Forum Chat ()

StartseiteForumTeamANB / RegelnFeedgenerator Hilfe
  • 17. November 2018, 08:12:53
  • Willkommen Gast
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Autor Thema: Beziehung  (Gelesen 3583 mal)

Febriswolf

  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8
Beziehung
« am: 09. Februar 2018, 19:35:08 »

Hallo,
ich muss das alles mal Niederschreiben. Ich bin 27 Jahre.
Meine jetzt nun leider ex (22) und ich sind letztes Jahr im Juli nach munster gezogen.
Sie weil sie zum Bund gegangen ist und ich wegen der Ausbildung.
Nun ging alles bis Dezember gut... Danach ging es abwärts.
Am 19.01.2018 sagte sie mir dann das schluss ist und das sie mich nicht mehr liebt, das keine Gefühle mehr da sind. Wir waren 3 Jahre zsm.
Sie war anscheinend unglücklich in unserer Beziehung.
Naja jedenfalls gab es eine Weihnachtsfeier beim Bund.
Wo sie sich bei einem anderen Kameraden ausgeheilt hatte, der es sowieso auf sie abgesehen hat. Mittlerweile sind es 3 Typen die auf sie stehen. Sie sagte mir das sie keine neue Beziehung will jetzt, das sie "frei" sein will. Sie ist nicht glücklich das die Beziehung auseinander gegangen ist aber ist glücklich wieder Single zu sein und das zu tun was sie will. Sie sagte mir das sie mir sagt wenn sei ein neuen hat.
Anstatt zu mir zu kommen ist sie zu jemand anderes hin.
Ich hatte immer n offenes Ohr Für sie, war niemals böse ihr gegenüber oder hab ihr was verboten.
Komisch das seit dem sie beim Bund ist alles kaputt ging.
Durch die Bundeswehr habe ich meine Freundin verloren... Das kotzt mich an.
Wäre sie niemals dahingegangen hätte ich sie nicht verloren...
Sie hat sich total verändert durch die ganzen Kerle da...
Ich hatte bereits Verlobungsringe gekauft... Mit Gravur...
Den ich ihr eigentlich am valentinstag schenken wollte.
Ein weiteres Problem besteht ja darin das wir noch zsm wohnen. Heißt Abstand kann nicht eingehalten werden.
Und nein ich habe kein wo ich unterkommen kann.
Meine letzte Hoffnung besteht darin das sie vllt irgendwann genug vom feiern hat und sie vllt wieder zu mir findet.
Am 09.05. wäre unser jahrestag, soll ich ihr diesen Ring dann schenken, als letzten Versuch?
Naja jedenfalls ist momentan alles scheiße.
Sie war früher so liebevoll, sie war Tierpflegerin, haben 2 Hunde und 2 Katzen zuhause.
Jetzt hat sie nur noch feiern und Party und andere Kameraden im Kopf.
Kommt heim versorgt kurz die Tiere und geht wieder...
Manchmal bleibt sie über nacht weg
Dann kümmert sich keiner um die Tiere...
Die Situation macht mich fertig und wünschte es wäre niemals so gelaufen... Ich liebe sie immer noch und will weiterkämpfen.
Wie seht ihr die Situation? Was soll ich tun?
Gespeichert

HG

  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14
Antw:Beziehung
« Antwort #1 am: 09. Februar 2018, 20:02:24 »

In einem anderen Forum hast du doch bereits gestern sehr ausführliche Antworten dazu bekommen. Andere Ratschläge wirst du hier auch nicht erhalten.
Auch wenn die Situation ganz großer Mist ist, befolge die Ratschläge und versuche dein eigenes Leben ohne deine Ex auf die Reihe zu bekommen.

MfG
Gespeichert

ulli76

  • Forums-Doc
  • Administrator
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 24.933
Antw:Beziehung
« Antwort #2 am: 09. Februar 2018, 20:05:45 »

Wieso soll jetzt der Bund daran schuld sein, dass deine Beziehung in die Brüche gegangen ist?

Wie kommst du auf die irrwitzige Idee, ihr in so einer Situation einen Verlobungsring schenken zu wollen?

Gespeichert
•Medals are OK, but having your body and all your friends in one piece at the end of the day is better.
http://www.murphys-laws.com/murphy/murphy-war.html

HG

  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14
Antw:Beziehung
« Antwort #3 am: 09. Februar 2018, 20:08:40 »

@Ulli

Seinen Text hat er genau so auch in einem anderen Forum gepostet (also hier rein kopiert). Da wurde das Thema schon recht ausführlich behandelt... ;)

Anscheinend haben die dortigen Antworten nicht gepasst bzw waren nicht das was man lesen wollte.
Gespeichert

Febriswolf

  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8
Antw:Beziehung
« Antwort #4 am: 09. Februar 2018, 20:18:16 »

Ja sry, ich Versuche nur Meinungen reinzuholen.
Ich  nehme jeden Tipp an den ich bekommen kann.
Und nehme alles ernst was man mir schreibt.
Trzdm.  Danke
Gespeichert

ulli76

  • Forums-Doc
  • Administrator
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 24.933
Antw:Beziehung
« Antwort #5 am: 09. Februar 2018, 21:05:32 »

Werd erwachsen, spricht mit deiner Freundin, klärt, ob ihr das geregelt bekommt, ansonsten müsst ihr euch halt trennen.

