Forum Chat ()

StartseiteForumTeamANB / RegelnFeedgenerator Hilfe
  • 12. Juli 2020, 22:39:17
  • Willkommen Gast
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Autor Thema: Aufbewahrungsdauer Musterungsunterlagen  (Gelesen 395 mal)

NoahsRaven

  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2
Aufbewahrungsdauer Musterungsunterlagen
« am: 07. Juli 2020, 12:34:36 »

Hi,

im ich wurde 1996 gemustert, und letztlich erst im im zweiten Durchgang als dienstuntauglich eingestuft.
Warum genau habe ich mich bereits mehrmals im Leben gefragt, aber mir nie die Mühe gemacht nachzufragen ob die Bundeswehr dazu Unterlagen hat und diese auch rausgibt.
Aus einem aktuellem Anlass will ich dies nun aber doch tun und frage mich ob die nach 24 Jahren überhaupt noch Akten von mir zu liegen haben.
Und wohin muss ich mich wenden, an den Standort an dem ich gemustert wurde oder wie hier im Forum schonmal erwähnt an:
nstitut für Präventivmedizin der Bundeswehr
Auskunftsersuchen
Aktienstraße 87
56626 Andernach

Ansprechstelle zur Erteilung von Auskünften aus Gesundheitsunterlagen
Telefon: 02632 / 9462 - 2101
Fax: 02632 / 9462 - 2105


MFG Stefan


PS: Für die hier im Forum verwendeten Captchas muss man nen Bundeswehrsehtest mit 1+ absolviert haben, oder?
Gespeichert

Ralf

  • Personaler
  • Global Moderator
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17.324
Antw:Aufbewahrungsdauer Musterungsunterlagen
« Antwort #1 am: 07. Juli 2020, 12:53:59 »

Zitat
PS: Für die hier im Forum verwendeten Captchas muss man nen Bundeswehrsehtest mit 1+ absolviert haben, oder?
Dann weißt du nun doch, woran es gelegen hat  8)
Gespeichert
Bundeswehrforum.de - Seit 17 Jahren werbefrei!
Helft mit, dass es so bleibt.

Phantomphlyer

  • **
  • Online Online
  • Beiträge: 89
Antw:Aufbewahrungsdauer Musterungsunterlagen
« Antwort #2 am: 07. Juli 2020, 12:55:53 »

Die Adresse in Andernach ist genau die richtige. Da hab ich auch meine Unterlagen aus 1998 bekommen. Dauert ein paar Wochen, weil alles wieder von Microfilm zurück vergrößert werden muss.
Der Kontakt dorthin war aber sehr nett und völlig unkompliziert.
Gespeichert

Aurignacien

  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 306
Antw:Aufbewahrungsdauer Musterungsunterlagen
« Antwort #3 am: 10. Juli 2020, 12:16:37 »

Ja, ich habe genau die selbe Erfahrung gemacht. Eine schriftliche Anfrage reichte aus und mir wurden Befunde (von 2006) problemlos zugesandt.
Gespeichert
Neanderthals had bigger brains than us.

NoahsRaven

  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2
Antw:Aufbewahrungsdauer Musterungsunterlagen
« Antwort #4 am: 10. Juli 2020, 18:29:13 »

hi,

Danke erst mal.

Nennt man diese Akte wirklich Gesundheits-Akte oder hat die nen anderen offiziellen Namen?
Gibt es ein Musterschreiben?

MFg Stefan
Gespeichert
 

© 2002 - 2020 Bundeswehrforum.de