Forum Chat ()

StartseiteForumTeamANB / RegelnFeedgenerator Hilfe
  • 23. Oktober 2019, 19:39:10
  • Willkommen Gast
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Autor Thema: Direkteinstellung mD Assesement in Düsseldorf  (Gelesen 4306 mal)

Floor2303

  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 22
Antw:Direkteinstellung mD Assesement in Düsseldorf
« Antwort #15 am: 05. April 2019, 08:46:22 »

Guten Morgen, wie lange hat bei euch die Überprüfung aller Unterlagen gedauert? Bei mir zieht sich das nun schon seit Wochen hin, das Vorstellungsgespräch war im Januar die Unterlagen, auch angeforderte Akten liegen auch seit Wochen vor. So langsam rechne ich nicht mehr mit einem Einstellungsangebot. Eine Absage abekomme ich aber auch nicht. Irgendwo hänge ich da im Verwaltungsgewusel fest  8)
Gespeichert

dv_uffz

  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 163
Antw:Direkteinstellung mD Assesement in Düsseldorf
« Antwort #16 am: 23. Juni 2019, 01:44:28 »

Nabend,

Hätte da eine relativ aktuelle Frage.
Habe über den Flurfunk erfahren, dass es wohl aktuell eine Regelung geben soll, wonach sich derzeitig in der Ausbildung befindliche VFAs, sich  umgehend nach bestandener Prüfung für den Direkteinstieg bewerben können ... ohne 18 monatige hauptberufliche Tätigkeit.

Gibt es diesbezüglich Informationen ?!
Vielen Dank
Gespeichert

Nik97

  • Gast
Antw:Direkteinstellung mD Assesement in Düsseldorf
« Antwort #17 am: 24. Juni 2019, 14:36:10 »

@dv_uffz

ja ich befinde mich gerade noch in der Ausbildung zum VFA (3.Lehrjahr) und habe mich für die Direkteinstellung als Beamter beworben und habe nach positiven Verlauf des Auswahlverfahrens die Zusage erhalten. Ich werde dementsprechend ohne 18-monatige Berufserfahrung per Direkteinstieg als Beamter im mittleren Dienst eingestellt.
Falls noch Fragen aufkommen gerne melden.
Gespeichert

dv_uffz

  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 163
Antw:Direkteinstellung mD Assesement in Düsseldorf
« Antwort #18 am: 24. Juni 2019, 21:22:59 »

Hi nik

Erstmal vielen Dank für dein Feedback und herzlichen Glückwunsch  :)

Was ich mich nun dennoch Frage, wie dies nun mit § 19 I BLV einhergeht?

Entspricht die VFA Ausbildung nun inhaltlich den Anforderungen eines fachspezifischen Vorbereitungsdienstes oder ist weiterhin § 19 I Nr. 2 einschlägig und derzeit ausgesetzt ?!

Mit freundlichen Grüßen
Gespeichert

Nik97

  • Gast
Antw:Direkteinstellung mD Assesement in Düsseldorf
« Antwort #19 am: 25. Juni 2019, 07:27:08 »

Danke!

Ich denke, dass es wie du schon sagst derzeit ausgesetzt ist, weil der Bedarf an Personal so groß ist und sich die Ausbildung zum VFA und die Ausbildung im mittleren Dienst thematisch sehr ähneln.
Gespeichert
 

© 2002 - 2019 Bundeswehrforum.de