Forum Chat ()

StartseiteForumTeamANB / RegelnFeedgenerator Hilfe
  • 14. August 2018, 21:13:31
  • Willkommen Gast
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

HALLO

wir haben kurzzeitig mal die Schreibfunktion für Gäste auf MODERIERT gestellt

Gruß

BAZI

Autor Thema: Grundausbildung Stube bezahlen!!  (Gelesen 1241 mal)

Derdiedas

  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20
Grundausbildung Stube bezahlen!!
« am: 21. Mai 2018, 18:42:04 »

Guten Abend.
Ich weiß das Thema gibt es schon und es wurde schon mehrfach diskutiert. Trotzdem werde ich nicht wirklich schlau aus den Abrechnungen. Kurz zu mir. Ich bin 26 Jahre alt und habe am 3.4 meine Aga begonnen als Neueinsteiger. Meine Wohnung habe ich mir vorher anerkennen lassen. Trennungsgeld bekomme ich somit auch. Nach Paragraph 3 wenn mich nicht alles täuscht. Ich habe jetzt auf meIner Abrechnung den Punkt „Paragraph 39 bbseg“ gefunden, der mit 117,xx berechnet wurde. Was mich stutzig macht, ist das es sehr unterschiedlich ist. Bei einem anderen kameraden, über 25, auch anerkannte Wohnung, wurde es nicht abgezogen. Bei einigen Leuten, keine eigene Wohnung wurde es mal abgezogen, mal nicht. Auf die Nachfrage in köln, wurde ich auf den Paragraphen verwiesen und mir wurde mitgeteilt, dass es seine Richtigkeit hat. Gibt es irgendwo was zum nachlesen, wo es eindeutig geregelt ist?
Gespeichert

Jens79

  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.567
Antw:Grundausbildung Stube bezahlen!!
« Antwort #1 am: 21. Mai 2018, 19:55:23 »

Haben Sie denn mal nachgelesen, was in dem §39 BBesG überhaupt drin steht?
Gespeichert
 

TomTom2017

  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 184
Antw:Grundausbildung Stube bezahlen!!
« Antwort #2 am: 21. Mai 2018, 23:08:16 »

Mal die Suche bedient? Zum Beispiel hier:
https://www.bundeswehrforum.de/forum/index.php?topic=60808.0
Gespeichert
"Ein Hacker ist jemand, der versucht einen Weg zu finden, wie man mit einer Kaffeemaschine Toast zubereiten kann" (Wau Holland)

Andi

  • Militärsheriff
  • Global Moderator
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.069
Antw:Grundausbildung Stube bezahlen!!
« Antwort #3 am: 22. Mai 2018, 09:04:03 »

Da du über 25 bist darf dir der Anrechnungsbetrag nicht abgezogen werden. Setz dich telefonisch mit deiner bezügezahlenden Stelle (Bearbeiter steht auf der Bezüge-Monatsübersicht)  in Verbindung und klär das.

Gruß Andi
Gespeichert
the rest is silence...

Bundeswehrforum.de - Seit 15 Jahren werbefrei!
Helft mit, dass es so bleiben kann.

didi62

  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 36
Antw:Grundausbildung Stube bezahlen!!
« Antwort #4 am: 22. Mai 2018, 11:24:57 »

Da du über 25 bist darf dir der Anrechnungsbetrag nicht abgezogen werden. Setz dich telefonisch mit deiner bezügezahlenden Stelle (Bearbeiter steht auf der Bezüge-Monatsübersicht)  in Verbindung und klär das.

Gruß Andi

Stimmt so nicht ganz: Ein Soldat ist während der ersten 6 Monate grundsätzlich zum Wohnen in der Gemeinschaftsunterkunft verpflicht. Erst nach Ablauf der 6 Monate gilt das 25. Lebensjahr.
Gespeichert

Derdiedas

  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20
Antw:Grundausbildung Stube bezahlen!!
« Antwort #5 am: 24. Mai 2018, 22:28:05 »

Ja ich habe mir den Paragraphen durchgelesen. Mir ging es lediglich darum, dass quasi alle neu sind, es aber einige Leute bezahlen und andere nicht. Egal ob über 25 oder anerkannte Wohnung und Trennungsgeldempfänger. Als wenn es willkürlich ausgewählt wurde.
Gruß
Gespeichert

Aragorn01

  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 23
Antw:Grundausbildung Stube bezahlen!!
« Antwort #6 am: 30. Mai 2018, 18:07:18 »

Ich werde aus dem Paragraphen auch nicht ganz schlau. Also muss ich, Ü40, in der AGA für die Unterkunft und Verpflegung bezahlen? In der Stamm kann ich das ja verstehen, aber in Ausbildung, wenn ich keine andere Möglichkeit habe?
Gespeichert
 

© 2002 - 2018 Bundeswehrforum.de