Forum Chat ()

StartseiteForumTeamANB / RegelnFeedgenerator Hilfe
  • 23. Oktober 2019, 19:59:52
  • Willkommen Gast
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Autor Thema: hib-Meldung 741/2019 vom 1. Juli 2019  (Gelesen 869 mal)

StOPfr

  • Unterwegs im Auftrag des Herrn
  • Global Moderator a.D.
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14.219
hib-Meldung 741/2019 vom 1. Juli 2019
« am: 01. Juli 2019, 17:37:08 »

Militärkooperation mit Saudi-Arabien

Auswärtiges/Antrag - 01.07.2019 (hib 741/2019)

Berlin: (hib/AHE) Die Fraktion Die Linke fordert die Bundesregierung auf, die militärische Zusammenarbeit mit Saudi-Arabien umgehend zu beenden. Das Land sei nicht nur eine der führenden Parteien im Jemen-Krieg, die Menschenrechtslage im Königreich stelle sich weiter als überaus prekär dar, schreiben die Abgeordneten in einem Antrag (19/11236). "Die Ausbildung saudischer Offiziere, bei denen man davon ausgehen muss, dass sie ihr Wissen ebenfalls für die Unterdrückung der Menschenrechte und für den Krieg im Jemen einsetzen werden, muss sofort eingestellt werden." Die Bundesregierung wird aufgefordert, das 2017 geschlossene Abkommen mit dem Königreich Saudi-Arabien zur Ausbildung saudischer Offiziere in Deutschland umgehend und mit sofortiger Wirkung aufzukündigen.

Quelle
Gespeichert
Bundeswehrforum.de - Seit 17 Jahren werbefrei!
Helft mit, dass es so bleiben kann!
 

© 2002 - 2019 Bundeswehrforum.de