Forum Chat ()

StartseiteForumTeamANB / RegelnFeedgenerator Hilfe
  • 20. September 2018, 23:50:50
  • Willkommen Gast
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Autor Thema: Direkteinstellung mntD 11/2018  (Gelesen 3622 mal)

kmsbl

  • Gast
Antw:Direkteinstellung mntD 11/2018
« Antwort #15 am: 06. Juni 2018, 13:56:29 »

Bin am 13.06. dort :)
Gespeichert

jay_berlin

  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5
Antw:Direkteinstellung mntD 11/2018
« Antwort #16 am: 06. Juni 2018, 15:15:27 »

Bin am 13.06. dort :)

Hmmm, dann kannst du ja mal berichten.
Hast du auch nur die Info über schriftliches Auswahlverfahren  ?
Gespeichert

Knox

  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4
Antw:Direkteinstellung mntD 11/2018
« Antwort #17 am: 06. Juni 2018, 18:29:39 »

Hallo,
ich habe die Tage eine Einladung für ein mündliches Auswahlverfahren (mntD, Bürosachbearbeiter) in Stuttgart bekommen, nachdem ich am 02.05.18 den CAT (Zeit: 1 Stunde) wohl positiv abgeschlossen habe. Scheint also in allen Regionen etwas unterschiedlich abzulaufen. Auf Nachfrage beim Personaler, wie denn das mündliche Auswahlverfahren ablaufen würde, konnte er leider keine Antwort geben, da anscheinend das Verfahren gerade neugestaltet wird.
Bisher sollte dann also ein Gespräch, schriftliche Aufgabe und Präsentation erfolgen... Zeitschiene ist im Schreiben leider nicht hinterlegt - man kann also nicht ableiten, was alles dran kommen könnte...
Gibt es denn jemanden im Forum, der weitergehende Erfahrungen/Infos hat bzw. der ebenfalls für den 28.06 nach Stuttgart eingeladen wurde?
Kommen denn in dem Gespräch auch "allgemeine Fragen" (Geografie, Staatskunde, Bundeswehreinsätze usw.) dran?

Grüße
Knox
Gespeichert
VG
Knox

jay_berlin

  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5
Antw:Direkteinstellung mntD 11/2018
« Antwort #18 am: 13. Juni 2018, 17:26:13 »

Bin am 13.06. dort :)

 Kannnst du schon über den Tag berichten ?
Morgen ist mein >Termin  :P
Gespeichert

kmsbl

  • Gast
Antw:Direkteinstellung mntD 11/2018
« Antwort #19 am: 15. Juni 2018, 16:35:15 »

Es war bei mir ein CAT-Test (60 Min) und ein anschließendes Interview (60 Min).

Fand es sehr angenehm gestaltet und wurde zur Einstellung empfohlen, nun hoffen, dass mein Rankingplatz ausreicht :)

Wie lief es bei dir @jay_berlin
Gespeichert

Knox

  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4
Antw:Direkteinstellung mntD 11/2018
« Antwort #20 am: 15. Juni 2018, 16:45:29 »

Hallo kmsbl,

wenn ich das jetzt richtig verstanden habe, dann hattest Du nur EINEN Termin bisher (CAT + Interview) bei dem quasi alles abgefrühstückt wurde... (ich hatte ja einen CAT und muss nun nochmal separat zu einem mündlichen Verfahren) Könntest Du bitte kurz mitteilen, was im Interview thematisiert wurde (bisher wurde ja in vielen Fällen ein Aufsatz und eine Präsentation usw. verlangt).


Herzlichen Dank  ;)
Gespeichert
VG
Knox

TheMan

  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18
Antw:Direkteinstellung mntD 11/2018
« Antwort #21 am: 15. Juni 2018, 17:56:42 »

Mich würde mal interessieren wann man mit einer finalen Zusage rechnen darf. Das ganze zieht sich schon ewig wenn man bedenkt dass ich meine Bewerbung bereits im Okt/Nov 2017 eingereicht habe. Im April erst das Assessment. Und nun wartet man noch immer weil weiterhin bundesweit die Einstellungsverfahren laufen.
Gespeichert

christoph1972

  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.311
    • Ein Gespräch im Forum ...
Antw:Direkteinstellung mntD 11/2018
« Antwort #22 am: 15. Juni 2018, 23:53:36 »

Habt Ihr nicht ein Schreiben ausgehändigt bekommen, dem Ihr entnehmen könnt, wer jetzt der Ansprechpartner nach dem AC ist? Bei meinem AC für den Direkteinstieg gntD habe ich so ein Schreiben bekommen.
Gespeichert
„Pazifisten sind wie Schafe, die glauben, der Wolf sei ein Vegetarier.“

Yves Montand
französischer Schauspieler und Chansonnier
* 13. 10. 1921 - Monsumagno, Italien
† 09. 11. 1991 - Senlis

jay_berlin

  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5
Antw:Direkteinstellung mntD 11/2018
« Antwort #23 am: 16. Juni 2018, 16:19:32 »

