Brille rum, die du bisher hattest. Ist kein Problem wenn sich das um ne Woche verzögert und kommt regelmäßig vor. Keine Ahnung, warum die bei euch so nen Stres machen.

Wann hast du denn mit der GA angefangen? Ist das so ein Zwischenquartal? Die GA müsste doch jetzt rum sein?
Gespeichert
•Medals are OK, but having your body and all your friends in one piece at the end of the day is better.
http://www.murphys-laws.com/murphy/murphy-war.html

LoggiSU

  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 580
Antw:Dienstbrille
« Antwort #4 am: 30. Dezember 2017, 13:11:21 »

Bei mir hat das auch eine Woche länger gedauert, kurz im SanBereich (war auch ne Frau HptFw) gemeldet und gut war.
Bis zur Aushändigung der Dienstbrille war meine private Brille entspr. versichert.
Die Frau HptFw hatte uns auch vorher eindringlich auf den fixen Termin hingewiesen, aber als es dann doch etwas länger dauerte, war es überhaupt kein Problem.
Gespeichert
Wer seine Schwerter zu Pflugscharen umschmiedet, pflügt alsbald die Felder derer, die dies nicht getan haben

S1NCO

  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 239
Antw:Dienstbrille
« Antwort #5 am: 30. Dezember 2017, 13:13:03 »

@ulli76 das Heer und die SKB bieten mittlerweile auch zwischen den Quartalen die GA an. Wie das bei den anderen TSK´s ist, weiss ich nicht.
Aus meiner Brigade weiß ich dass eine GA-Kompanie zum 01.11 immer die neuen Rekruten kriegt. Aber dank EU-AZR ist es ja auch nicht mehr so problematisch den Urlaub über die Feiertage aufzutreiben ;-).
Gespeichert

LoggiSU

  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 580
Antw:Dienstbrille
« Antwort #6 am: 30. Dezember 2017, 20:12:46 »

Die Luftwaffe beruft mittlerweile monatlich ein.
Gespeichert
Wer seine Schwerter zu Pflugscharen umschmiedet, pflügt alsbald die Felder derer, die dies nicht getan haben

ulli76

  • Forums-Doc
  • Administrator
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 24.842
Antw:Dienstbrille
« Antwort #7 am: 30. Dezember 2017, 20:52:02 »

Deswegen hab ich gefragt.
Gespeichert
•Medals are OK, but having your body and all your friends in one piece at the end of the day is better.
http://www.murphys-laws.com/murphy/murphy-war.html

Animus

  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1
Antw:Dienstbrille
« Antwort #8 am: 01. April 2018, 19:58:32 »

Hallo,
ich bin noch ganz neu hier und habe mir gedacht ich poste meine Fragen zur Dienstbrille mal hier.
Bitte um Korrektur, falls ich da was falsch mache.

Also, ich bin Brillenträger und trete übermorgen (03.04) meine Grundsausbildung beim 6. SanLehrRgt in Feldkirchen an.

Meine Fragen wären:

- Wie lange dauert es in der Regel bis man seine Diesntbrille erhält?

- Ist es erlaubt auch nach Erhalt der Dienstbrille, sollte diese beispielsweise beschädigt werden,
bis zum Erhalt der neuen Dienstbrille die zivile (private) Brille zu tragen? Und

-wie sieht es in einem solchen Fall mit der Versicherung aus?

Vielen Dank schonmal und einen schönen Abend.
Gespeichert

Ralf

  • Personaler
  • Global Moderator
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15.406
Antw:Dienstbrille
« Antwort #9 am: 01. April 2018, 20:01:26 »

Ja, man darf auch seine private Brille tragen. Oder meinst du, man lässt jemand "halb-blind" rumlaufen.
Welche Versicherung?
Gespeichert
Bundeswehrforum.de - Seit 15 Jahren werbefrei!
Helft mit, dass es so bleibt.

BSG1966

  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.019
Antw:Dienstbrille
« Antwort #10 am: 01. April 2018, 20:10:06 »

Wenn Sie noch keine Dienstbrille haben, nehmen Sie Ihre eigene. Wenn die dabei zu Bruch geht, trägt die Bundeswehr die Kosten. Anders sieht es aus, wenn Sie eine Dienstbrille haben, dann würde die Bundeswehr nicht für Ihre eigene aufkommen.
Gespeichert

ulli76

  • Forums-Doc
  • Administrator
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 24.842
Antw:Dienstbrille
« Antwort #11 am: 01. April 2018, 22:05:26 »

Wie lange es dauert bis du deine Dienstbrille hast, hängt von deinem Optiker ab.
Was durchaus mal ne Weile dauert ist der Einsatz für die Schießbrille- aber unter die kann man auch vorübergehend eine normale tragen.
Gespeichert
•Medals are OK, but having your body and all your friends in one piece at the end of the day is better.
http://www.murphys-laws.com/murphy/murphy-war.html
 

© 2002 - 2018 Bundeswehrforum.de