Forum Chat ()

StartseiteForumTeamANB / RegelnFeedgenerator Hilfe
  • 20. Juli 2018, 04:47:22
  • Willkommen Gast
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Autor Thema: Allgemeine Fragen als Seiteneinsteiger  (Gelesen 1003 mal)

paulinchen69

  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5
Allgemeine Fragen als Seiteneinsteiger
« am: 16. April 2018, 21:22:49 »

Hallo und Moin moin aus der Nähe von Hamburg.
Ich trage mich schon seit einiger Zeit mit dem Gedanken zur Bundeswehr zu gehen. Nun ist es so weit, ich habe alle Unterlagen abgegeben und warte darauf einen Termin zum Eignungstest zu bekommen. Ist lange her, dass ich Prüfungen abgelegt habe, dem entsprechend nervös bin ich auch.
Hab schon das gesamte Internet durchkämmt nach Tipps und guten Ratschlägen, war im virtuellen Assessmentcenter, hab mit Versicherungskaufleuten gesprochen und mit Steuerberatern, hab mit Krankenkassen telefoniert und mir Bücher gekauft, hab meine Tochter gezwungen meine Mathekenntnisse mit mir zusammen aufzufrischen.
Hoffe sehr hier den einen oder anderen guten Rat oder Hinweis zu bekommen, speziell was die Prüfung angeht, worauf kann ich mich noch ein wenig besser vorbereiten ?
Bin dankbar für eure Unterstützung.

edit: Eigenständiges Thema gemacht
« Letzte Änderung: 17. April 2018, 05:07:22 von Ralf »
Gespeichert

Ralf

  • Personaler
  • Global Moderator
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14.937
Antw:Allgemeine Fragen als Seiteneinsteiger
« Antwort #1 am: 17. April 2018, 05:08:37 »

Du findest hier jede Menge Erfahrungsberichte https://www.bundeswehrforum.de/forum/index.php/topic,50469.0.html
Das wird dir schon mal weiterhelfen.
Als was und für welche Laufbahn bewirbst du dich denn? Mit welchem Abschluss und Alter?
Gespeichert
Bundeswehrforum.de - Seit 15 Jahren werbefrei!
Helft mit, dass es so bleibt.

paulinchen69

  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5
Antw:Allgemeine Fragen als Seiteneinsteiger
« Antwort #2 am: 17. April 2018, 11:38:58 »

Hab mich für die Feldwebellaufbahn beworben und grade eben mit einem Stabsfeldwebel aus Hannover telefoniert da mein Alter  (49) eine Anfrage in Köln nach sich zieht. 
Die Laufbahn der Unteroffiziere würde eventuell auch in Frage kommen wenn dort eher ein Dienstposten frei ist. 
Ich weiß, ich bin ein wenig spät dran alterstechnisch 😉 aber besser spät als nie. 
Gespeichert

Ralf

  • Personaler
  • Global Moderator
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14.937
Antw:Allgemeine Fragen als Seiteneinsteiger
« Antwort #3 am: 17. April 2018, 11:57:00 »

Eine Einstellung mit 50+ ist schon eine noch größere Hürde als mit 40 (vgl. §48 BHO).
Ist schon eine Nummer, mit ca. 50 nochmal die Ausbildung zu durchlaufen, die für ca. 18jährige konzipiert und ausgelegt ist. 
Gespeichert
Bundeswehrforum.de - Seit 15 Jahren werbefrei!
Helft mit, dass es so bleibt.

DeltaEcho

  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 348
Antw:Allgemeine Fragen als Seiteneinsteiger
« Antwort #4 am: 17. April 2018, 13:20:28 »

"Besser spät als nie" sehe ich deutlich anders, da die körperliche Fitness zu diesem Beruf einfach dazugehört. Ich bin jemand der solche Einstellungen durchaus kritisch sieht, wenn dann sollte die Bewerberin einen Dienstposten besetzen können, der mit einer selten Qualifikation verbunden ist.
Mich interessiert daher welche Qualifikationen du mitbringst und auch ob du dich mit den Nachteilen des Soldatenberufs auseinandergesetzt hast.
Gespeichert

paulinchen69

  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5
Antw:Allgemeine Fragen als Seiteneinsteiger
« Antwort #5 am: 17. April 2018, 13:39:56 »

