Forum Chat ()

StartseiteForumTeamANB / RegelnFeedgenerator Hilfe
  • 15. Oktober 2018, 10:06:09
  • Willkommen Gast
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Autor Thema: Soldatenlieder und Militärmärsche  (Gelesen 397 mal)

yoshi111100

  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 0
Soldatenlieder und Militärmärsche
« am: 11. Oktober 2018, 18:00:55 »

Ich bin kürzlich auf diesen Thread und kurz darauf auf diese Playlist gestoßen und habe mich gefragt, ...

Wie sieht das ganze Thema heute aus?
Ich hatte mal irgendwo gelesen, dass es ein Liederbuch mit BW-Marschliedern gab, wobei viele der Lieder darin entweder schon verboten wurden, oder noch unter die Lupe genommen werden, weil sie zum Teil aus Zeiten der Wehrmacht stammen und NS-Ideologie enthalten. (z.b. das Panzerlied, schwarzbraun ist die Haselnuss, Erika, Westerwald-lied, etc...)

Gibt es mittlerweile eine offizielle Liste von Liedern, welche ausdrücklich zugelassen/verboten sind?
Wenn nein, kann man damit rechnen, das soetwas in naher Zukunft kommt?


Gespeichert

schlammtreiber

  • Spam - Meister
  • Administrator
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.909
Antw:Soldatenlieder und Militärmärsche
« Antwort #1 am: 12. Oktober 2018, 11:26:53 »

Um den Zeitgeist und die hohen Ansprüche der political correctness angemessen zu würdigen, wird eine hochbezahlte Expertenrunde unter Leitung von Ralf Zuckowksi mit der Zusammenstellung neuer Lieder beauftragt werden.

Erste Schnipsel mit viel Blumen, Einhörnern und Kleintieren wurden bereits geleaked.
Gespeichert
Semper Communis
Bundeswehrforum.de - Seit 14 Jahren werbefrei!
Helft mit, daß es so bleiben kann

KlausP

  • Reservespieß
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 25.943
Antw:Soldatenlieder und Militärmärsche
« Antwort #2 am: 12. Oktober 2018, 11:47:32 »

Mit Kleintieren? Tz tz tz ... Und das lassen die grünen Ökodiktatoren so einfach zu? So ganz ohne Stuhlkreise, Mahnwachen und Lichterketten? Oder liegen die noch vom "Gras" benebelt in der Gegend rum? Frau Roth, übernehmen Sie!
Gespeichert
StOFä (NVA) a.D., StFw a.D.
aktiver Soldat vom 01.11.71 bis 30.06.06, gedient in zwei Armeen

ulli76

  • Forums-Doc
  • Administrator
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 24.831
Antw:Soldatenlieder und Militärmärsche
« Antwort #3 am: 12. Oktober 2018, 17:06:17 »

https://www.youtube.com/watch?v=a6oalv0dxik
Gerüchteweise gibt es Marschgruppen, die diesem Liedgut anhängen.
Gespeichert
•Medals are OK, but having your body and all your friends in one piece at the end of the day is better.
http://www.murphys-laws.com/murphy/murphy-war.html

bayern bazi

  • die Bergziege
  • Administrator
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.722
Antw:Soldatenlieder und Militärmärsche
« Antwort #4 am: 12. Oktober 2018, 17:16:46 »

a bisserl langsam dem original gegnüber ;)

aber da wirds noch gesungen :D
Gespeichert
wer nicht kämpft  - hat bereits verloren

HubschrauBär

  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 90
Antw:Soldatenlieder und Militärmärsche
« Antwort #5 am: 12. Oktober 2018, 18:36:08 »

https://www.youtube.com/watch?v=a6oalv0dxik
Gerüchteweise gibt es Marschgruppen, die diesem Liedgut anhängen.
Ich kann bestätigen, dass das Lied zwischen dem schönen Westerwald u. ä.  um die Jahrtausendwende herum bei Leistungsmärschen im Schaumburger-Wald zu hören war [emoji23]
Gespeichert

ulli76

  • Forums-Doc
  • Administrator
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 24.831
Antw:Soldatenlieder und Militärmärsche
« Antwort #6 am: 13. Oktober 2018, 09:19:14 »

Das Westerwaldlied darf übrigens (wieder) gesunden werden. Wegen des historischen Hintergrundes und soll aber jeweils geprüft werden, ob der Anlass angemessen ist.

Das Lied ist fest im Repertoir der Bw-Marschgruppen, die auch im Ausland unterwegs sind.
Gespeichert
•Medals are OK, but having your body and all your friends in one piece at the end of the day is better.
http://www.murphys-laws.com/murphy/murphy-war.html

HubschrauBär

  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 90
Antw:Soldatenlieder und Militärmärsche
« Antwort #7 am: 13. Oktober 2018, 10:46:34 »

Dazu gibts doch in dieser Verwaltungsarmee bestimmt irgendwo eine Weisung zum Einlesen, oder?

Ich bin da gerade wirklich nicht up to date, aber meine "Kameraden singt"-ausgabe von 1991 hat sich bisher noch nicht selbst zerstört [emoji23]
Gespeichert

KlausP

  • Reservespieß
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 25.943
Antw:Soldatenlieder und Militärmärsche
« Antwort #8 am: 13. Oktober 2018, 10:53:02 »

Wegen des Liederbuchs gab es doch im Zuge der Bilderstürmerei auch Knatsch. Die Ministerin wollte doch das auch auf den Prüfstand stellen, so von wegen rechten und Nazigedankenguts. Scheinbar ist da schon wieder Gras drüber gewachsen, bis wieder so'n Kamel kommt und das abfrisst. Dann kann man die Sau ja wieder durch's Dorf treiben.  ::)
Gespeichert
StOFä (NVA) a.D., StFw a.D.
aktiver Soldat vom 01.11.71 bis 30.06.06, gedient in zwei Armeen

ulli76

  • Forums-Doc
  • Administrator
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 24.831
Antw:Soldatenlieder und Militärmärsche
« Antwort #9 am: 13. Oktober 2018, 14:20:40 »

Ich hab das mitbekommen, weil ich immer wieder mit der Marschgruppe Marine unterwegs bin.
Es gibt wohl einen Befehl (aber ich weiss ehrlich gesagt nicht, von wem), nach dem der Westerwald weiter gesungen werden kann. Und das wird er auch ganz offiziell von dieser Mannschaft.

Im Westerwaldlied ist halt nun mal kein rechtes Gedankengut. Da gehts einfach nur um den schönen Westerwald und irgendwelche Partys und Prügeleien der Dorfjugend. Problematisch war der Personenkreis, der dieses Lied gesungen hat und der ein oder andere ältere Bewohner unserer Nachbarländer hat da nicht soo die gute Erinnerung dran.
Und einige rechtsgerichtete Gruppierungen haben das Lied wohl mal in Beschlag genommen.
Gespeichert
•Medals are OK, but having your body and all your friends in one piece at the end of the day is better.
http://www.murphys-laws.com/murphy/murphy-war.html
 

© 2002 - 2018 Bundeswehrforum.de