Forum Chat ()

StartseiteForumTeamANB / RegelnFeedgenerator Hilfe
  • 25. April 2018, 04:35:00
  • Willkommen Gast
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Autor Thema: wer als Unschuldiger ins Fadenkreuz der Geheimdienste gerät ...  (Gelesen 1578 mal)

wolverine

  • Foren Linksverdreher
  • Administrator
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17.739
Antw:wer als Unschuldiger ins Fadenkreuz der Geheimdienste gerät ...
« Antwort #15 am: 10. April 2018, 16:54:22 »

Hier muss einfach mehr passieren als "Entschuldigung" zu sagen. Das ist einem Rechtsstaat nicht würdig.
Was soll der Rechtsstaat denn anderes machen?
Moderator informieren   Gespeichert
Bundeswehrforum.de-Seit 15 Jahren werbefrei!
Helft mit, dass es so bleiben kann

SDW

  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 261
Antw:wer als Unschuldiger ins Fadenkreuz der Geheimdienste gerät ...
« Antwort #16 am: 13. April 2018, 20:39:22 »

Was soll der Rechtsstaat denn anderes machen?
1. Kompensation.
2. Es wurde ein Fehler gemacht, also muss glaubhaft untersucht werden, warum. Und die Gründe dann, soweit irgend möglich, abgestellt werden.

"Schulterzucken und weitergehen" ist ja wohl keine Alternative.
Moderator informieren   Gespeichert
Advocatus Diaboli aus Prinzip
 

© 2002 - 2018 Bundeswehrforum.de