Forum Chat ()

StartseiteForumTeamANB / RegelnFeedgenerator Hilfe
  • 19. Juni 2018, 06:53:21
  • Willkommen Gast
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Autor Thema: Zweitverwendung  (Gelesen 548 mal)

Mischa1234

  • Gast
Zweitverwendung
« am: 08. März 2018, 16:26:05 »

Servus zammen,

Ich wende mich an Euch mit eine Frage zur zweitverwendung.
Ist es möglich eine zweitverwendung  "regelmäßig" nach Zukommen? Zum Beispiel: drei Wochen Büro eine Woche draußen Dienst.
Ich bin auf die Verwendung, welche ich gerne tätigen würde, komplett ausgebildet, lediglich muss ich ab und zu auf refresher Lehrgänge, was aber alles in allen meinen tatsächliche Tätigkeit nicht beeinträchtigt würde.
Gespeichert

Ralf

  • Personaler
  • Global Moderator
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14.749
Antw:Zweitverwendung
« Antwort #1 am: 08. März 2018, 16:28:46 »

Die Frage verstehe ich nicht. Ist damit die Zweitverwendung am eigenen Dienstposten gemeint? Also bspw. MatBewFw und Kf CE.
Gespeichert
Bundeswehrforum.de - Seit 15 Jahren werbefrei!
Helft mit, dass es so bleibt.

Mischa1234

  • Gast
Antw:Zweitverwendung
« Antwort #2 am: 08. März 2018, 16:40:07 »

Hallo,
Stellen Sie sich das so vor:
Stabsdienstsoldat und als zweitverwendung Kf Kette.
Gespeichert

miguhamburg1

  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.755
Antw:Zweitverwendung
« Antwort #3 am: 08. März 2018, 16:46:51 »

Mit anderen Worten, Sie sind Fahrer des Chef-/Kommandeurpanzers.

Nein, es ist nicht möglich, dass Sie öfter fahren, als es Ihr gegenwärtiger Dienstposten vorgibt. Denn wie Sie wissen, übernehmen Sie ja als MKF auch den Bordausstattungssatz Ihres KPz/SPz und sind für die Durchführung der Fristenarbeiten an dem von Ihnen als MKF übernommenen Panzers verantwortlich. Wenn Sie mehr fahren wollen, müssten Sie schon einen Versetzungsantrag in eine der Kompanien stellen.
Gespeichert

KlausP

  • Reservespieß
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 25.346
Antw:Zweitverwendung
« Antwort #4 am: 08. März 2018, 16:53:40 »

Ihr Dienstposten, auf den Sie versetzt wurden, lautet lt. SollOrg also

"1. ATB StDstSdt SK, 1. ATN ..........
2. ATB Kf F ..., 2. ATN ......." ?

Dann werden sie natürlich in der Regel nur dann das Fahrzeug bewegen, wenn Ihre Teileinheit/Ihre Einheit irgendwo mit Kfz unterwegs ist. Ihre Haupttätigkeit ist Stabsdienstsoldat und das kann durchaus während fast Ihrer gesamten Dienstzeit so sein.
Gespeichert
StOFä (NVA) a.D., StFw a.D.
aktiver Soldat vom 01.11.71 bis 30.06.06, gedient in zwei Armeen

Mischa1234

  • Gast
Antw:Zweitverwendung
« Antwort #5 am: 08. März 2018, 17:02:22 »

Hey Klaus,
Es geht mir ja nur um die grundsätzlich Frage,
wenn es den Dienst nicht beeinträchtigt man sich auf seine zweitverwendung spezialisieren kann. Erstmal egal welche zweitverwendung.
Gespeichert

ulli76

  • Forums-Doc
  • Administrator
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 24.491
Antw:Zweitverwendung
« Antwort #6 am: 08. März 2018, 17:17:23 »

Wie immer kann nur sprechenden Menschen geholfen werden.

Also sprich mit deinem Vorgesetzten. Erklär ihm was du möchtest und in wiefern du dir Gedanken zur Realisierbarkeit gemacht hast.
Gespeichert
•Medals are OK, but having your body and all your friends in one piece at the end of the day is better.
http://www.murphys-laws.com/murphy/murphy-war.html

Ralf

  • Personaler
  • Global Moderator
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14.749
Antw:Zweitverwendung
« Antwort #7 am: 08. März 2018, 17:25:14 »

Zielt die Frage darauf hin, dass man dich bspw. aus einem Zug fragt, ob du gerne öfters dort als KF F eingesetzt werden möchtest? Wenn dein Vorgesetzter dieses zulässt bzw. anordnet, warum nicht.
Gespeichert
Bundeswehrforum.de - Seit 15 Jahren werbefrei!
Helft mit, dass es so bleibt.

Mischa1234

  • Gast
Antw:Zweitverwendung
« Antwort #8 am: 08. März 2018, 19:00:42 »

Ralf, ich danke für Ihnen Antwort.
Gespeichert
 

© 2002 - 2018 Bundeswehrforum.de