Forum Chat ()

StartseiteForumTeamANB / RegelnFeedgenerator Hilfe
  • 25. Mai 2019, 15:07:17
  • Willkommen Gast
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Autor Thema: Wo wird Nachwuchs gebraucht ?  (Gelesen 653 mal)

Smile92

  • Gast
Wo wird Nachwuchs gebraucht ?
« am: 19. Mai 2018, 14:59:47 »

Guten Tag liebe Mitglieder des Bundeswehrforums,

da ich mich nun entschieden habe in die Bundeswehr zu gehen kommen immer mehr Fragen auf, die ich mir gerne beantworten lassen möchte bevor ich den endgültigen Schritt wage.
Ich frage mich, in welchem Fachgebiet wird gerade Personal gebraucht ? Das möchte ich gerne wissen, damit ich ungefähr erahnen kann wofür ich verwendet werde.

Wisst ihr Erfahrungsgemäß, ob es überhaupt so frei möglich sein eigenen Verwendungszweck zu bestimmen, oder ist man da durch und durch auf die Anweisung des Vorgesetzten angewiesen ?
Wie schwer ist es eigentlich in die Feldwebel Laufbahn zu kommen ? Natürlich habe ich die Mittelschule abgeschlossen, aber sicherlich wird da noch mal genau geschaut wem man da in die Laufbahn lässt, da die Laufbahn eine menge Verantwortung bedeutet, nicht ?

Was auch sehr interessant wäre zu wissen, ob es eine Liste von Standorten gibt wo was ausgebildet wird. Ziemlich klar ist, dass die Marine im Norden ihr Zuhause hat, aber die restlichen Ausbildungsorte wären sehr interessant zu erfahren.



Lg
Gespeichert

Rollo83

  • Mitglied der Krabbelgruppe
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.172
Antw:Wo wird Nachwuchs gebraucht ?
« Antwort #1 am: 19. Mai 2018, 15:20:00 »

Guter und geeigneter Nachwuchs wird immer überall gesucht.

Ich finde die Frage bischen komisch. Sollten sie sich nicht in die Richting ihrer Interessen bewerben.

Was bringt ihnen das wenn zB EloMechFw gesucht werden (was übrigens auch stimmt) sie aber handwerklich 2 linke Hände haben und an Elektrik/Elektronik 0,0 Interesse.
Gespeichert
FmBtl 820 Düsseldorf
LogBtl 467 Volkach
46. OAJMilFD
MatPrfTrp Unna
DSK

KlausP

  • Reservespieß
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 26.712
Antw:Wo wird Nachwuchs gebraucht ?
« Antwort #2 am: 19. Mai 2018, 15:35:36 »

Zitat
Was auch sehr interessant wäre zu wissen, ob es eine Liste von Standorten gibt wo was ausgebildet wird. Ziemlich klar ist, dass die Marine im Norden ihr Zuhause hat, aber die restlichen Ausbildungsorte wären sehr interessant zu erfahren.

www.deutschesheer.de, www.marine.de, www.luftwaffe.de, www.sanitaetsdienst-bundeswehr.de, da sollten Sie auch die Ausbildungsorganisation der Organisationsbereiche finden. Wo Sie ausgebildet werden ist aber ziemlich irrelevant. Die Ausbildungsorganisation bildet für den gesamten Bereich aus.
Gespeichert
StOFä (NVA) a.D., StFw a.D.
aktiver Soldat vom 01.11.71 bis 30.06.06, gedient in zwei Armeen

Marcelreaper

  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12
Antw:Wo wird Nachwuchs gebraucht ?
« Antwort #3 am: 19. Mai 2018, 16:05:41 »

Guten Tag,
in den Fachgebieten Informatik und Sanitätsdienst wird im Moment viel Nachwuchs gesucht, allerdings sollten Sie sich doch lieber auf eine Verwendung bewerben, auf die Sie Lust haben oder sich geeignet fühlen.
Es ist möglich, sich seinen Verwendungszweck auszusuchen, denn Sie geben ja bei der Bewerbung an, wo Sie gerne eingesetzt werden möchten. Ob dieser Wunsch auch erfüllt wird, hängt von Ihrer Qualifikation ab. Wenn Sie nicht geeignet sind, wird Ihnen der Einplaner/Karriereberater auch Alternativen nennen können.

Ob es für eine Person schwer ist, in die Feldwebellaufbahn zu kommen, ist ja subjektive Ansichtssache. Sie sollten auf jeden Fall nicht der unsportlichste sein, psychologisch geeignet sein und im Kopf fit sein. Ein Feldwebel zu sein bringt natürlich Verantwortung mit sich, aber die bringt jeder Dienstgrad mit sich, natürlich jeder unterschiedlich.

FA/UA-Btl zur "AGA" kenne ich :
Sondershausen
Gotha

Es gibt aber noch mehrere, kenne den Namen jetzt aber konkret nicht.
Danach werden Sie nach Delitzsch auf die Unteroffiziersschule des Heeres gehen (Feldwebel = Unteroffiziere m.P/ AMT-Teil).
Nach Delitzsch wird für Sie entweder die ZaW anstehen oder falls Sie in eine Truppenverwendung (Jäger z.B) gehen, der Englischteil in Delitzsch anstehen. Danach folgen noch weitere verwendungsspezifische Lehrgänge.

MfG Marcel
Gespeichert
 

© 2002 - 2019 Bundeswehrforum.de