Forum Chat ()

StartseiteForumTeamANB / RegelnFeedgenerator Hilfe
  • 16. November 2018, 11:02:13
  • Willkommen Gast
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Autor Thema: Fragen zum Verteidigungs- und Natobündnisfall  (Gelesen 1313 mal)

Tim98

  • Gast
Fragen zum Verteidigungs- und Natobündnisfall
« am: 11. April 2018, 18:35:08 »

Guten Abend zusammen,

ich hätte zwei Fragen und hoffe, dass ich hier richtig bin.


1. Was passiert wenn sich Deutschland aufgrund des Verteidigungs- oder Natobündnisfalles im Kriegszustand befindet, ein Unteroffizier- oder Offizieranwärter allerdings gerade erst einen Teil seiner Ausbildung abgeschlossen hat. Kann dieser seine Ausbildung "ganz normal" zu Ende bringen, oder wird er trotz unvollständiger Ausbildung bei der Verteidigung eingesetzt?


2. Was passiert mit einem 17 Jährigen Soldaten wenn der Verteidigungs- oder Natobündnisfall in Kraft tritt? An Auslandseinsätzen dürfen Minderjährige ja nicht teilnehmen. Dürfen diese dann in einem solchen Fall zur Landesverteidigung eingesetzt werden?


Ich habe leider im Internet keine brauchbaren Antworten gefunden. Diese Fragen stehen übrigens nicht in direktem Zusammenhang zueinander. Sie schwirren mir nur seit einiger Zeit immer mal wieder im Kopf herum.
Gespeichert

funker07

  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 749
Antw:Fragen zum Verteidigungs- und Natobündnisfall
« Antwort #1 am: 11. April 2018, 20:54:13 »

1. Lageabhängig, kann alles passieren....was will man mit nem unausgebildeten Soldaten...rechnet man damit Führernachwuchs zu brauchen...kann der Soldat auf einer niedrigeren Führungsebene (falls dafür ausreichend ausgebildet) eingesetzt werden...würde mich wundern, wenn es da aktuelle Konzepte für gibt.

2. Ein Minderjähriger darf nicht dazu kommen, seine Waffe außerhalb der Übung einzusetzen. Wache im Inland (naja, macht inzwischen fast (?) überall eine zivile Wache) darf er auch nicht machen.
Gespeichert

ulli76

  • Forums-Doc
  • Administrator
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 24.928
Antw:Fragen zum Verteidigungs- und Natobündnisfall
« Antwort #2 am: 11. April 2018, 21:12:24 »

Hängt bei beiden Fragen von der Lage ab.
Gespeichert
•Medals are OK, but having your body and all your friends in one piece at the end of the day is better.
http://www.murphys-laws.com/murphy/murphy-war.html
 

© 2002 - 2018 Bundeswehrforum.de