Forum Chat ()

StartseiteForumTeamANB / RegelnFeedgenerator Hilfe
  • 19. September 2018, 06:44:03
  • Willkommen Gast
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Autor Thema: Elektronische Lohnsteuerbescheinigung 2017  (Gelesen 829 mal)

Jens79

  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.568
Elektronische Lohnsteuerbescheinigung 2017
« am: 10. März 2018, 19:34:25 »

Tach Kameraden

Ausgangslage:
Reservedienstleistender hat für 2016 einen Ausdruck der elektronischen Lohnsteuerbescheinigung erhalten.
Auf selbigen wartet er für 2017 vergebens.

Auf Nachfrage beim zuständigen BwDLZ in Munster gab es folgende Antwort:

Solch ein Ausdruck steht ihm nicht zu. Warum das für 2016 so gemacht wurde weiß man nicht. Wenn man
etwas fürs ganze Jahr haben will, soll man sich das selbst zusammenrechnen.

Nach kurzem, verbalen Handgemenge wurde das Telefonat beidseitig beendet.  ::)

Frage:

Ist das so? Wo kann man das nachlesen?

Danke
Gespeichert
 

Seltsam

  • Gast
Antw:Elektronische Lohnsteuerbescheinigung 2017
« Antwort #1 am: 11. März 2018, 10:14:49 »

Ist für den Reservisten denn überhaupt Lohnsteuer entrichtet worden?

Weder für die Unterhaltssicherungsleistungen noch fur die RDL-Prämie werden Lohnsteuern fâllig.

Was soll denn da bescheinigt werden?

Für die erhaltenen Leistungen für eine abgeleistete RDL erhält der Reservistendienstleistende einen Bescheid über die Zahlung nach dem Unterhaltssicherungsgesetz sowie eine Bezügeabrechnung.

Das BwDLZ ist mW da nur noch für die Abrechnung der Reise- und Reinigungskosten der Bekleidung involviert.
Gespeichert

Jens79

  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.568
Antw:Elektronische Lohnsteuerbescheinigung 2017
« Antwort #2 am: 11. März 2018, 11:23:01 »

Es geht nicht um den Inhalt. Es geht einzig und allein um das hier:

Zitat
Solch ein Ausdruck steht ihm nicht zu. Warum das für 2016 so gemacht wurde weiß man nicht. Wenn man
etwas fürs ganze Jahr haben will, soll man sich das selbst zusammenrechnen.

Wenn mir jetzt jemand erklärt, dass es für Reservedienstleistende nicht vorgesehen ist weil XYZ und das steht hier und da und dort, dann soll es mir Recht sein.
Gespeichert
 

Andi8111

  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.353
Antw:Elektronische Lohnsteuerbescheinigung 2017
« Antwort #3 am: 11. März 2018, 14:06:21 »

Lies mal Paragraph 93c AO. Dort steht „ein Arbeitgeber hat der Finanzverwaltung die Daten zum Lohnsteuerabzug elektronisch bereitzustellen und dem Arbeitnehmer darüber einen Ausdruck auszuhändigen.“ Also kommt das generell nur in Frage, wenn der Bund den RDL gegenüber als Arbeitgeber auftritt. Also bei Lohnersatzleistungen, sofern diese versteuert werden müssen. Müssen sue das? Nein. Und so schließt sich der Kreis. Im übrigen ist für den Ausdruck der Lohnsteuerbescheinigung nicht das BwDlz zuständig, sondern BAPers.
Gespeichert
Quod rarum carum!
SanStOffz Arzt
SanStOffz Zahnarzt

Seltsam

  • Gast
Antw:Elektronische Lohnsteuerbescheinigung 2017
« Antwort #4 am: 11. März 2018, 23:22:00 »

Es handelt sich bei der ominösen Lohnsteuerbescheinigung wohl eher um die Bescheinigung der gezahlten Reise- und Reinigungskosten.
Diese werden mittels Abrechnung als Kopie dem RD-Leistenden als Bescheinigung für das FA übersendet. Wenn der Reservist dann eine Jahresaufstellung bekommen hat, ist das eher ein positiver Fehler des BwDLZ, als dass dieser einen Anspruch daraus herleiten könnte. Entsprechend muss dieser auch nicht abschlägig geregelt sein.

