Forum Chat ()

StartseiteForumTeamANB / RegelnFeedgenerator Hilfe
  • 23. September 2021, 23:43:35
  • Willkommen Gast
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Autor Thema: Anerkennung einer ATN fremden Verwendung  (Gelesen 37783 mal)

33Cent

  • Gast
Antw:Anerkennung einer ATN fremden Verwendung
« Antwort #15 am: 22. Februar 2019, 16:15:02 »

Nun aber mal zurück zum Thema. Ich weiß alles etwas merkwürdig, aber mir macht es Spaß und ich mache es gerne und was bringt ein Soldat der seinen Job nicht mag etc.

Bestejt die Möglichkeit?

Also es klang ja schon so, als wenn es möglich wäre sich eine ATN anerkennen zulassen wie das zum Beispiel bei den ITlern läuft.

Ich verstehe das ihnen das Spaß macht, aber sehn sie es Mal so....
Sie sind als PKW Fahrer angestellt und haben nen PKW Führerschein.

Nun fahren sie aber jeden LKW weil es erforderlich ist, ohne Führerschein und ohne das entsprechende Gehalt.

Meinen Sie das ist okay?
Selbst wenn es ihnen Spaß macht?
Gespeichert

F_K

  • die wandelnde ZDV
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17.313
Antw:Anerkennung einer ATN fremden Verwendung
« Antwort #16 am: 22. Februar 2019, 16:34:41 »

.... Und nur, weil man ein paar Jahre ohne erwischt zu werden, einen LKW gefahren hat, gibt es keinen Führerschein dafür - im Gegenteil, beantragt man den Führerschein mit der Begründung, wird ein Strafverfahren eröffnet werden - ich hoffe, das Bild ist deutlich.
Gespeichert

DerNeue149

  • Gast
Antw:Anerkennung einer ATN fremden Verwendung
« Antwort #17 am: 22. Februar 2019, 22:55:25 »

Bevor es hier wieder mal ausartet.
Das Thema ist durch.
Habe meine Antworten die ich benötige vielen Dank 👍🏻
Gespeichert

DerNeue149

  • Gast
Antw:Anerkennung einer ATN fremden Verwendung
« Antwort #18 am: 10. März 2019, 23:04:01 »

Mal ne ganz andere Frage. Hätte ich in diesem Fall Anspruch auf „Zulage für die Wahrnehmung eines höherwertigen Amtes“?
Gespeichert

KlausP

  • Reservespieß
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 28.533
Antw:Anerkennung einer ATN fremden Verwendung
« Antwort #19 am: 11. März 2019, 07:26:10 »

Wer soll die bewilligen? Ist das ein "höherwertiges Amt"? Istvjetzist Dienstposten höher dotiert als Ihr originärer Dienstposten?
Gespeichert
StOFä (NVA) a.D., StFw a.D.
aktiver Soldat vom 01.11.71 bis 30.06.06, gedient in zwei Armeen

LwPersFw

  • Forums-Perser
  • Global Moderator
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.072
Antw:Anerkennung einer ATN fremden Verwendung
« Antwort #20 am: 11. März 2019, 08:37:12 »


Gibt es die Möglichkeit ... dass nach einer gewissen Zeit dieser Person diese ATN zuerkannt werden kann ?


Lesen Sie einmal in der GAIP des BAPersBw ... die KennNr GAIP 31-04-00 "Zu- und Aberkennung von Tätigkeitsbegriffen/Qualifikationen"

Wenn Sie nicht wissen wo sie im IntranetBw zu finden ist ... fragen Sie Ihren Pers.


Mal ne ganz andere Frage. Hätte ich in diesem Fall Anspruch auf „Zulage für die Wahrnehmung eines höherwertigen Amtes“?



Der § 46 BBesG "Zulage für die Wahrnehmung eines höherwertigen Amtes" wurde zum 01.01.2016 ersatzlos aufgehoben.



Gespeichert
aktiver Berufssoldat im Bereich Personalwesen
 

© 2002 - 2021 Bundeswehrforum.de