Forum Chat ()

StartseiteForumTeamANB / RegelnFeedgenerator Hilfe
  • 28. Mai 2018, 03:40:00
  • Willkommen Gast
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Autor Thema: Offizierslaufbahn mit Fachabi  (Gelesen 1334 mal)

ali6226

  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7
Offizierslaufbahn mit Fachabi
« am: 16. Mai 2018, 11:51:03 »

Guten Tag,
Ich habe vor einiger Zeit erfolgreich das Assessmentcenter Verfahren in Köln bestanden und habe eine Zusage für die Offizierslaufbahn ohne Studium erhalten.
Nun hatte ich heute meine letzte Abiturprüfung bei der ich leider ein schlechtes Gefühl habe.
Meine Frage lautet nun: Falls ich mein Abitur nicht erhalte, kann ich dann auch mit meinem Fachabi anfangen da ich ja kein Studium habe?
Ich weiß diese Frage scheint etwas überzogen aber ich mache mir halt sorgen und würde gerne Klarheit haben.

Danke im voraus für alle Antworten.
Gespeichert

ali6226

  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7
Antw:Offizierslaufbahn mit Fachabi
« Antwort #1 am: 16. Mai 2018, 11:57:41 »

Anmerkung: habe nur den schulischen teil da ich Grade erst von der Schule abgehe
Gespeichert

KlausP

  • Reservespieß
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 25.259
Antw:Offizierslaufbahn mit Fachabi
« Antwort #2 am: 16. Mai 2018, 12:03:26 »

Ich würde ja in Köln anrufen.  ;)
Gespeichert
StOFä (NVA) a.D., StFw a.D.
aktiver Soldat vom 01.11.71 bis 30.06.06, gedient in zwei Armeen

dunstig

  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.922
Antw:Offizierslaufbahn mit Fachabi
« Antwort #3 am: 16. Mai 2018, 12:08:58 »

Ohne Anspruch auf Aktualität: Muss zum Erwerb des Fachabiturs neben dem schulischen Teil noch ein praktischer Teil absolviert werden, reicht dies natürlich nicht aus, um für die Offizierslaufbahn zugelassen zu werden. Denn du hast ja das Fachabitur noch nicht erworben, da noch ein Teil fehlt.
Gespeichert
"Ich stehe vor der Bundeswehr, zu der ich seit 22 Jahren auch "meine Armee" sagen kann. Und bin froh, weil ich zu dieser Armee und zu den Menschen, die hier dienen, aus vollem Herzen sagen kann: Diese Bundeswehr ist keine Begrenzung der Freiheit, sie ist eine Stütze unserer Freiheit." Joachim Gauck

IcemanLw

  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 98
Antw:Offizierslaufbahn mit Fachabi
« Antwort #4 am: 16. Mai 2018, 12:18:18 »

Einer, die mir mir im Juli hätte anfangen sollen hat man in Köln gesagt, dass man den praktischen Teil nicht braucht.

Andererseits hat man mir das bei einem anderen Unternehmen letztes Jahr auch gesagt, was im Endeffekt der Grund ist warum ich jetzt hier bin.
Gespeichert
Kronen erbt man, Königreiche muss man sich verdienen

Ralf

  • Personaler
  • Global Moderator
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14.614
Antw:Offizierslaufbahn mit Fachabi
« Antwort #5 am: 16. Mai 2018, 12:50:22 »

Ist eine Einzelfallentscheidung da dieses auch von den noch zur Verfügung stehenden weiteren Bewerbern abhängt.
Erfüllst du die Laufbahnvoraussetzungen, d.h. hast du das Fachabi, dann ist die Hürde genommen und bei einer Verwendung ohne Studium könnte das weniger Ausschlag geben.
Gespeichert
Bundeswehrforum.de - Seit 15 Jahren werbefrei!
Helft mit, dass es so bleibt.

dunstig

  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.922
Antw:Offizierslaufbahn mit Fachabi
« Antwort #6 am: 16. Mai 2018, 12:51:34 »

