Forum Chat ()

StartseiteForumTeamANB / RegelnFeedgenerator Hilfe
  • 14. November 2018, 02:01:53
  • Willkommen Gast
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Autor Thema: Soldatenlieder und Militärmärsche  (Gelesen 1100 mal)

yoshi111100

  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 0
Soldatenlieder und Militärmärsche
« am: 11. Oktober 2018, 18:00:55 »

Ich bin kürzlich auf diesen Thread und kurz darauf auf diese Playlist gestoßen und habe mich gefragt, ...

Wie sieht das ganze Thema heute aus?
Ich hatte mal irgendwo gelesen, dass es ein Liederbuch mit BW-Marschliedern gab, wobei viele der Lieder darin entweder schon verboten wurden, oder noch unter die Lupe genommen werden, weil sie zum Teil aus Zeiten der Wehrmacht stammen und NS-Ideologie enthalten. (z.b. das Panzerlied, schwarzbraun ist die Haselnuss, Erika, Westerwald-lied, etc...)

Gibt es mittlerweile eine offizielle Liste von Liedern, welche ausdrücklich zugelassen/verboten sind?
Wenn nein, kann man damit rechnen, das soetwas in naher Zukunft kommt?


Gespeichert

schlammtreiber

  • Spam - Meister
  • Administrator
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.937
Antw:Soldatenlieder und Militärmärsche
« Antwort #1 am: 12. Oktober 2018, 11:26:53 »

Um den Zeitgeist und die hohen Ansprüche der political correctness angemessen zu würdigen, wird eine hochbezahlte Expertenrunde unter Leitung von Ralf Zuckowksi mit der Zusammenstellung neuer Lieder beauftragt werden.

Erste Schnipsel mit viel Blumen, Einhörnern und Kleintieren wurden bereits geleaked.
Gespeichert
Semper Communis
Bundeswehrforum.de - Seit 14 Jahren werbefrei!
Helft mit, daß es so bleiben kann

KlausP

  • Reservespieß
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 26.039
Antw:Soldatenlieder und Militärmärsche
« Antwort #2 am: 12. Oktober 2018, 11:47:32 »

Mit Kleintieren? Tz tz tz ... Und das lassen die grünen Ökodiktatoren so einfach zu? So ganz ohne Stuhlkreise, Mahnwachen und Lichterketten? Oder liegen die noch vom "Gras" benebelt in der Gegend rum? Frau Roth, übernehmen Sie!
Gespeichert
StOFä (NVA) a.D., StFw a.D.
aktiver Soldat vom 01.11.71 bis 30.06.06, gedient in zwei Armeen

ulli76

  • Forums-Doc
  • Administrator
  • ******
  • Online Online
  • Beiträge: 24.926
Antw:Soldatenlieder und Militärmärsche
« Antwort #3 am: 12. Oktober 2018, 17:06:17 »

https://www.youtube.com/watch?v=a6oalv0dxik
Gerüchteweise gibt es Marschgruppen, die diesem Liedgut anhängen.
Gespeichert
•Medals are OK, but having your body and all your friends in one piece at the end of the day is better.
http://www.murphys-laws.com/murphy/murphy-war.html

bayern bazi

  • die Bergziege
  • Administrator
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.739
Antw:Soldatenlieder und Militärmärsche
« Antwort #4 am: 12. Oktober 2018, 17:16:46 »

a bisserl langsam dem original gegnüber ;)

aber da wirds noch gesungen :D
Gespeichert
wer nicht kämpft  - hat bereits verloren

HubschrauBär

  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 94
Antw:Soldatenlieder und Militärmärsche
« Antwort #5 am: 12. Oktober 2018, 18:36:08 »

https://www.youtube.com/watch?v=a6oalv0dxik
Gerüchteweise gibt es Marschgruppen, die diesem Liedgut anhängen.
Ich kann bestätigen, dass das Lied zwischen dem schönen Westerwald u. ä.  um die Jahrtausendwende herum bei Leistungsmärschen im Schaumburger-Wald zu hören war [emoji23]
Gespeichert

ulli76

  • Forums-Doc
  • Administrator
  • ******
  • Online Online
  • Beiträge: 24.926
Antw:Soldatenlieder und Militärmärsche
« Antwort #6 am: 13. Oktober 2018, 09:19:14 »

Das Westerwaldlied darf übrigens (wieder) gesunden werden. Wegen des historischen Hintergrundes und soll aber jeweils geprüft werden, ob der Anlass angemessen ist.

Das Lied ist fest im Repertoir der Bw-Marschgruppen, die auch im Ausland unterwegs sind.
Gespeichert
•Medals are OK, but having your body and all your friends in one piece at the end of the day is better.
http://www.murphys-laws.com/murphy/murphy-war.html

HubschrauBär

  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 94
Antw:Soldatenlieder und Militärmärsche
« Antwort #7 am: 13. Oktober 2018, 10:46:34 »

Dazu gibts doch in dieser Verwaltungsarmee bestimmt irgendwo eine Weisung zum Einlesen, oder?

