Forum Chat ()

StartseiteForumTeamANB / RegelnFeedgenerator Hilfe
  • 14. August 2018, 19:40:48
  • Willkommen Gast
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

HALLO

wir haben kurzzeitig mal die Schreibfunktion für Gäste auf MODERIERT gestellt

Gruß

BAZI

Autor Thema: Darf der kompaniefeldwebel das  (Gelesen 1191 mal)

ulli76

  • Forums-Doc
  • Administrator
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 24.673
Antw:Darf der kompaniefeldwebel das
« Antwort #15 am: 11. Februar 2018, 17:33:09 »

Der Brief ist offenbar nicht über den normalen Postweg dort angekommen und versehentlich geöffnet worden.

Warum auch immer der Soldat dem Spieß den Brief überhaupt gibt.

Und nein, den Spieß geht der Brief nichts an. Es ist auch völlig unverständlich wie er überhaupt drauf kommt, dass der Inhalt ihn was angeht. Sollte so langsam auch bei jedem angekommen sein- spätestens seit "Feldtagebuch".

Wie schon geschrieben: Entweder einigt man sich mit dem Chef so oder man schreibt eine Beschwerde.
Gespeichert
•Medals are OK, but having your body and all your friends in one piece at the end of the day is better.
http://www.murphys-laws.com/murphy/murphy-war.html

KlausP

  • Reservespieß
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 25.632
Antw:Darf der kompaniefeldwebel das
« Antwort #16 am: 11. Februar 2018, 17:51:00 »

Der TE schrieb, dass er standordfremd krank geschrieben war und vom behandelnden (Truppen?)Arzt einen Brief für seinen SanBer mitbekommen hat. Diesen Brief  hat der Spieß dann geöffnet.

Ich stelle mir das so vor  ::) ;):

TE: "Herr Stabsfeldwebel, Gefreiter xyz, ich melde mich aus dem KzH zurück."
Spieß: "Sind Sie wieder gesund?"
TE: "Ja, Herr Stabsfeldwebel. Der Doc hat mir noch einen Brief mitgegeben, den ich im SanBereich abgeben soll"
Spieß: "Zeigen Sie mal her den Wisch. Will mal sehen, ob Sie wirklich wieder dienstfähig sind."

 ;D ;D So weit, so schlecht ... 
Gespeichert
StOFä (NVA) a.D., StFw a.D.
aktiver Soldat vom 01.11.71 bis 30.06.06, gedient in zwei Armeen
 

© 2002 - 2018 Bundeswehrforum.de