Forum Chat ()

StartseiteForumTeamANB / RegelnFeedgenerator Hilfe
  • 18. November 2018, 08:44:23
  • Willkommen Gast
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Autor Thema: Begrifserklärung: jährliches Endgrundgehalt  (Gelesen 537 mal)

MatterOfFact

  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12
Begrifserklärung: jährliches Endgrundgehalt
« am: 14. Februar 2018, 10:31:29 »

Moin, kann mir jemand den o.g. Begriff erklären`?
Gespeichert

Andi

  • Militärsheriff
  • Global Moderator
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.159
Antw:Begrifserklärung: jährliches Endgrundgehalt
« Antwort #1 am: 14. Februar 2018, 11:46:28 »

Ein Endgrundgehalt ist das Grundgehalt der höchsten Erfahrungsstufe einer Besoldungsgruppe.
Das "jährliche" wird sich dann auf den zwölffachen Wert beziehen.

Gruß Andi
Gespeichert
the rest is silence...

Bundeswehrforum.de - Seit 15 Jahren werbefrei!
Helft mit, dass es so bleiben kann.

BSG1966

  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.034
Antw:Begrifserklärung: jährliches Endgrundgehalt
« Antwort #2 am: 14. Februar 2018, 13:28:43 »

Und Grundgehalt bedeutet Bruttogehalt ohne Zuschläge/Zulagen/Prämien.
Gespeichert

MatterOfFact

  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12
Antw:Begrifserklärung: jährliches Endgrundgehalt
« Antwort #3 am: 14. Februar 2018, 13:46:08 »

danke für die fixen antworten =D.

Die Bundeswehr hat anscheinend eine andere Definition für das Wort, als nicht militärische Einrichtungen.
Gemäß Telefongespräch mit dem Bundesministerium fürs Innere, ist Endgrundgehalt das selbe wie Grundgehalt.
Gespeichert

Andi

  • Militärsheriff
  • Global Moderator
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.159
Antw:Begrifserklärung: jährliches Endgrundgehalt
« Antwort #4 am: 14. Februar 2018, 14:15:59 »

Nein, das ist eine Definition aus dem Besoldungsrecht. Da musste ich auch nachschlagen. Und das Bundesbesoldungsrecht ist für das Innenministerium das gleiche wie für das Verteidigungsministerium.

Gruß Andi
Gespeichert
the rest is silence...

Bundeswehrforum.de - Seit 15 Jahren werbefrei!
Helft mit, dass es so bleiben kann.

MatterOfFact

  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12
Antw:Begrifserklärung: jährliches Endgrundgehalt
« Antwort #5 am: 14. Februar 2018, 15:01:50 »

Also wird das Endgrundgehalt auch vor erreichen, als bemessens Grundlage bei Nebentätigkeiten genommen?
Denn im BBG steht, dass die Genehmigung einer Nebentätigkeit zu Versagen ist, wenn man mehr als 40% das jährlichen Endgrundgehaltes verdient.
Hab ich nen Denkfehler?
Gespeichert

Andi

  • Militärsheriff
  • Global Moderator
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.159
Antw:Begrifserklärung: jährliches Endgrundgehalt
« Antwort #6 am: 14. Februar 2018, 15:04:07 »

Wenn das da so steht ist dem wohl so. :)
Gespeichert
the rest is silence...

Bundeswehrforum.de - Seit 15 Jahren werbefrei!
Helft mit, dass es so bleiben kann.
 

© 2002 - 2018 Bundeswehrforum.de