Forum Chat ()

StartseiteForumTeamANB / RegelnFeedgenerator Hilfe
  • 10. Dezember 2018, 12:51:37
  • Willkommen Gast
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Autor Thema: Fachliches zur Strategie, Taktik und Gefechtsführung  (Gelesen 876 mal)

Geschichtsinteressierter

  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
Fachliches zur Strategie, Taktik und Gefechtsführung
« am: 04. Dezember 2018, 21:00:16 »

Hallo zusammen,

gleich vorab: ich habe keine militärische Ausbildung genießen dürfen.
Ich versuche mich seit ein paar Tagen daran, Informationen zur militärischen Strategie und Gefechtsführung zu finden. Leider war ich bisher nicht erfolgreich. Ein passendes Forum habe ich leider auch nicht gefunden, deshalb erhoffe ich mir hier Informationen.
Bisher habe ich auch bereits die allseits bekannten Bücher aus den beiden Weltkriegen (Rommel, Guderian, ...) gesichtet. Dies hilft mir nur sehr bedingt weiter - ich gehe davon aus, dass diese Strategien Großteils nicht mehr gültig sind.
Mir ist natürlich klar, dass ich keinen Zugang zu den detaillierten Strategiekonzepten der Bundeswehr bekomme. Mir geht es auch vielmehr darum, die grundlegenden Konzepte der modernen Armeen kennenzulernen: wie viele Kompanie führt eiist.
ataillon ins Gefecht, wie viele bleiben in der Reserve? Wie findet der Nachschub statt? Wie findet heutzutage das Zusammenspiel der einzelnen Waffengattungen statt? Usw.
Dies sind nur ein paar exemplarische Fragen und ja, ich weiß, das dies nicht ausschließlich Strategie sondern auch Taktik ist.
Ich würde mich freuen, hier ein paar Empfehlungen hinsichtlich Literatur oder auch Links zu bekommen - danke!
Gespeichert

DeltaEcho

  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 400
Antw:Fachliches zur Strategie, Taktik und Gefechtsführung
« Antwort #1 am: 04. Dezember 2018, 22:05:41 »

Grundsätze von früher gelten zum Teil unverändert.

Es gibt keine allgemeinen Aussagen zu "Anzahl der Kp in der Reserve", denn das ist situationsabhängig.

Beurteilung der Lage, Entscheidungsfindungsprozess, MDMP (US), Operation verbundener Kräfte nur mal so als Schlagworte.
Gespeichert

schlammtreiber

  • Spam - Meister
  • Administrator
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.943
Antw:Fachliches zur Strategie, Taktik und Gefechtsführung
« Antwort #2 am: 05. Dezember 2018, 10:51:14 »

Ich würde mich freuen, hier ein paar Empfehlungen hinsichtlich Literatur oder auch Links zu bekommen - danke!

Dank dem "Freedom of Information Act" stehen die meisten ZDV der US-Streitkräfte ("Field Manuals") offen im web und zum Download bereit.
Als Einstieg z.B. "Field Manual Operations" googeln  ;)
Gespeichert
Semper Communis
Bundeswehrforum.de - Seit 14 Jahren werbefrei!
Helft mit, daß es so bleiben kann

PzPiKp360

  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 190
Antw:Fachliches zur Strategie, Taktik und Gefechtsführung
« Antwort #3 am: 05. Dezember 2018, 11:08:29 »

Hallo zusammen,

gleich vorab: ich habe keine militärische Ausbildung genießen dürfen.

Es gibt Wege, das nachzuholen, zum Beispiel mit den seit wenigen Jahren existenten Programmen "Reservist als Ungedienter", beispielhaft für Bayern:

https://www.reservistenverband.de/custom/bilder/microsites/6065655000/Ungedient_kleinaitingen(1).pdf
Gespeichert

wolverine

  • Foren Linksverdreher
  • Administrator
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18.036
Antw:Fachliches zur Strategie, Taktik und Gefechtsführung
« Antwort #4 am: 05. Dezember 2018, 11:49:44 »

Der Fairness halber sollte man erwähnen, dass von dieser Ausbildung bis ersten Unterricht "Taktik" ein weiterer Weg werden wird. ;)
Gespeichert
Bundeswehrforum.de-Seit 15 Jahren werbefrei!
Helft mit, dass es so bleiben kann

PzPiKp360

  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 190
Antw:Fachliches zur Strategie, Taktik und Gefechtsführung
« Antwort #5 am: 05. Dezember 2018, 18:34:58 »

Klar, ohne Fleiß kein Preis bzw. kein Seminar, ab Portepee darf man teilnehmen: http://www.taktiklehrer.de/
Gespeichert

bayern bazi

  • die Bergziege
  • Administrator
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.754
Antw:Fachliches zur Strategie, Taktik und Gefechtsführung
« Antwort #6 am: 06. Dezember 2018, 07:57:50 »

da lehrnt er dann wenigstens mal das kleine 1*1 und weiß die Grundbegriffe und was da mit gemeint ist

bei Stellungsbau  - kann ja von der Alarmpostenstellung bis zu ausgabauten Stellungen a la Verdun oder Dolomiten alles gemeint sein ;)


(gut geworben PzPi - irgendwie müssen wir ja die Leute füas LandesRgt zusammenbekommen ) :D
Gespeichert
wer nicht kämpft  - hat bereits verloren
 

© 2002 - 2018 Bundeswehrforum.de