Ist eine Einzelfallentscheidung da dieses auch von den noch zur Verfügung stehenden weiteren Bewerbern abhängt.
Erfüllst du die Laufbahnvoraussetzungen, d.h. hast du das Fachabi, dann ist die Hürde genommen und bei einer Verwendung ohne Studium könnte das weniger Ausschlag geben.
Dies ist hier ja die Frage, denn meinem Kenntnisstand nach hat man eben nicht das Fachabitur, wenn man nur den schulischen Teil mitbringt.
Gespeichert
"Ich stehe vor der Bundeswehr, zu der ich seit 22 Jahren auch "meine Armee" sagen kann. Und bin froh, weil ich zu dieser Armee und zu den Menschen, die hier dienen, aus vollem Herzen sagen kann: Diese Bundeswehr ist keine Begrenzung der Freiheit, sie ist eine Stütze unserer Freiheit." Joachim Gauck

ali6226

  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7
Antw:Offizierslaufbahn mit Fachabi
« Antwort #7 am: 16. Mai 2018, 14:26:47 »

Hab Grad in Köln angerufen, der Einplaner meinte ohne Studium reicht der schulische teil des Fachabis auch, also nochmal Glück gehabt,

Thread kann geschlossen werden
Danke für die schnellen Antworten
Gespeichert

dunstig

  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.922
Antw:Offizierslaufbahn mit Fachabi
« Antwort #8 am: 16. Mai 2018, 16:51:46 »

Und dann nach 13 Jahren mit dem schulischen Teil des Fachabis in BFD gehen. Da gibt es angenehmere Voraussetzungen.
Gespeichert
"Ich stehe vor der Bundeswehr, zu der ich seit 22 Jahren auch "meine Armee" sagen kann. Und bin froh, weil ich zu dieser Armee und zu den Menschen, die hier dienen, aus vollem Herzen sagen kann: Diese Bundeswehr ist keine Begrenzung der Freiheit, sie ist eine Stütze unserer Freiheit." Joachim Gauck

Bubbes

  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 84
Antw:Offizierslaufbahn mit Fachabi
« Antwort #9 am: 16. Mai 2018, 22:17:40 »

Als ich mich 1997 als Offz mit Fachabi beworben habe, konnte man damit noch drei Studiengänge besuchen....

An deiner Stelle mach dir jetzt schon Gedanken, was du nach den 12 Jahren im BFD machst. Hast dann nix, bis um die Mitte 30 und musst bei 0 anfangen! Klar, da kann man noch studieren. Wird aber nicht leichter, vor allem wenn man dann ggf. eine Familie hat.
Gespeichert
Springerlehrgang 1997 :: 20 Jahre Hopptausendzwotausend....

IcemanLw

  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 98
Antw:Offizierslaufbahn mit Fachabi
« Antwort #10 am: 16. Mai 2018, 23:00:52 »

@Bubbes
Ja aber mit praktischen Teil des Fachabis :D
Gespeichert
Kronen erbt man, Königreiche muss man sich verdienen

Der Lauch

  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 66
Antw:Offizierslaufbahn mit Fachabi
« Antwort #11 am: 16. Mai 2018, 23:02:10 »

Als ich mich 1997 als Offz mit Fachabi beworben habe, konnte man damit noch drei Studiengänge besuchen....

Man kann mit einem vollen Fachabitur (nicht nur dem schulischen Teil wie hier beim TE) nach meinen Unterlagen immer noch in München im Fachhochschulbereich
  • Aeronautical Engineering (B. Eng.)
  • Computer Aided Engineering (M. Eng.)
  • Management und Medien (B. A./M. A.)
  • Maschinenbau (B. Eng.)
  • Techn. Informatik und Kommunikationstechnik (B. Eng.)
  • Wehrtechnik (B. Eng.)
studieren.
Gespeichert

Bubbes

  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 84
Antw:Offizierslaufbahn mit Fachabi
« Antwort #12 am: 17. Mai 2018, 00:05:40 »

Stimmt, ich hatte zu dem Zeitpunkt schon mein Jahrespraktikum *upsi....

Management und Medien, das hätte ich mir damals gewünscht.
Gespeichert
Springerlehrgang 1997 :: 20 Jahre Hopptausendzwotausend....

IcemanLw

  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 98
Antw:Offizierslaufbahn mit Fachabi
« Antwort #13 am: 17. Mai 2018, 01:13:21 »

@Lauch
Aber Wehrtechnik war doch nur Zivil oder?
Gespeichert
Kronen erbt man, Königreiche muss man sich verdienen

Der Lauch

  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 66
Antw:Offizierslaufbahn mit Fachabi
« Antwort #14 am: 17. Mai 2018, 09:31:52 »

Ja, trotzdem kann man es dort studieren. ;)
Gespeichert
 

© 2002 - 2018 Bundeswehrforum.de