Forum Chat ()

StartseiteForumTeamANB / RegelnFeedgenerator Hilfe
  • 25. Juni 2018, 02:13:12
  • Willkommen Gast
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Autor Thema: Neue Parlamentarische Staatssekretäre  (Gelesen 1357 mal)

Lidius

  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.987
Neue Parlamentarische Staatssekretäre
« am: 11. März 2018, 08:56:22 »

Gemäß mehreren Meldungen werden Peter Tauber und Thomas Silberhorn wohl die beiden neuen Parlamentarischen Staatssekretäre im BMVg und lösen damit Ralf Brauksiepe und Markus Grübel ab.

Silberhorn bestätigt sich selbst:
https://twitter.com/SilberhornMdB/status/970593541117415425

Tauber u.a. bei SpOn:
http://www.spiegel.de/politik/deutschland/peter-tauber-wechselt-offenbar-ins-verteidigungsministerium-a-1197501.html

Weitere Infos:
https://de.wikipedia.org/wiki/Thomas_Silberhorn
https://de.wikipedia.org/wiki/Peter_Tauber

Moderator informieren   Gespeichert

HIFiRE

  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 168
Antw:Neue Parlamentarische Staatssekretäre
« Antwort #1 am: 11. März 2018, 16:09:11 »

Da wurde der Peter Tauber also ganz schön degradiert. Ist das BMVg jetzt das Abstellgleis für in Ungnade gefallene Parlamentarier? Hoffentlich ist das nicht ein Indikator für den Stellenwert des Postens.
Moderator informieren   Gespeichert

miguhamburg1

  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.763
Antw:Neue Parlamentarische Staatssekretäre
« Antwort #2 am: 11. März 2018, 19:06:55 »

Wieso denn degradiert und Abstellgleis?

Ein generalsekretär, der in seiner Partei unumstritten ist, der taugt schlicht nichts, denn er bewegt überhaupt nichts. Genau das aber ist Aufgabe eines Generalsekretärs, auch die Partei nach Innen zu "nerven". Im Übrigen ist Ihnen wohlmöglich entgangen, dass er nicht "abgesägt" wurde, sondern schwer erkrankt war und deshalb sein Parteiamt nicht weiter ausüben konnte.
Moderator informieren   Gespeichert

Mike Brisket

  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 61
Antw:Neue Parlamentarische Staatssekretäre
« Antwort #3 am: 12. März 2018, 07:32:45 »

Da scheint aber die Wunderheilung eingesetzt zu haben oder er möchte diesen Job nur Halbtags ausüben.
Moderator informieren   Gespeichert

Tasty

  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 309
Antw:Neue Parlamentarische Staatssekretäre
« Antwort #4 am: 12. März 2018, 08:29:08 »

Da scheint aber die Wunderheilung eingesetzt zu haben oder er möchte diesen Job nur Halbtags ausüben.

Dein Beitrag ist unqualifiziert und herabwürdigend.
Wäre spannend, was Du auf dieser Ebene für eine Figur abgeben würdest...wohl eher eine recht armselige, von Überforderung geprägte?
Moderator informieren   Gespeichert

Andi

  • Militärsheriff
  • Global Moderator
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.000
Antw:Neue Parlamentarische Staatssekretäre
« Antwort #5 am: 12. März 2018, 09:50:46 »

Der Hinweis ist aber nicht ohne Substanz. Etwas ähnliches habe ich auch gedacht, als ich die Nachricht das erste mal gehört habe. Ist ja nicht so, dass ein Staatssekretär einen entspannten Alltag hätte.

Und mit Verlaub: Auf dieser Ebene habe ich den Anspruch, dass die Amtsträger einhundert Prozent funktionieren, dafür sind sie da.
Zudem ist die Frage, ob diese Aufgabe für jemanden, der schwer erkrankt ist nicht eher die Genesung in Frage stellt.

Gruß Andi
Moderator informieren   Gespeichert
the rest is silence...

Bundeswehrforum.de - Seit 15 Jahren werbefrei!
Helft mit, dass es so bleiben kann.

miguhamburg1

  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.763
Antw:Neue Parlamentarische Staatssekretäre
« Antwort #6 am: 12. März 2018, 10:10:21 »

Lieber Andi,

in Bezug auf die Frage des Gesundheitszustands sind wir uns einig. Allerdings unterliegen unsere Spitzenpolitiker allesamt nicht einer öffentlich transparenten Gesundheitsüberprüfung wie die Präsidenten der USA. Insofern sind auch die Mutmaßungen über Herrn Taubers Wiedererstellung der Gesundheit und Einsatzbereitschaft schlicht Kaffeesatzleserei - und in Bezug auf das Unwissen über die Gesundheit anderer Minister und Staatssekretäre einfach auch unangemessen.

