Forum Chat ()

StartseiteForumTeamANB / RegelnFeedgenerator Hilfe
  • 23. Januar 2019, 15:08:29
  • Willkommen Gast
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:



Das Team von Bundeswehrforum.de wünscht allen Usern und Ihren Angehörigen, allen aktiven Kameraden ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Den im Auslandseinsatz befindlichen Kameraden und Kameradinnen eine ruhige und friedvolle Weihnachtszeit. Kommt gesund wieder heim.

Autor Thema: Trennungsgeld nachträglich beantragen  (Gelesen 521 mal)

TiWil92

  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11
Trennungsgeld nachträglich beantragen
« am: 27. Februar 2018, 12:03:41 »

Moin moin, ich weiß, dieses Thema wurde bereits oft besprochen....  :-\

Ich habe folgende Situation: Zur Eignungsfeststellung hatte ich noch keine eigene Wohnung, konnte also keinen Mietvertrag vorlegen.
Ich beginne meine Dienstzeit als SaZ am 01.10.2018.
Ich ziehe am 16.04.2018 mit meiner Freundin in die erste gemeinsame Wohnung, vorher Elternhaus!

Meine Wohnung ist 30km vom geplanten Dienstort entfernt! 

Kann ich das jetzt noch beantragen? 

Beste Grüße aus Kiel  ;)

Tim
« Letzte Änderung: 27. Februar 2018, 15:23:34 von bayern bazi »
Gespeichert

Andi

  • Militärsheriff
  • Global Moderator
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.245
Antw:Trennungsgeld
« Antwort #1 am: 27. Februar 2018, 12:14:29 »

Mietvertrag (in dem du hoffentlich als Hauptmieter drinstehst) ans Karrierecenter senden mit einem entsprechenden Antrag die Umzugskostenvergütung nicht zuzusagen.

Gruß Andi
Gespeichert
the rest is silence...

Bundeswehrforum.de - Seit 15 Jahren werbefrei!
Helft mit, dass es so bleiben kann.

TiWil92

  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11
Antw: Trennungsgeld nachträglich beantragen
« Antwort #2 am: 27. Februar 2018, 17:42:37 »

Das muss ich nachher gleich mal nachschauen ob da wirklich hauptmieter steht..
Gespeichert

KlausP

  • Reservespieß
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 26.322
Antw: Trennungsgeld nachträglich beantragen
« Antwort #3 am: 27. Februar 2018, 17:45:04 »

Das Wort "Hauptmieter" muss da nicht drin stehen. Sie dürfen nur nicht Untermieter sein. Sie und Ihre Freundin müssen gleichberechtigte Mieter sein.
Gespeichert
StOFä (NVA) a.D., StFw a.D.
aktiver Soldat vom 01.11.71 bis 30.06.06, gedient in zwei Armeen
 

© 2002 - 2019 Bundeswehrforum.de