Forum Chat ()

StartseiteForumTeamANB / RegelnFeedgenerator Hilfe
  • 16. August 2018, 22:10:43
  • Willkommen Gast
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

HALLO

wir haben kurzzeitig mal die Schreibfunktion für Gäste auf MODERIERT gestellt

Gruß

BAZI

Autor Thema: RDL + Urlaub  (Gelesen 505 mal)

Stromberg

  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 81
RDL + Urlaub
« am: 21. Januar 2018, 22:22:48 »

Hallo,

laut Leistungskatalog stehen einem RDL bei einer WÜ > Monat 1/12 des Jahreserholungsurlaub eines BS od. SaZ zu. Wie viel Tage sind das? Werden bei Inanspruchnahme von Urlaub die Tagessätze der Mindestsicherung + RDL-Prämie und sonst. Leistungen weitergezahlt oder ruhen selbige?

Danke und Grüße
Gespeichert

KlausP

  • Reservespieß
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 25.651
Antw:RDL + Urlaub
« Antwort #1 am: 21. Januar 2018, 22:32:08 »

Der Erholungsurlaub für BS/SaZ beträgt 30 Tage je Kalenderjahr, das sind 2,5 Tage je Monat. Bei RDL werden bei der Berechnung 30 ÜbTage als ein Monat gerechnet, egal ob das mit dem Kalendemonat deckungsgleich ist oder nicht. Die Bezüge des RDL werden weitergezahlt.
Gespeichert
StOFä (NVA) a.D., StFw a.D.
aktiver Soldat vom 01.11.71 bis 30.06.06, gedient in zwei Armeen

Stromberg

  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 81
Antw:RDL + Urlaub
« Antwort #2 am: 21. Januar 2018, 22:37:17 »

Danke für die Info!
Gespeichert

KlausP

  • Reservespieß
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 25.651
Gespeichert
StOFä (NVA) a.D., StFw a.D.
aktiver Soldat vom 01.11.71 bis 30.06.06, gedient in zwei Armeen
 

© 2002 - 2018 Bundeswehrforum.de