Hierum ging es aber bei dem von mir ursprünglich kritisierten Beitrag des Nutzers Hifire auch gar nicht.
Moderator informieren   Gespeichert

Andi

  • Militärsheriff
  • Global Moderator
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.000
Antw:Neue Parlamentarische Staatssekretäre
« Antwort #7 am: 12. März 2018, 10:13:35 »

Oh, Missverständnis, ich bezog mich auf den Kommentar von Mike Brisket und Tastys Reaktion.

In Bezug auf die Person Peter Tauber können wir uns definitiv nicht beklagen.
Man müsste ja eigentlich eher schauen: Wer bleibt eigentlich und wird nicht ausgetauscht. ;)

Gruß Andi
Moderator informieren   Gespeichert
the rest is silence...

Bundeswehrforum.de - Seit 15 Jahren werbefrei!
Helft mit, dass es so bleiben kann.

miguhamburg1

  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.763
Antw:Neue Parlamentarische Staatssekretäre
« Antwort #8 am: 12. März 2018, 11:01:37 »

Ok, dann sind wir uns ja im Grundsatz einig ...

Ja, dass der GI nun endlich in den Ruhestand gehen darf, stand ja seit Langem fest ... und in der Tat, es wird spannend, wer bald (ob nun freiwillig oder nicht) nicht mehr dabei sein wird.
Moderator informieren   Gespeichert

FoxtrotUniform

  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.000
Antw:Neue Parlamentarische Staatssekretäre
« Antwort #9 am: 12. März 2018, 18:05:38 »

Wie erwartet verabschiedet sich nun auch die beamtete Staatssekretärin Suder.
Moderator informieren   Gespeichert
Hochmut kommt vor dem Fall  ::)

Ralf

  • Personaler
  • Global Moderator
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14.790
Moderator informieren   Gespeichert
Bundeswehrforum.de - Seit 15 Jahren werbefrei!
Helft mit, dass es so bleibt.

M05W12S69

  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 88
Antw:Neue Parlamentarische Staatssekretäre
« Antwort #11 am: 12. März 2018, 21:51:48 »

Schon lustig, vor ein paar Wochen wusste Frau Dr. Suder noch nichts von einer evtl. anstehenden Umorganisation des BAAINBw, jetzt liegt wohl schon ein fertiges Gutachten zu einer evtl. anstehenden Umorganisation des BAAINBw in der Schublade - und jetzt verlässt sie das BMVg.

Ein Schelm, wer böses dabei denkt....
Moderator informieren   Gespeichert

Tasty

  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 309
Antw:Neue Parlamentarische Staatssekretäre
« Antwort #12 am: 12. März 2018, 21:59:26 »

Was genau möchtest Du uns jetzt damit sagen, M05W?
Moderator informieren   Gespeichert

M05W12S69

  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 88
Antw:Neue Parlamentarische Staatssekretäre
« Antwort #13 am: 12. März 2018, 22:11:01 »

Das eine - sicher hochqualifizierte - Frau und ehemalige Partnerin eines renomierten Beratungsunternehmens jetzt das angeschlagene Schiff "Bundeswehr" verlässt, und der Verdacht nahe liegt, dass dieser Umorganisationsgedanke nicht erst jetzt kam, sondern schon in den letzten Jahren begonnen hat und von einer ehemaligen Unternehmensberaterin begleitet wurde.

Es wird interessant sein zu sehen, wohin die Reise gehen wird und was am Ende dabei rauskommen wird - und ob es letztlich alles wirklich der Truppe helfen wird.
Moderator informieren   Gespeichert

Tasty

  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 309
Antw:Neue Parlamentarische Staatssekretäre
« Antwort #14 am: 12. März 2018, 22:24:38 »

"Die Truppe" ist aber kein Selbstzweck, sie hat Aufgaben und einen Auftrag.
Letztendlich stellt sich also zuerst mal die Frage, ob bestehende oder zukünftige Strukturen den Sicherheitsinteressen des Landes dienen.
Moderator informieren   Gespeichert
 

© 2002 - 2018 Bundeswehrforum.de