Forum Chat ()

StartseiteForumTeamANB / RegelnFeedgenerator Hilfe
  • 23. Oktober 2018, 11:13:55
  • Willkommen Gast
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Autor Thema: Umbeorderung  (Gelesen 390 mal)

Sensei69

  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 46
Umbeorderung
« am: 07. Juni 2018, 19:34:05 »

Danke erst mal für die Antworten, hilft mir weiter.

Noch eine andere Frage: In meinem jetzigen Beorderungstruppenteil hat manches nicht geklappt.
Z. B. war mir anfangs versprochen worden, eine bestimmte ATN nachzuholen, dann wechselte der S1, das war's.
Keiner fühlte sich zuständig, abgehakt. Im Anschluss äußerte ich Interesse, noch mal eine Ausbildung zum Lade- oder
Richtschützen zu absolvieren, bin ja flexibel. Trotz vorhandener Dienstposten wurde ich wiederum vertröstet.
Beim nächsten Versuch bot man mir zunächst einen Stabsdienstposten an. Hinterher nie wieder etwas von gehört,
obwohl ich es noch mal ansprach.
Nun erhielt ich das Möglichkeit, mich in einem anderen Verband beordern zu lassen. Da war sogar gleich z. B. die Option
auf Antrag RFA zu machen Thema. Ich hab neben Ausbildung ja auch noch ein Studium.

Wie würdet Ihr euch in der Situation verhalten? Bin ich da zu loyal, wenn ich mir darüber zu viele Gedanken mache,
sollte nicht jeder gucken, dass er auch für sich selbst "das Beste" erreicht?
Vergleiche das immer mit einer Beziehung eingehen, wenn einer Familie will, der andere nicht. Irgendwann klärt man diese Fragen relativ
schnell und man guckt weiter...
Eine Umbeorderung scheint vom Grundsatz her ja relativ unkompliziert möglich, vorausgesetzt der andere Truppenteil will einen.

Danke und Gruß


Gespeichert
Krieg kennt keine Sieger, jeder militärische Triumph erweist
sich in Wahrheit als Niederlage aller Beteiligten. (v. Clausewitz)

F_K

  • die wandelnde ZDV
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.117
Antw:Umbeorderung
« Antwort #1 am: 07. Juni 2018, 19:43:51 »

Dann mach das doch - viel Erfolg.
Gespeichert

TheScientist

  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 202
Antw:Umbeorderung
« Antwort #2 am: 07. Juni 2018, 21:21:34 »

Dann mach das doch - viel Erfolg.

Kann mich dem nur anschliessen.

Einfach machen.

Loyalität ist keine Einbahnstrasse...  ;)
Gespeichert

TheScientist

  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 202
Antw:Umbeorderung
« Antwort #3 am: 07. Juni 2018, 21:24:58 »

Pflicht und Gehorsam schon!
Gespeichert
 

© 2002 - 2018 Bundeswehrforum.de