Forum Chat ()

StartseiteForumTeamANB / RegelnFeedgenerator Hilfe
  • 24. Oktober 2018, 04:23:17
  • Willkommen Gast
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Autor Thema: Werdender Vater Übungen  (Gelesen 676 mal)

Nadjeschda

  • Gast
Werdender Vater Übungen
« am: 05. Oktober 2018, 09:39:44 »

Hallo ihr Lieben, ich hoffe, dass ihr mir helfen könnt.
Ich bin schwanger und mein Freund soll wenn ich hochschwanger bin und zum Entbindungstermin auf Übung.
MUSS er da mit oder gib es dort eine Rechtslage, dass er zu diesen Terminen zuhause ist.

Vielen Dank
Gespeichert

KlausP

  • Reservespieß
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 25.969
Antw:Werdender Vater Übungen
« Antwort #1 am: 05. Oktober 2018, 09:46:54 »

Einen Rechtsanspruch hat er nicht. Was haben denn seine Vorgesetzten dazu gesagt, als er mit ihnen darüber gesprochen hat? Oder wissen die noch gar nichts davon?
Gespeichert
StOFä (NVA) a.D., StFw a.D.
aktiver Soldat vom 01.11.71 bis 30.06.06, gedient in zwei Armeen

ulli76

  • Forums-Doc
  • Administrator
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 24.854
Antw:Werdender Vater Übungen
« Antwort #2 am: 05. Oktober 2018, 09:47:50 »

Nein, es gibt kein Anrecht und ja, grundsätzlich muss er mit.
Was natürlich Sinn macht ist, dass er mal mit seinem Chef spricht. ISt ja nicht so, dass man einen Soldaten nicht von einer Übung nach Hause schicken könnte.
Gespeichert
•Medals are OK, but having your body and all your friends in one piece at the end of the day is better.
http://www.murphys-laws.com/murphy/murphy-war.html

Nadjeschda

  • Gast
Antw:Werdender Vater Übungen
« Antwort #3 am: 05. Oktober 2018, 09:56:51 »

Bis jetzt hat er noch nicht drüber gesprochen.
Er hat die Termine erst vor kurzem bekommen und meinte direkt "da fahr ich nicht mit". Ich kann mir allerdings nicht vorstellen dass es so einfach ist. Daher wollte ich wissen ob es da iwelche  Möglichkeiten oder eben Rechtslagen gibt. Naja dann muss er auf Verständnis vom Chef  hoffen.
Gespeichert

Andi

  • Militärsheriff
  • Global Moderator
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.149
Antw:Werdender Vater Übungen
« Antwort #4 am: 05. Oktober 2018, 10:30:09 »

Das hat nichts mit Verständnis zu tun, die relevanten Fragen sind eher, ob die Einheit ihren Auftrag auch ohne deinen Freund erfüllen kann oder ob dein Freund die Übung zwingend braucht, um z.B. für etwas zertifiziert zu werden.

Möglich ist vieles

Gruß Andi
Gespeichert
the rest is silence...

Bundeswehrforum.de - Seit 15 Jahren werbefrei!
Helft mit, dass es so bleiben kann.

BSG1966

  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.024
Antw:Werdender Vater Übungen
« Antwort #5 am: 09. Oktober 2018, 11:07:13 »

Ansonsten ist es in solchen Fällen hilfreich, die Vertrauensperson zu beteiligen. Gespräch mit Gruppenführer, Spieß, Disziplinarvorgesetztem suchen.
Gespeichert
 

© 2002 - 2018 Bundeswehrforum.de