Sicher ist es ganz anders eine militärische  Laufbahn mit 18 zu beginnen als mit fast 50. Die körperlichen Anstrengungen machen mit weniger Kopfzerbrechen,  ich bin vermutlich fitter als manch 18jährige und auf jeden Fall fitter als man es bei einer fast 50jährigen vermutet. 
Ich habe lange das Für und Wider abgewogen und mich umfassend informiert - ja, auch und speziell über die Nachteile des Soldatenlebens.  Schließlich bin ich keine 20 mehr und stürze mich Hals über Kopf in ein Abenteuer,  nach dem Motto :" Try and error"  ( das stand auch in meinem 1. Beitrag )
Gespeichert

JLo

  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 55
Antw:Allgemeine Fragen als Seiteneinsteiger
« Antwort #6 am: 17. April 2018, 13:54:30 »

Hallo paulinchen69,

welchen Beruf übst Du aus und für welche Verwendung sollst Du eventuell eingeplant werden?

Ich bin 47 und war auch in Hannover, lief super bei mir. Sporttest als zweitbester von 8 gemeistert.  ;)

Nur weil man ein bisschen älter ist, heißt es noch lange nicht, dass man nicht fit ist.  :P
Gespeichert

KlausP

  • Reservespieß
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 25.508
Antw:Allgemeine Fragen als Seiteneinsteiger
« Antwort #7 am: 17. April 2018, 14:49:23 »

Was machen Sie, wenn Sie nach 12 Jahren mit über 60 wieder ausscheiden?
Gespeichert
StOFä (NVA) a.D., StFw a.D.
aktiver Soldat vom 01.11.71 bis 30.06.06, gedient in zwei Armeen

ulli76

  • Forums-Doc
  • Administrator
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 24.601
Antw:Allgemeine Fragen als Seiteneinsteiger
« Antwort #8 am: 17. April 2018, 19:03:39 »

Welchen Beruf hast du denn erlernt? Bzw. was willst du beim Bund machen?
Gespeichert
•Medals are OK, but having your body and all your friends in one piece at the end of the day is better.
http://www.murphys-laws.com/murphy/murphy-war.html

paulinchen69

  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5
Antw:Allgemeine Fragen als Seiteneinsteiger
« Antwort #9 am: 17. April 2018, 21:28:44 »

Hallo paulinchen69,

welchen Beruf übst Du aus und für welche Verwendung sollst Du eventuell eingeplant werden?

Ich bin 47 und war auch in Hannover, lief super bei mir. Sporttest als zweitbester von 8 gemeistert.  ;)

Nur weil man ein bisschen älter ist, heißt es noch lange nicht, dass man nicht fit ist.  :P

Top !!! Ja genau ...so hab ich mir das gedacht, wenn ich schreibe, dass ich 49 Jahre alt bin, haben hier alle ihr Muttchen vor Augen. Es gibt durchaus Ältere, die die Jüngeren hier mal locker in den Sack stecken.
Ich bin gelernte Köchin und habe auch vor ein paar Jahren meinen Ausbilderschein gemacht. Durch Freunde bei der Bundeswehr erfuhr ich, dass sich anscheinend die Bundeswehr auf ein paar Dinge besinnt, die vor Jahren outgesourct wurden und nun eine Renaissance erleben. Die eigene Küche nebst Personal in der Kaserne. Keine Catering. So weit ich weiß, werden auch junge Köche ausgebildet. Dafür bedarf es schließlich eines Ausbilders. Also warum nicht ich ?!
Ja BIWAK ist bestimmt anstrengend, aber eh: ich habe viele Vorzüge durch meine Lebenserfahrung, von denen die Jüngeren, die mit mir die GA anfangen, nur träumen.
Gespeichert

paulinchen69

  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5
Antw:Allgemeine Fragen als Seiteneinsteiger
« Antwort #10 am: 17. April 2018, 21:35:41 »

Was machen Sie, wenn Sie nach 12 Jahren mit über 60 wieder ausscheiden?

