Forum Chat ()

StartseiteForumTeamANB / RegelnFeedgenerator Hilfe
  • 11. Dezember 2018, 19:18:06
  • Willkommen Gast
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Autor Thema: Anbinden von Grüner IT  (Gelesen 1522 mal)

lepO

  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15
Anbinden von Grüner IT
« am: 05. April 2018, 10:45:12 »

Moin zusammen!
Ich wurde gestern in den S6 Bereich "verkauft" um dort Grüne ITA ans Netz zu hängen.
Seitens der BWI wurde im Büro ein nH-Port freigeschaltet.
Dazu habe ich ein Schreiben bekommen. Auf diesem stehen Informationen wie: SNM, VLAN, Def-Router, Adr. für nH Router, usw.
Da ich noch nie mit solchen Geräten oder allgemein in diesem Bereich gearbeitet habe komme ich nun nicht weiter als bis zum Desktop vom Notebook.
Weiß hier eventuell jemand wie man die ITA ans Grüne Netz anbindet? Ich wäre euch sehr dankbar!

Mit kameradschaftlichen Grüßen

lepO
Gespeichert

StOPfr

  • Unterwegs im Auftrag des Herrn
  • Global Moderator
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 13.991
Antw:Anbinden von Grüner IT
« Antwort #1 am: 05. April 2018, 11:26:28 »

Verkauft? Und das ohne jede Einweisung?
Gespeichert
Bundeswehrforum.de - Seit 16 Jahren werbefrei!
Helft mit, dass es so bleiben kann!

dunstig

  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.158
Antw:Anbinden von Grüner IT
« Antwort #2 am: 05. April 2018, 11:53:53 »

In einem Forum nachzufragen kann in solchen Fällen niemals die Lösung des Problems sein.

Sprechen Sie mit Ihren Vorgesetzten, die Sie vor die Aufgabenstellung gestellt haben und irgendjemand im S6-Bereich sollte wohl doch auf Nachfrage weiterhelfen können. Ansonsten stehen auf den meisten Schreiben Ansprechpartner drauf, die in der Regel auf gerne weiterhelfen.
Gespeichert
"Ich stehe vor der Bundeswehr, zu der ich seit 22 Jahren auch "meine Armee" sagen kann. Und bin froh, weil ich zu dieser Armee und zu den Menschen, die hier dienen, aus vollem Herzen sagen kann: Diese Bundeswehr ist keine Begrenzung der Freiheit, sie ist eine Stütze unserer Freiheit." Joachim Gauck

BSG1966

  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.050
Antw:Anbinden von Grüner IT
« Antwort #3 am: 05. April 2018, 15:04:43 »

Hat vor allem in nem offen zugänglichen Forum nix verloren...
Gespeichert

KlausP

  • Reservespieß
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 26.176
Antw:Anbinden von Grüner IT
« Antwort #4 am: 05. April 2018, 15:09:42 »

Sind Sie eigentlich jetzt schon fertig ausgebildeter IT-Feldwebel? Diensteintritt hatten Sie ja 2015.
Gespeichert
StOFä (NVA) a.D., StFw a.D.
aktiver Soldat vom 01.11.71 bis 30.06.06, gedient in zwei Armeen

funker07

  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 756
Antw:Anbinden von Grüner IT
« Antwort #5 am: 05. April 2018, 18:32:29 »

Besorg dir nen Router (woher wüsste ich allerdings spontan nicht).
VLAN ist normalerweise uninteressant, auf der einen Seite stellst du die IP ein, die bei Adresse für nH-Router steht mit der zugehörigen Subnetmask (idR. /29 oder /28), als default-Router gibst du die IP der BWI an.
Auf deiner LAN-Seite kannst du dann dein nH-Netz (Adressbereich/Subnetmask) nutzen.
Solltest du keinen Router bekommen, sprich mit deinem IT-SiBe, ob er dir für irgend eine Softwarefirewall (z.B. pfsense) eine Freigabe erteilen kann oder nutze Linux als Router.
Im Ausbildungsforum gibt es n paar gute Hinweise, ansonsten kann ich dir die Seite "wichtige Server im WANBw" im Wiki empfehlen.

Notfalls ruf mal nen S6 aus irgend einem ITBtl an, wenn dein eigener S6 dir nicht weiterhelfen kann.
Gespeichert
 

© 2002 - 2018 Bundeswehrforum.de