Ich hatte am 14.06.2018 das schrifliche Auswahlverfahren in Berli.
Los ging es mit einem Aufsatz . Wir bekamen einen Zettel mit 3 Themen:
1. permanente Videoüberwacheung auf öffentlichen Plätzen, 2. Senioren-Tüv -Sollten Senioren(ab 70) einen Führerschein-Test machen?
3. Handynutzung in der Schule..
Anschießend ging es zum CAT-Test. Hier wird das adaptive Testverfahren genutzt. (Mathe-Bruchrechnung)/Wortanalogien/Rechtschreibung/Matrizen)

Fertig waren wir gegen 14:50 Uhr

Nun heißt es abwarten und hoffen
Gespeichert

kmsbl

  • Gast
Antw:Direkteinstellung mntD 11/2018
« Antwort #24 am: 21. Juni 2018, 18:35:55 »

Hallo kmsbl,

wenn ich das jetzt richtig verstanden habe, dann hattest Du nur EINEN Termin bisher (CAT + Interview) bei dem quasi alles abgefrühstückt wurde... (ich hatte ja einen CAT und muss nun nochmal separat zu einem mündlichen Verfahren) Könntest Du bitte kurz mitteilen, was im Interview thematisiert wurde (bisher wurde ja in vielen Fällen ein Aufsatz und eine Präsentation usw. verlangt).


Herzlichen Dank  ;)


@Knox: Bei mir war es ein nettes Gespräch, ein bisschen Lebenslauf, ein bisschen Bundeswehr und ein bisschen die kommende Tätigkeit, sehr entspannt und angenehm.
Gespeichert

kmsbl

  • Gast
Antw:Direkteinstellung mntD 11/2018
« Antwort #25 am: 21. Juni 2018, 18:37:04 »

Ich hatte am 14.06.2018 das schrifliche Auswahlverfahren in Berli.
Los ging es mit einem Aufsatz . Wir bekamen einen Zettel mit 3 Themen:
1. permanente Videoüberwacheung auf öffentlichen Plätzen, 2. Senioren-Tüv -Sollten Senioren(ab 70) einen Führerschein-Test machen?
3. Handynutzung in der Schule..
Anschießend ging es zum CAT-Test. Hier wird das adaptive Testverfahren genutzt. (Mathe-Bruchrechnung)/Wortanalogien/Rechtschreibung/Matrizen)

Fertig waren wir gegen 14:50 Uhr

Nun heißt es abwarten und hoffen

@jay_berlin
Merkwürdig, obwohl wir beide in Berlin waren hatten wir so unterschiedliche Verfahren.
Gespeichert

Knox

  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4
Antw:Direkteinstellung mntD 11/2018
« Antwort #26 am: 22. Juni 2018, 09:52:53 »

Hallo kmbsl,

vielen Dank für die Info. Das klingt ja gut - hast Du denn schon an Ort und Stelle eine Zusage/Absage bekommen und hattest Du nur das Gespräch oder musstest Du auch den Kurz-Vortrag halten?

Ich drück die Daumen für einen weiteren positiven Verlauf (sieht ja bei Dir so aus, als wäre Deine letzte Station nun die ärztliche Untersuchung)! :)
Gespeichert
VG
Knox

Knox

  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4
Antw:Direkteinstellung mntD 11/2018
« Antwort #27 am: 03. Juli 2018, 15:12:22 »

Hallo zusammen,

hat denn jemand inzwischen schon ein konkretes Jobangebot für 11/2018 für Bayern / Baden-Württemberg oder auch anderes Bundesgebiet bekommen - wie lange hat es ungefähr vom mündlichen Gespräch / Interview bis angebotene Stelle gedauert?

Herzlichen Dank  :)
Gespeichert
VG
Knox

kmsbl

  • Gast
Antw:Direkteinstellung mntD 11/2018
« Antwort #28 am: 17. Juli 2018, 20:44:54 »

Hallo kmbsl,

vielen Dank für die Info. Das klingt ja gut - hast Du denn schon an Ort und Stelle eine Zusage/Absage bekommen und hattest Du nur das Gespräch oder musstest Du auch den Kurz-Vortrag halten?

Ich drück die Daumen für einen weiteren positiven Verlauf (sieht ja bei Dir so aus, als wäre Deine letzte Station nun die ärztliche Untersuchung)! :)

Mir wurde vor Ort gesagt, dass ich für die Einstellung empfohlen werde und das sich die entsprechende Außenstelle dann mit mir in Verbindung setzen wird.
Ich musste keinen Kurz-Vortrag halten, es war nur ein Gespräch.

Danke, das wünsche ich Dir auch!
Gespeichert

TheMan

  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18
Antw:Direkteinstellung mntD 11/2018
« Antwort #29 am: 26. Juli 2018, 03:58:24 »

Hallo

Ich wurde zu einem persönlichen Gespräch eingeladen.
Denke mal es geht um ein Gespräch mit dem Einplaner ?

Wie lief es bei den anderen ?
Gespeichert
 

© 2002 - 2018 Bundeswehrforum.de