Wer sagt, dass nach 12 Jahren Schluss sein muss ?! Und was ich mache, wenn ich mit über 60 aus der BW aussteige ? Hmmmm,  ::) mal überlegen ....was machen Menschen so gewöhnlich, wenn sie mit 65/68 aus ihrem Beruf aussteigen ?!
Gespeichert

KlausP

  • Reservespieß
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 25.508
Antw:Allgemeine Fragen als Seiteneinsteiger
« Antwort #11 am: 17. April 2018, 21:58:13 »

Die allgemeine Altersgrenze für Berufssoldaten ist das vollendete 62. Lebensjahr, spätestens dann werden diese in den Rugphestand versetzt. Für Berufsunteroffiziere gilt derzeit als besondere Altersgrenze das vollendete 55. Lebensjahr. Sie glauben doch nicht, dass Sie als SaZ über die allgemeine Altersgrenze der BS hinaus im Dienst bleiben werden. Deshalb komme ich darauf, dass für Sie nach 12 Jahren Dienstzeitende sein wird.

Berufssoldat werden Sie übrigens definitiv nicht.
Gespeichert
StOFä (NVA) a.D., StFw a.D.
aktiver Soldat vom 01.11.71 bis 30.06.06, gedient in zwei Armeen

grande6033

  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 52
Antw:Allgemeine Fragen als Seiteneinsteiger
« Antwort #12 am: 18. April 2018, 15:16:49 »

Hallo,
hier mal meine Einschätzung warum das mit Ihnen und der Bundeswehr schwierig wird. Nicht unmöglich aber schwierig.

1. Gesundheitliche körperliche Eignung. Das fängt an bei der Körpergröße, dem BMI über Schädigungen am Bewegungsapparat bis zu eventuellen psychologischen Behandlungen.

2. Danach müssen Sie sich in einer Bestenauslese gegen deutlich jüngere Mitbewerber durchsetzen, die gerade von der Schule oder aus einer bestandenen Ausbildung kommen.

3. Sie den Psychologen überzeugen müssen. Dabei können Fragen wie die von KlausP kommen. Wenn Sie dort nur mit Ihrer Lebenserfahrung kommen, naja

4. Ein freier Dienstpost der Ihnen zusagt gefunden und auch noch frei sein muss. (Stichwort: Bundesweit)

Das wird nicht einfach. Und hier schlagen jede Woche Bewerber auf, die von sich behaupten körperlich fit zu sein. Die dann nach einem Monat wieder kündigen weil es doch nicht
so einfach ist.

Und wie Klaus schreibt, mit 62 ist auf jeden Fall Schluss.
Wie gesagt nicht unmöglich aber sehr schwierig.
Trotzdem viel Glück.

Gruß
grande
Gespeichert
04.1993 - 03.1994 PzJgLKp 90 Munster
Grundwehrdienst als Panzerjäger

http://www.deutschemarine-forum.de/

TomTom2017

  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 179
Antw:Allgemeine Fragen als Seiteneinsteiger
« Antwort #13 am: 18. April 2018, 17:03:39 »

2. Danach müssen Sie sich in einer Bestenauslese gegen deutlich jüngere Mitbewerber durchsetzen, die gerade von der Schule oder aus einer bestandenen Ausbildung kommen.
Nicht zwangsläufig. Einstellung mit höheren Dienstgrad... da muss sie sich nur gegen die anderen, gleichgesinnten Seiteneinsteiger durchsetzen und Punkt 4 muss natürlich erfüllt sein. Und Berufserfahrung kann ein Plus sein. Was aber trotzdem nicht einfach sein kann...

Zitat
3. Sie den Psychologen überzeugen müssen. Dabei können Fragen wie die von KlausP kommen. Wenn Sie dort nur mit Ihrer Lebenserfahrung kommen, naja
Lebenserfahrung ist doch ein guter Punkt (charakterliche Reife)...solange er nicht der einzige Punkt bleibt und viele andere (nachvollziehbare und glaubhafte) Punkte folgen.  ;)
Gespeichert
"Ein Hacker ist jemand, der versucht einen Weg zu finden, wie man mit einer Kaffeemaschine Toast zubereiten kann" (Wau Holland)

grande6033

  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 52
Antw:Allgemeine Fragen als Seiteneinsteiger
« Antwort #14 am: 18. April 2018, 17:06:16 »

Danke für die Ergänzungen/Klarstellungen
Gespeichert
04.1993 - 03.1994 PzJgLKp 90 Munster
Grundwehrdienst als Panzerjäger

http://www.deutschemarine-forum.de/
 

© 2002 - 2018 Bundeswehrforum.de