Forum Chat ()

StartseiteForumTeamANB / RegelnFeedgenerator Hilfe
  • 19. Januar 2018, 10:50:09
  • Willkommen Gast
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Das Team von Bundeswehrforum.de wünscht allen Usern und Kameraden ein schönes und gesegnetes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch in das Jahr 2018
 
Den Kameraden die zur Zeit im Einsatz sind wünschen wir zusätzlich ein paar besinnliche Stunden und das sie alle gesund zu ihren Lieben zurückkehren

Autor Thema: Lernblätter für Einstellungsgespräch - So annehmbar?  (Gelesen 647 mal)

Tranduiel

  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12

Guten Abend alle miteinander,

ich habe mir einmal die Mühe gemacht ein paar "Lernblätter" für das militärische Auswahlverfahren zu erstellen. Ich füge den Link zu dem PDF Dokument bei (Vorschau ist dort vorhanden), ebenso gebe ich es als Anhang mit rein.
Mich würde freuen, wenn ihr euch dies einmal zu Gemüte führen könntet und vielleicht auf eventuelle Lücken oder weitere wichtige Dinge hinweisen könntet die derzeit fehlen.
Eventuell schafft man es eine größere Sammlung aller relevanten möglichen Fragen zusammenstellen und diese eben allen potenziellen Prüflingen zur Verfügung zu stellen.

Sollte dies hier deplatziert sein, bitte ich es vorab schon einmal zu entschuldigen.

https://workupload.com/file/NTNVFCs


Beste Grüße
Gespeichert

Der Lauch

  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15
Antw:Lernblätter für Einstellungsgespräch - So annehmbar?
« Antwort #1 am: 05. Januar 2018, 19:42:26 »

Ich habe mir tatsächlich auch so einen ähnlichen Zettel als Vorbereitung auf Köln erstellt, aber diese Sachen waren alle nicht wirklich relevant dafür. Ich sollte nur einen Einsatz der Bundeswehr und ihre Tätigkeiten in dem besagten Land nennen. Sonst hatte ich auf meinem Lernzettel eher viele Mathematikaufgaben wie Dreisatz (als Beispiel die aus dem Assessment-Trainer der Karrierewebsite), Prozentrechnung, Kreisberechnungsformel (die man auch brauchte und mir nicht gegeben war) und so etwas. Dieser mathematische Teil fehlt mir hier völlig. Matrizen zu trainieren bringt nicht viel, aber man sollte es zumindest vorher einmal gemacht haben. Just my two cents..  :)
Gespeichert

Tranduiel

  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12
Antw:Lernblätter für Einstellungsgespräch - So annehmbar?
« Antwort #2 am: 05. Januar 2018, 19:48:18 »

Den Matheteil behandle ich separat im Internet, deswegen ist der dort nicht drauf um ehrlich zu sein.
Aber durchaus berechtigt vielleicht die wichtigsten Regeln der Mathematik, Volumenberechnung, Prozentrechnung, Brüche addieren und und und dort zusammenzuführen.

Danke für die Anregung.  ;)
Gespeichert

S1NCO

  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 49
Antw:Lernblätter für Einstellungsgespräch - So annehmbar?
« Antwort #3 am: 05. Januar 2018, 23:19:16 »

Da du vom KC Berlin schreibst, nehme ich mal an es wird eine der Unteroffizierslaufbahnen?

Wenn deine Vorbereitung für den CAT-Test ähnlich gut sind, wird das bestimmt was.
Das einzige was mir noch einfallen würde, ist dass die Bundeswehr eben neben den vor dir genannten Einsatzarten auch in einem NATO-Bündnisfall zum Einsatz kommen würde. Einfach mal "Bündnisfall" googlen.

Ansonsten drücke ich dir die Daumen für den Test. Hier sieht man das wirklich viel Mühe in die Vorbereitung gesteckt wurde!

Ein kleiner Tipp von mir noch:
Ein Prüfungsvorbereitungsbuch kaufen und den Mathe- und Physikteil durcharbeiten.

Die Aufgaben ähneln sich immer wieder, so wird Handlungssicherheit geschaffen.

Wurzel aus XY
Ein Kran braucht 4 Tage um ein Schiff zu entladen, wie lange brauchen 2 Kräne?
Zahnrad X dreht sich nach links, wohin dreht sich Zahnrad Y?

Viel Glück!
Gespeichert

Tranduiel

  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12
Antw:Lernblätter für Einstellungsgespräch - So annehmbar?
« Antwort #4 am: 06. Januar 2018, 00:41:43 »

Hallo S1NCO,

erstmal danke für dein Feedback.  :) Ich hoffe natürlich das das auch was wird in zwei Wochen.

Ich strebe eine Verwendung als Feldwebel an, gehst also richtig in der Annahme.  :D

Den Bündnisfall hab ich beim Afghanistan Einsatz mit drin, aber hast recht man könnte nochmal aufschlüsseln das es dafür eben keinen Impuls aus der UN oder dergleichen bedarf.

Ich nutze die Onlinevariante, hab drei Zugänge für Onlinetests die diese Fragen gut abdecken, werde im späteren Verlauf die Zugangsdaten dazu auch gerne mit jenen Teilen die sich da mal intensiv mit beschäftigen wollen vor den CAT-Test.

Gespeichert

lennble

  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13
Antw:Lernblätter für Einstellungsgespräch - So annehmbar?
« Antwort #5 am: 11. Januar 2018, 11:54:36 »

Hallo Tranduiel,

Ich habe heute auch meine Einladung zum militätischen Auswahlverfahren bekommen - allerdings in Mainz.

Wenn die Möglichkeit besteht, würde ich gerne auf dein Angebot zurückkommen und deine Zugangsdaten nutzen.

Vielen Dank im Voraus :)
Gespeichert

Botman

  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 97
Antw:Lernblätter für Einstellungsgespräch - So annehmbar?
« Antwort #6 am: 12. Januar 2018, 09:10:51 »

Hab dir ne Nachricht geschickt.
Gespeichert
 

© 2002 - 2018 Bundeswehrforum.de