Daher müsste die Frage eher lauten, aus welcher Regelung soll sich der Anspruch auf die jährliche zusammengefasste Aufstellung ergeben, wenn diese bedarfsbezogen erstellt wurde.
Gespeichert

Jens79

  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.568
Antw:Elektronische Lohnsteuerbescheinigung 2017
« Antwort #5 am: 12. März 2018, 06:49:07 »

@Seltsam

Wenn man selbst keine Ahnung hat und anderen dann Vorwirft sie könnten nicht lesen lässt tief blicken. Schönen Tag noch.

@Andi811

Zitat
Im übrigen ist für den Ausdruck der Lohnsteuerbescheinigung nicht das BwDlz zuständig, sondern BAPers.

Und genau deswegen Frage ich so "Dumm". Diese Bescheinigung wurde vom BwDLZ Munster ausgestellt.

Aber gut, was solls.
Vielleicht findet sich ja noch jemand, der eine fachkundige, und kein hätte, wäre, wenn, vielleicht Auskunft geben kann. ::)
Gespeichert
 

didi62

  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 39
Antw:Elektronische Lohnsteuerbescheinigung 2017
« Antwort #6 am: 12. März 2018, 07:47:01 »

Laut Einkommensteuergesetz ist jeder Arbeitgeber verpflichtet das Einkommen elektronisch an die Finanzverwaltung zu übermitteln und dem Arbeitnehmer eine schriftliche Mitteilung über die übermittelten Daten auszuhändigen.
Dies trifft jedoch nur auf steuerpflichtige Einkommen zu.
Da Wehrsold für Reservedienstleistende ist jedoch nicht steuerpflichtig und ist daher nicht zu melden.
Gespeichert

Andi8111

  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.353
Antw:Elektronische Lohnsteuerbescheinigung 2017
« Antwort #7 am: 12. März 2018, 12:10:36 »

Genau das habe ich bereits geschrieben. Sogar mit entsprechendem Verweis auf die Rechtslage.
Gespeichert
Quod rarum carum!
SanStOffz Arzt
SanStOffz Zahnarzt

MMG

  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 528
Antw:Elektronische Lohnsteuerbescheinigung 2017
« Antwort #8 am: 12. März 2018, 13:36:39 »

Wie kommt denn ein BwDLZ überhaupt an die Daten um einen Ausdruck der elektronischen Lohnsteuerbescheinigung zu fertigen?
Gespeichert

Jens79

  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.568
Antw:Elektronische Lohnsteuerbescheinigung 2017
« Antwort #9 am: 12. März 2018, 17:10:12 »

 ::)

Die Rechtsgrundlagen haben ich verstanden. Danke Andi

Also nehme ich das jetzt mal als einen "Ausrutscher" des BwDLZ zur Kenntnis. Einen Anspruch darauf hat der Reservedienstleistende aber nicht.
Gespeichert
 

F_K

  • die wandelnde ZDV
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.985
Antw:Elektronische Lohnsteuerbescheinigung 2017
« Antwort #10 am: 12. März 2018, 17:17:03 »

Wieso würden Steuern abgeführt?

Da stimmt doch etwas inhaltlich nicht ...
Gespeichert

KlausP

  • Reservespieß
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 25.837
Antw:Elektronische Lohnsteuerbescheinigung 2017
« Antwort #11 am: 12. März 2018, 17:19:22 »

Ich frage mich, wofür das BwDLZ Steuern abführt. Die Leistungen nach USG werden doch vom PAPersBw gezahlt und der Wehrsold auch.
Gespeichert
StOFä (NVA) a.D., StFw a.D.
aktiver Soldat vom 01.11.71 bis 30.06.06, gedient in zwei Armeen

Jens79

  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.568
Antw:Elektronische Lohnsteuerbescheinigung 2017
« Antwort #12 am: 12. März 2018, 17:20:52 »

Herzlich Willkommen in meiner Welt.

Fragen über Fragen....
Gespeichert
 

Andi

  • Militärsheriff
  • Global Moderator
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.101
Antw:Elektronische Lohnsteuerbescheinigung 2017
« Antwort #13 am: 12. März 2018, 17:46:39 »

Ich weise darauf hin, dass - auch wenn etwas anderes da steht -, dass das alles offenbar durch das BVA Außenstelle Hannover veranlasst wurde. Anders kann ich mir letztlich auch die Bearbeiterin in der entsprechenden BVA Außenstelle Hannover nicht erklären.
Gespeichert
the rest is silence...

Bundeswehrforum.de - Seit 15 Jahren werbefrei!
Helft mit, dass es so bleiben kann.
 

© 2002 - 2018 Bundeswehrforum.de