Forum Chat ()

StartseiteForumTeamANB / RegelnFeedgenerator Hilfe
  • 16. August 2018, 22:10:51
  • Willkommen Gast
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

HALLO

wir haben kurzzeitig mal die Schreibfunktion für Gäste auf MODERIERT gestellt

Gruß

BAZI

Autor Thema: Pendlerwohnung für Soldaten  (Gelesen 1465 mal)

Maik Rogge

  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 0
Pendlerwohnung für Soldaten
« am: 21. Januar 2018, 10:25:09 »

Hallo in die Community,

gerne würde ich euch meine Wohnung anbieten, diese ist ideal geeignet für Pendler, welche nur unter der Woch am Standort sind.
Da ich selber als Hauptmann a.d. weiß, wie schwer es ist nach einer Versetzung schnell etwas adäquates zu finden, hoffe ich, dass ich dem ein oder anderen die Suche erleichtern kann.

Die Wohnung ist ein Erstbezug nach Sanierung.
Anbei der Link zur Immo-Seite:

Werbung unerwünscht Link entfernt

Anfragen gerne direkt über das Forum an mich.

Mit kameradschaftlichen Grüßen
« Letzte Änderung: 21. Januar 2018, 10:30:16 von Flexscan »
Gespeichert

LoggiSU

  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 568
Antw:Pendlerwohnung für Soldaten
« Antwort #1 am: 21. Januar 2018, 10:32:42 »

Ich finde so einen "Marktplatz" für TG-Wohnungen gar nicht so verkehrt.
Da könnte man doch auch Anfragen einstellen, wenn man eine sucht.
Gespeichert
Wer seine Schwerter zu Pflugscharen umschmiedet, pflügt alsbald die Felder derer, die dies nicht getan haben

Ralf

  • Personaler
  • Global Moderator
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15.081
Antw:Pendlerwohnung für Soldaten
« Antwort #2 am: 21. Januar 2018, 10:48:48 »

Wär ganz gut, wenn bereits hier eine Info über den StO vorhanden wäre, würde ggf. die eine oder andere PN vermeiden.
Gespeichert
Bundeswehrforum.de - Seit 15 Jahren werbefrei!
Helft mit, dass es so bleibt.

Lidius

  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.993
Antw:Pendlerwohnung für Soldaten
« Antwort #3 am: 21. Januar 2018, 11:10:05 »

Ich würde ja eher an die Wohnungsfürsorge herantreten und die Wohnung auch darüber anbieten. Da trifft man auf jeden Fall besser die Zielgruppe. Da brauchts meiner Meinung nach keinen Extra Marktplatz.
Gespeichert
 

© 2002 - 2018 Bundeswehrforum.de