Forum Chat ()

StartseiteForumTeamANB / RegelnFeedgenerator Hilfe
  • 21. Juli 2018, 06:19:16
  • Willkommen Gast
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Autor Thema: Pzgrenbtl. 908  (Gelesen 239 mal)

Sensei69

  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 41
Pzgrenbtl. 908
« am: 02. Juli 2018, 15:28:19 »

Moin,

jemand als (beorderter) Reservist schon Erfahrung dort gesammelt?

Gruß
Gespeichert
Krieg kennt keine Sieger, jeder militärische Triumph erweist
sich in Wahrheit als Niederlage aller Beteiligten. (v. Clausewitz)

More Fun for BW

  • Gast
Antw:Pzgrenbtl. 908
« Antwort #1 am: Heute um 06:13:49 »

Moin,

jemand als (beorderter) Reservist schon Erfahrung dort gesammelt?

Gruß
Denken Sie daran, eine Reserveübung ist nur dann sinnvoll, wenn diese unter Benutzung des schweren Waffensystemes auf welches die Ausbildung stattgefunden hat durchgeführt wird. Der Wechsel vom Schützenpanzer Marder auf den Schützenpanzer Puma führt für ehemalige Resevisten unter friedensbedingungen zur unmittelbaren Freistellung vom Reservedienst.
Ich persönlich rate Ihnen aus Sicherheitsgründen von der Teilnahme an Reserveübungen ab, weil dabei eine Truppe zusammengestellt wird, die sich bisher nicht bekannt war. Dabei soll unter Einbeziehung des schweren Waffensystemes der Trupp eine gemeinschaftliche Koordination erreichen, für die sonst monatelang zusammengearbeitet wird. Die Teilnahme an Reserveübungen bringt im allgemeinen auch keine neuen Fachkenntnisse. Denken Sie als Zivilist auch daran es geht während einer Reserveübung 24/7 und mitten durch die Nacht. Denken Sie an Ihre persönliche Sicherheit und Unversehrtheit die Vorrang hat, unabhängig von der prinzipiellen Richtigkeit regelmäßig militärische Verbände aus Aktiven und Resevisten schnell zusammenzustellen und zu aktivieren.
Gespeichert

KlausP

  • Reservespieß
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 25.523
Antw:Pzgrenbtl. 908
« Antwort #2 am: Heute um 06:16:22 »

Er hat wieder Ausgang!  ;D
Gespeichert
StOFä (NVA) a.D., StFw a.D.
aktiver Soldat vom 01.11.71 bis 30.06.06, gedient in zwei Armeen
 

© 2002 - 2018 Bundeswehrforum.de