Ich bin da gerade wirklich nicht up to date, aber meine "Kameraden singt"-ausgabe von 1991 hat sich bisher noch nicht selbst zerstört [emoji23]
Gespeichert

KlausP

  • Reservespieß
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 26.039
Antw:Soldatenlieder und Militärmärsche
« Antwort #8 am: 13. Oktober 2018, 10:53:02 »

Wegen des Liederbuchs gab es doch im Zuge der Bilderstürmerei auch Knatsch. Die Ministerin wollte doch das auch auf den Prüfstand stellen, so von wegen rechten und Nazigedankenguts. Scheinbar ist da schon wieder Gras drüber gewachsen, bis wieder so'n Kamel kommt und das abfrisst. Dann kann man die Sau ja wieder durch's Dorf treiben.  ::)
Gespeichert
StOFä (NVA) a.D., StFw a.D.
aktiver Soldat vom 01.11.71 bis 30.06.06, gedient in zwei Armeen

ulli76

  • Forums-Doc
  • Administrator
  • ******
  • Online Online
  • Beiträge: 24.926
Antw:Soldatenlieder und Militärmärsche
« Antwort #9 am: 13. Oktober 2018, 14:20:40 »

Ich hab das mitbekommen, weil ich immer wieder mit der Marschgruppe Marine unterwegs bin.
Es gibt wohl einen Befehl (aber ich weiss ehrlich gesagt nicht, von wem), nach dem der Westerwald weiter gesungen werden kann. Und das wird er auch ganz offiziell von dieser Mannschaft.

Im Westerwaldlied ist halt nun mal kein rechtes Gedankengut. Da gehts einfach nur um den schönen Westerwald und irgendwelche Partys und Prügeleien der Dorfjugend. Problematisch war der Personenkreis, der dieses Lied gesungen hat und der ein oder andere ältere Bewohner unserer Nachbarländer hat da nicht soo die gute Erinnerung dran.
Und einige rechtsgerichtete Gruppierungen haben das Lied wohl mal in Beschlag genommen.
Gespeichert
•Medals are OK, but having your body and all your friends in one piece at the end of the day is better.
http://www.murphys-laws.com/murphy/murphy-war.html

schlammtreiber

  • Spam - Meister
  • Administrator
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.937
Antw:Soldatenlieder und Militärmärsche
« Antwort #10 am: 15. Oktober 2018, 12:13:57 »

Im Westerwaldlied ist halt nun mal kein rechtes Gedankengut. Da gehts einfach nur um den schönen Westerwald und irgendwelche Partys und Prügeleien der Dorfjugend.

Liebste Ulli, deine unschuldige Naivität in Ehren, aber in Wirklichkeit ist dieses unsägliche WW-Lied nicht nur die Vorstufe, sondern mindestens schon der fließende Übergang in den patriarchal-kapitalistischen Faschismus übelster Sorte!
Glücklicherweise komme ich gerade vom SEDNO-Kaderlehrgang und kann daher gerne mal Zeile für Zeile meinen gendergeschärften pc-Sensor drüberlaufen lassen  8)

Zitat
Heute wollen wir marschier'n,

Es fängt ja gleich gut an. Der Militarismus springt uns geradezu an! Die Aggression trieft aus jeder Pore! MARSCHIEREN wollen wir also! Nicht Wandern, oder schlendern, neeeeiiin, MARSCHIEREN! Stechschritt, Autobahn, Blitzkrieg, es ist unglaublich!!!!!! Und es wird nicht mal in Erwägung gezogen, dass wir vielleicht etwas ganz anderes wollen, z.B. einen schönen Häkelkurs machen, oder ein bisschen bunt auf vielfältigen Bänken sitzen und sozial benachteiligte Tauben füttern!?!

Zitat
einen neuen Marsch probier'n,

Hoho, NEU soll der Marsch auch noch sein. Das bisher angerichtete Elend reicht uns noch nicht, wir wollen auch noch NEUE Gebiete erobern, neuer Lebensraum und so... klar.

Zitat
in dem schönen Westerwald,

Klingt so harmlos, ist aber perfide. Der Westerwald ist also schön. Hmja. Wälder sind schön. Eine eindeutige Verherrlichung deutscher Landschaften bei gleichzeitiger expliziter Herabwürdigung fremder Länder (kein Wort davon, dass auch Wüsten oder Dschungel schön sein könnten) und Dehumanisierung der von dort stammenden Mitbürger!

Zitat
ja da pfeift der WInd so kalt.

Kalter Wind. Gemäßigte Klimazone, vermutlich nordisch. Hier wird gleich noch mal klar gemacht, dass das schöne Land im NORDEN liegt, und die warmen Länder minderwertig sind.

