Forum Chat ()

StartseiteForumTeamANB / RegelnFeedgenerator Hilfe
  • 23. Juli 2018, 05:55:26
  • Willkommen Gast
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

HALLO

wir haben kurzzeitig mal die Schreibfunktion für Gäste DEAKTIVIERT

Gruß

BAZI

Autor Thema: Unteroffizier trotz ausländische Wurzeln  (Gelesen 517 mal)

tonymontana168

  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4
Unteroffizier trotz ausländische Wurzeln
« am: 31. Dezember 2017, 11:19:32 »

Ist es für mich nachteilig,da ich ausländische-türkische-Wurzeln habe? Oder reicht es,wenn man die deutsche Staatsangehörigkeit besitzt?
Gespeichert

F_K

  • die wandelnde ZDV
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.725
Antw:Unteroffizier trotz ausländische Wurzeln
« Antwort #1 am: 31. Dezember 2017, 11:23:51 »

Die deutsche Staatsangehörigkeit ist zwingende Voraussetzung - die "Herkunft" ist unbedeutend.

Daneben ist aber Tauglichkeit, Eignung und Schulbildung wichtig - viel Erfolg.
Gespeichert

Nordpol Nordpol

  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5
Antw:Unteroffizier trotz ausländische Wurzeln
« Antwort #2 am: 31. Dezember 2017, 14:35:29 »

Jedenfalls ist -"Oder reicht es,wenn man die deutsche Staatsangehörigkeit besitzt?"- eine interessante Formulierung.
Gespeichert

Andi8111

  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.351
Antw:Unteroffizier trotz ausländische Wurzeln
« Antwort #3 am: 31. Dezember 2017, 15:00:44 »

Was ist daran denn was besonderes? Früher oder später bekommt die doch jeder...
Gespeichert
Quod rarum carum!
SanStOffz Arzt
SanStOffz Zahnarzt
 

© 2002 - 2018 Bundeswehrforum.de