Fragen und Antworten > Allgemein

Verhalten in öffentlichen Medien, z.B. Facebook (Meta), WhatsApp, etc.

(1/8) > >>

bayern bazi:



mehr dazu :

https://www.dbwv.de/aktuelle-themen/blickpunkt/beitrag/bundeswehr-veroeffentlicht-leitfaden-fuer-den-umgang-mit-sozialen-medien

Opa_Hagen:
Servus bazi,

tja, gut und schön, aber das hier ist ein privat betriebenes Forum und es herrscht hier nur die Pflicht zur Einhaltung der selbst auferlegten Forumsregeln.
Ich wage mal zu bezweifeln, dass Forenteilnehmer im Dienstbetrieb so mit Kameraden umspringen wie mit manch unwissenden Fragestellern hier...

Gruss aus dem schönsten IT Standort

Hagen


F_K:
Ontopic:

Meistens bin ich kein Angehöriger der Bundeswehr - halte Stil und Form aber trotzdem im Rahmen der Ansprüche des GI.

Auch Offtopic:

Ich wage mal zu bezweifeln, dass mancher (unwissender) Forenteilnehmer im Dienstbetrieb so mit Kameraden "umspringen", die versuchen, ihnen zu helfen ..
(die hätten da nämlich wahrscheinlich nicht mal die "Traute", sich in einer dienstlichen Angelegenheit zu melden …)

PzPiKp360:

--- Zitat von: Opa_Hagen am 19. November 2019, 15:31:41 ---das hier ist ein privat betriebenes Forum und es herrscht hier nur die Pflicht zur Einhaltung der selbst auferlegten Forumsregeln.
--- Ende Zitat ---

Vorschriften und Regeln bzgl. Sicherheit, Geheimhaltung oder Kameradschaft gelten immer und überall, egal ob das Forum privat ist oder nicht.

bayern bazi:
ich sehe im 3. Absatz  den Umgang in online-foren genau foren wie dieses mit erwähnt -

egal ob dienstlich oder private (oder  gerade in privat geführten foren) stil und form sollte IMMER gewahrt werden !!!

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

Antwort

Zur normalen Ansicht wechseln