Zitat
O, du schöner Westerwald,
über deine Höhen pfeift der Wind so kalt;

Und das wird auch gleich noch mal wiederholt, penetrant nach jeder Zeile, damit es sich in alle Hirne einbrennen möge: schön = kalt und Wald = nordisch/arisch
Und im harten Gegensatz dazu:

Zitat
jedoch der kleinste Sonnenschein,
dringt tief ins Herz hinein.

Hier wird der diffamierende Gegensatz nochmal vertieft ( höhe/kalt/schön = großer weißer Nordeuropäer, dagegen klein/Sonnenschein = hässliche, kleine, mißgestaltete Südländer, Untermenschen) und im gleichen Atemzug die Invasionsangst + phallische Vergewaltigungsphantasien (dringt tief ein) beschworen, sowie die Tödlichkeit der Gefahr (ins Herz) suggeriert, welche die Flüchtlinge angeblich darstellen sollen. Es ist empörend!!!!!

Zitat
Und die Grete und der Hans

Ah ja, schon klar. Grete und Hans. Warum denn nicht Aijla und Mohammed, häh? Dieser exklusionsrassismus kotzt mich so sehr an!!!!

Zitat
geh'n des Sonntags gern zum Tanz,

Jaaaaaaa, SONNTAGS, und nur dann, weil das der christlich-europäische Feiertag ist. Wir zeigen allen anderen Kulturen den Mittelfinger und treten IHRE Feiertage in den Schmutz. Wie grausam ist das nur ?!?!?!?!

Zitat
weil das Tanzen Freude macht
und das Herz im Leibe lacht.

HA, ihr denkt ich merke das nicht, dass über die scheinbar harmlose Zeile Hedonismus und Vergnügungssucht geschürt werden sollen? Jaaa, IHR da oben wollt, dass wir alle hemmungslos dem Konsum und Kapitalismus verfallen, und unser proletarisches Klassenbewusstsein verlieren!!!!!!!11111einself

Zitat
Ist das Tanzen dann vorbei,
gibt es meistens Schlägerei,

Auch ganz übel: wenn der Tanz vorbei ist, also wirtschaftlich schwierige Zeiten kommen, dann ruft man hier zur Gewalt auf.... wohl gegen Minderheiten, und nach der obigen Indoktrinierung (hässlicher kleiner dunkler Südländer) wissen Grete und Hans ja nun auch, auf wen sie einschlagen müssen. JAAAAAA, jagt alles, was dunkler ist als Ihr! Chemnitz, Chemnitz!! Der Mohr hat seine Schuldigkeit noch nicht getan, nein, er muss erst noch ordentlich verdroschen werden bevor er geht (abgeschoben wird)!!!!!!

Zitat
und dem Bursch, den das nicht freut,
sagt man, er hat keinen Schneid.

Und zu guter Letzt wird hier noch ein pervers-archaisches Männlichkeitsideal voll von Gewalttätigkeit und Aggression beschworen. Es ist zum heulen, es ist unglaublich.

Du siehst, dieses Lied ist SCHLIMM! Ganz furchtbar böse und aua macht!!
Gespeichert
Semper Communis
Bundeswehrforum.de - Seit 14 Jahren werbefrei!
Helft mit, daß es so bleiben kann

KillBurn93

  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 478
Antw:Soldatenlieder und Militärmärsche
« Antwort #11 am: 15. Oktober 2018, 14:17:24 »

Dieses Machwerk nenne ich eine wahre Offenbarung!  ::)😂😂😂
Gespeichert
Memento moriendum Esse

Ohne Mut und Entschlossenheit kann man in großen Dingen nie etwas tun, denn Gefahren gibt es überall.
Carl von Clausewitz (1780-1831)

Tasty

  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 389
Antw:Soldatenlieder und Militärmärsche
« Antwort #12 am: 15. Oktober 2018, 15:10:14 »

Ich bin kürzlich auf diesen Thread und kurz darauf auf diese Playlist gestoßen ...

Echt Klasse, danke für den Link.
Viele kenn ich und hab sie bei Märschen auch schon selbst mitgesungen oder (die Märsche) bei Apellen gehört, ein paar sind aber auch dabei, die mir noch unbekannt waren.

Wird denn heute beim Marschieren in geschlossener Formation überhaupt nicht mehr gesungen?
Gespeichert

ulli76

  • Forums-Doc
  • Administrator
  • ******
  • Online Online
  • Beiträge: 24.926
Antw:Soldatenlieder und Militärmärsche
« Antwort #13 am: 15. Oktober 2018, 17:09:14 »

Schlammi ist wieder der Alte- frohlocket! ;D
Gespeichert
•Medals are OK, but having your body and all your friends in one piece at the end of the day is better.
http://www.murphys-laws.com/murphy/murphy-war.html
 

© 2002 - 2018 Bundeswehrforum.de