Nur mit der Bundeswehr hat das nicht wirklich was zu tun.
« Letzte Änderung: 09. Februar 2018, 21:08:43 von ulli76 »
Gespeichert
•Medals are OK, but having your body and all your friends in one piece at the end of the day is better.
http://www.murphys-laws.com/murphy/murphy-war.html

Niederbayer

  • Grünschnabel
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 717
Antw:Beziehung
« Antwort #6 am: 10. Februar 2018, 10:28:45 »

Da die Beziehung nun wohl erstmal beendet wurde, würde ich mich an deiner Stelle erstmal um mein eigenes Leben kümmern. Du bist wie es scheint völlig abhängig von ihr und kannst allein nicht glücklich sein. Mein Tipp: Unternimm jetzt vermehrt Dinge, die DIR Spaß machen. Geh deinen Hobbies nach, kümmer dich ums Berufliche, triff deine Kumpels und triff andere Mädels. Auch wenns manchmal schwer is: Rumheulen und zuhause allein rumgammeln bringt da gar nix.
Gespeichert

Febriswolf

  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8
Antw:Beziehung
« Antwort #7 am: 10. Februar 2018, 11:38:09 »

Was meinst su wie gerne ich rausgehen würde.
Das Problem ist das ich net mobil bin und auch wenns doof klingt keine Freunde in munster habe...
Ich finde es extrem schwierig Anschluss zu finden.
Alleine irgendwo hingehen ist auch sinnlos.
Gespeichert

ulli76

  • Forums-Doc
  • Administrator
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 24.933
Antw:Beziehung
« Antwort #8 am: 10. Februar 2018, 13:46:16 »

Dann such dir einen Psychologen.
Gespeichert
•Medals are OK, but having your body and all your friends in one piece at the end of the day is better.
http://www.murphys-laws.com/murphy/murphy-war.html

StOPfr

  • Unterwegs im Auftrag des Herrn
  • Global Moderator
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.969
Antw:Beziehung
« Antwort #9 am: 10. Februar 2018, 14:04:43 »

Alleine irgendwo hingehen ist auch sinnlos.

Sinnlos? Wer sagt das?
Du musst "alleine irgendwo hingehen" wenn du neue Bekanntschaften machen willst!
Gespeichert
Bundeswehrforum.de - Seit 16 Jahren werbefrei!
Helft mit, dass es so bleiben kann!

Febriswolf

  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8
Antw:Beziehung
« Antwort #10 am: 10. Februar 2018, 16:51:38 »

Ich danke euch Für  die Antworten ^^
Ich werde mal schauen was ich so machen kann, 
im Sinne von weggehen usw. 
Gespeichert

Nouqie91

  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 66
Antw:Beziehung
« Antwort #11 am: 13. Februar 2018, 13:04:03 »

Einen Verlobungsring verschenkt man nicht um seinen Ex-Partner zu zeigen, dass man ihn noch liebt, sondern weil man seinen aktuellen Partner heiraten will. Den Gedankengang verstehe ich nicht. Also was du dadurch vielleicht erreichen würdest ist, dass deine Partnerin ein schlechtes Gewissen bekommt.

Die Bundeswehr hat auch nicht deine Beziehung ruiniert. Vielleicht hat deine Exfreundin durch die Bundeswehr und den Umgang mit anderen Männern einfach herausgefunden, dass du nicht der Richtige bist. Das ist schmerzlich, aber je früher so etwas passiert, desto besser. Eure Beziehung wäre irgendwann so oder so in die Brüche gegangen.

Geh einfach raus und lern neue Leute kennen. Es ist nichts verwerflich daran alleine feiern zu gehen. In Munster gibt es den Kater (K2), da ist öfters mal was los. Ansonsten ist Hamburg nun auch keine Weltreise von Munster aus.
Gespeichert

schlammtreiber

  • Spam - Meister
  • Administrator
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.938
Antw:Beziehung
« Antwort #12 am: 13. Februar 2018, 14:27:06 »

Die Bundeswehr hat auch nicht deine Beziehung ruiniert. Vielleicht hat deine Exfreundin durch die Bundeswehr und den Umgang mit anderen Männern einfach herausgefunden, dass du nicht der Richtige bist. Das ist schmerzlich, aber je früher so etwas passiert, desto besser. Eure Beziehung wäre irgendwann so oder so in die Brüche gegangen.

Der Legende nach soll es auch außerhalb der Bundeswehr männerähnliche Wesen geben. Ich hab sogar einen guten Freund, den ich jeden Morgen im Spiegel sehe, der arbeitet in einer Firma, wo männliche und weibliche Belegschaft täglich bunt gemischt verkehren. Ohne Trennwand, und ohne jede Aufsichtsperson.
Gespeichert
Semper Communis
Bundeswehrforum.de - Seit 14 Jahren werbefrei!
Helft mit, daß es so bleiben kann

Andi

  • Militärsheriff
  • Global Moderator
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.159
Antw:Beziehung
« Antwort #13 am: 13. Februar 2018, 14:32:16 »

@schlammi: Wenn das der Papst wüsste hätte er über dich und dein lästerliches Gesträuch schon längst die Bannbulle verhängt!
Gespeichert
the rest is silence...

Bundeswehrforum.de - Seit 15 Jahren werbefrei!
Helft mit, dass es so bleiben kann.

Nouqie91

  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 66
Antw:Beziehung
« Antwort #14 am: 14. Februar 2018, 08:35:46 »

Das soll auch nicht heißen, dass es in anderen Berufen keine Männer gibt. In manchen gibt es aber eine eher disproportionale Verteilung von Männern und Frauen, wie manchmal in der Bundeswehr (oder im Kfz Handwerk, in IT Abteilungen oder dem Untertagebau...).
Gespeichert
 

© 2002 - 2018 Bundeswehrforum.de