Forum Chat ()

StartseiteForumTeamANB / RegelnFeedgenerator Hilfe
  • 25. September 2018, 07:56:20
  • Willkommen Gast
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Autor Thema: Dienstführerschein als reservist  (Gelesen 672 mal)

Grenni90

  • Gast
Dienstführerschein als reservist
« am: 29. Mai 2018, 20:23:49 »

Moin
Ich wollte mal fragen ob man als reservist seinen dienstführerschein wieder bekommt bzw wie man ihn bekommt hatte in der aktiven zeit B und F
Genauso die Frage zum Thema Schießbuch bekommt man sein letztes wieder oder bekommt man ein neues ?
Hab mich jetzt im Reservistenverband angemeldet und bis jetzt weiß ich nur das ich ein reservistenausweis erhalte
Ich hoffe ihr könnt mir helfen
Vielen dank
Gespeichert

F_K

  • die wandelnde ZDV
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.005
Antw:Dienstführerschein als reservist
« Antwort #1 am: 29. Mai 2018, 20:35:24 »

Im Reservistenverband:  Nein.

Während einer Reservistendienstleistung Führerschein ggf. Ja, Schiessbuch ebenfalls, sofern auffindbar.
Gespeichert

Seltsam

  • Gast
Antw:Dienstführerschein als reservist
« Antwort #2 am: 30. Mai 2018, 18:39:35 »



Bei beorderten Reservisten in den Verbindungskommdos (Bsp. KVK/BVK) verhält es sich anders
Gespeichert

KlausP

  • Reservespieß
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 25.876
Antw:Dienstführerschein als reservist
« Antwort #3 am: 30. Mai 2018, 18:42:40 »

Das hilft dem TE nur nicht weiter, weil er überhaupt nicht irgendwo beordert ist.
Gespeichert
StOFä (NVA) a.D., StFw a.D.
aktiver Soldat vom 01.11.71 bis 30.06.06, gedient in zwei Armeen

Grenni90

  • Gast
Antw:Dienstführerschein als reservist
« Antwort #4 am: 30. Mai 2018, 20:38:40 »

Danke schonmal für die antworten ich frag deshalb weil es ub heißt das zum AGSHP Schießen das Schießbuch mot zu bringen sei
Gespeichert

KlausP

  • Reservespieß
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 25.876
Antw:Dienstführerschein als reservist
« Antwort #5 am: 30. Mai 2018, 20:43:21 »

Bei unbeorderten Reservisten liegt das beim für den Wohnort zuständigen Karrierecenter. Das werden Sie dort aber nicht so ohne weiteres bekommen. Keine Ahnung, wer auf die Schnapsidee kommt, solche Forderungen an die teilnehmenden Reservisten zu stellen. 
Gespeichert
StOFä (NVA) a.D., StFw a.D.
aktiver Soldat vom 01.11.71 bis 30.06.06, gedient in zwei Armeen

TheScientist

  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 201
Antw:Dienstführerschein als reservist
« Antwort #6 am: 31. Mai 2018, 07:51:44 »

Bei unbeorderten Reservisten liegt das beim für den Wohnort zuständigen Karrierecenter. Das werden Sie dort aber nicht so ohne weiteres bekommen. Keine Ahnung, wer auf die Schnapsidee kommt, solche Forderungen an die teilnehmenden Reservisten zu stellen.

Aber Klaus, das Schiessbuch ist zum wichtigsten Dokumente für Reservisten mutiert, neben anderen belanglosen z.B. Reservistenausweis.

Im Schiessbuch sind nun allerhand wichtige Aufkleber drin  ;D

Sorry, im Sarkasmus bin ich laut meinen Studierenden sehr schlecht.

@Grenni90 Sie erhalten ein Neues, fangen somit bei Null an und bekommen ihren ersten Aufkleber  ;)  Falls parallel eine Waffenausbildung stattfindet... diese ist gültig für 2 Jahre in denen Sie am 'Scharfen Schuss' teilnehmen dürfen.
Gespeichert

HubschrauBär

  • **
  • Online Online
  • Beiträge: 84
Antw:Dienstführerschein als reservist
« Antwort #7 am: 31. Mai 2018, 15:00:04 »



Bei unbeorderten Reservisten liegt das beim für den Wohnort zuständigen Karrierecenter. Das werden Sie dort aber nicht so ohne weiteres bekommen. Keine Ahnung, wer auf die Schnapsidee kommt, solche Forderungen an die teilnehmenden Reservisten zu stellen.

Aber Klaus, das Schiessbuch ist zum wichtigsten Dokumente für Reservisten mutiert, neben anderen belanglosen z.B. Reservistenausweis.

Im Schiessbuch sind nun allerhand wichtige Aufkleber drin  ;D

Das stimmt. Das Schießbuch macht mittlerweile eher den Eindruck eines Panini-Sammelalbums. Das Schießen ist hier mittlerweile Nebensache geworden

Gesendet von meinem SM-G800F mit Tapatalk

Gespeichert
 

© 2002 - 2018 Bundeswehrforum.de