Forum Chat ()

StartseiteForumTeamANB / RegelnFeedgenerator Hilfe
  • 20. August 2018, 14:22:51
  • Willkommen Gast
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

HALLO

wir haben kurzzeitig mal die Schreibfunktion für Gäste auf MODERIERT gestellt

Gruß

BAZI

Autor Thema: OpenSource Intelligence durch Fitness-Tracker  (Gelesen 1096 mal)

FoxtrotUniform

  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.039
Antw:OpenSource Intelligence durch Fitness-Tracker
« Antwort #1 am: 30. Januar 2018, 12:56:51 »

Unterhaltsam, aber unlängst bekannt.
Trotzdem auch hier durchaus sinnvoll platziert im Zeitalter der Smart Watches etc.
Moderator informieren   Gespeichert
Hochmut kommt vor dem Fall  ::)

Merowig

  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.432
Antw:OpenSource Intelligence durch Fitness-Tracker
« Antwort #2 am: 08. Juli 2018, 19:05:03 »

https://www.bellingcat.com/resources/articles/2018/07/08/strava-polar-revealing-homes-soldiers-spies/
Zitat
After Strava, Polar is Revealing the Homes of Soldiers and Spies
Polar, a fitness app, is revealing the homes and lives of people exercising in secretive locations, such as intelligence agencies, military bases and airfields, nuclear weapons storage sites, and embassies around the world, a joint investigation of Bellingcat and Dutch journalism platform De Correspondent reveals.
(...)
Moderator informieren   Gespeichert
Fortuna audaces iuvat

christoph1972

  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.309
    • Ein Gespräch im Forum ...
Antw:OpenSource Intelligence durch Fitness-Tracker
« Antwort #3 am: 08. Juli 2018, 19:22:12 »

Es gibt nicht umsonst in div. (Sicherheits-) Bereichen, die verbindliche Anweisung, (private) elektronische Geräte auszuschalten.

Moderator informieren   Gespeichert
„Pazifisten sind wie Schafe, die glauben, der Wolf sei ein Vegetarier.“

Yves Montand
französischer Schauspieler und Chansonnier
* 13. 10. 1921 - Monsumagno, Italien
† 09. 11. 1991 - Senlis

S1NCO

  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 172
Antw:OpenSource Intelligence durch Fitness-Tracker
« Antwort #4 am: 08. Juli 2018, 19:34:15 »

Der ganze Kram wird doch eh erst öffentlich, weil man es irgendwo postet oder seine Privatsphäreeinstellungen zu lasch sind?
Ich nutze einen Garmin Forerunner735xt. Meine Aktivitäten lade ich dann aufs Handy um sie bei Garmin Connect für mich anzuzeigen, sodass ich ne richtige Übersicht habe.
Bei Strava und der PolarApp geht das bestimmt auch. Liegt im Grunde genommen ja weniger am Gerät, als an den Personen selbst.
Moderator informieren   Gespeichert

OMLT

  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 202
Antw:OpenSource Intelligence durch Fitness-Tracker
« Antwort #5 am: 10. Juli 2018, 10:52:58 »


Liegt im Grunde genommen ja weniger am Gerät, als an den Personen selbst.


So wie ungefähr jeder (IT-) Sicherheitsverstoß!

MkG

Eisensoldat

  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 71
Antw:OpenSource Intelligence durch Fitness-Tracker
« Antwort #6 am: 10. Juli 2018, 11:05:41 »

Genau! die Leute die z.B. smartwatches oder Smartphones in sicherheitssensiblen Bereichen benutzen oder mit sich führen, haben entweder das ganze In-Inprocessing über durchgepennt, oder sind nicht in der Lage einfachste Anweisungen zu befolgen, und deren Vorgesetzte nehmen ihren Job nicht war.
Moderator informieren   Gespeichert

FoxtrotUniform

  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.039
Moderator informieren   Gespeichert
Hochmut kommt vor dem Fall  ::)
 

© 2002 - 2018 Bundeswehrforum.de