Forum Chat ()

StartseiteForumTeamANB / RegelnFeedgenerator Hilfe
  • 05. Juni 2020, 11:39:31
  • Willkommen Gast
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Autor Thema: Bekleidungskammer in Kaserne - Zugang Reservisten  (Gelesen 989 mal)

Chris2701

  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29
Bekleidungskammer in Kaserne - Zugang Reservisten
« am: 19. Januar 2020, 11:30:17 »

Hallo liebe Leute,

ich bin beorderter Reservist habe leider noch kein Truppenausweis und auch kein Reservistenausweis und muss in absehbarer Zeit in die Bekleidungskammer und mir zusätzliche Ausrüstung geben lassen. Für die zusätzliche Ausrüstung habe ich auch ein Schreiben des Truppenteils.

Ich wollte dann ein Termin in der Bekleidungskammer machen aber bekomme ich eigentlich Zutritt zur Kaserne? Eigentlich ne doofe Frage aber ich habe ja außer der Bescheinigung, meinem Personalausweis und meinem nächsten Heranziehungsbescheid keinen militärischen Ausweis?
Macht die Wache da Streß?


Danke für die Info! :)

Gruß
Chris
Gespeichert

Jay-C

  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 123
Antw:Bekleidungskammer in Kaserne - Zugang Reservisten
« Antwort #1 am: 19. Januar 2020, 11:37:20 »

Ein Heranziehungsbescheid i. V. m. dem Personalausweis bildet üblicherweise die Zutrittsberechtigung.

Ist die Bekleidungskammer denn überhaut in der Kaserne?
Ich kenne jetzt natürlich lange nicht alle, aber die die ich kenne sind außerhalb, ohne Wache.
Gespeichert

InstUffzSEAKlima

  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.470
Antw:Bekleidungskammer in Kaserne - Zugang Reservisten
« Antwort #2 am: 19. Januar 2020, 15:32:11 »

Je nach Standort sind die Kammergebäude in der Kaserne oder auch außerhalb, dann meist am Ort des DLZ (ehem. StoV).

Wer schon gedient hat und auch Wachdienste geschoben hat, sollte eigentlich die Gepflogenheiten zur Zugangsberechtigung für beorderte Reservisten kennen. Der früher übliche Reservistenausweis, ähnlich Truppenausweis, mit einem großen "R" dürfte längst Geschichte sein.
Gespeichert

LoggiSU

  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 614
Antw:Bekleidungskammer in Kaserne - Zugang Reservisten
« Antwort #3 am: 19. Januar 2020, 16:40:57 »

Der früher übliche Reservistenausweis, ähnlich Truppenausweis, mit einem großen "R" dürfte längst Geschichte sein.

Es gibt sehr wohl einen Reservistenausweis (konkret "Ausweis für Reservistinnen und Reservisten).
Enthält auf der Rückseite die UTE und gilt nur in Verbindung mit dem Personalausweis.
Gespeichert
Wer seine Schwerter zu Pflugscharen umschmiedet, pflügt alsbald die Felder derer, die dies nicht getan haben

Marschkompasszahl

  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 74
Antw:Bekleidungskammer in Kaserne - Zugang Reservisten
« Antwort #4 am: 19. Januar 2020, 23:07:29 »

Es gibt sehr wohl einen Reservistenausweis (konkret "Ausweis für Reservistinnen und Reservisten).
Enthält auf der Rückseite die UTE und gilt nur in Verbindung mit dem Personalausweis.

Ja. Siehe auch:
https://archiv.reservistenverband.de/Regional/4600000000/Downloads
https://archiv.reservistenverband.de/Regional/evewa2.php?d=1537128432&d=1265895653&menu=6002&newsid=37859&&gliederung=2200221100
Gespeichert
Mainz - Rheinhessen - RLP - Deutschland - Europa

OvWa

  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 25
Antw:Bekleidungskammer in Kaserne - Zugang Reservisten
« Antwort #5 am: 21. Januar 2020, 12:06:45 »

Ich würde empfehlen beim entsprechenden Kasernenfeldwebel/-Offizier anzurufen und das kurz telefonisch zu besprechen. Der kann dir am sichersten sagen was du brauchst um seine Liegenschaft zu betreten.
Stellen Sie sich aber darauf ein, dass es -dank der gloreichen Privatisierung und dem generell überqualifizierten zivilen Wachpersonal- vermutlich wieder zu mittelschwerer Verwirrtheit im Wachlokal führen wird, wenn Sie vor dem Tor stehen und angeblich keiner von irgendwas weiß. In diesem Falle Ruhe bewahren und einfach erneut anrufen. -> Nummer im Handy einspeichern
Gespeichert

Tommie

  • Miles & More
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.956
Antw:Bekleidungskammer in Kaserne - Zugang Reservisten
« Antwort #6 am: 21. Januar 2020, 12:20:58 »

… ich bin beorderter Reservist habe leider noch kein Truppenausweis und auch kein Reservistenausweis und muss in absehbarer Zeit in die Bekleidungskammer und mir zusätzliche Ausrüstung geben lassen. Für die zusätzliche Ausrüstung habe ich auch ein Schreiben des Truppenteils.

Mit dem Schreiben des Truppenteiles, dass Sie für den Empfang zusätzlicher Ausrüstung einen Termin bei der BwBM einen Termin vereinbaren sollen und ihrem Personalausweis werden Sie problemlos von der Wache eingelassen, sofern denn die Kleiderkammer innerhalb einer Kaserne sein sollte. In München ist die BwBM im Bereich des BwDLZ in der Dachauer Straße 128 frei zugänglich, in Stetten a.k.M. ist die BwBM innerhalb des Lager Heuberg. Es kommt also darauf an, wo sie die Sachen empfangen sollen.

Ich würde empfehlen einfach eine Viertelstunde vor dem Termin an der Wache aufzuschlagen, dass die Wache auch ggf. Rücksprache mit der BwBM halten kann. Ansonsten entbehrt das alles jedweder Dramatik und ist ein Vorgang, der täglich in vielen Liegenschaften des Öfteren stattfindet!
Gespeichert
"Killing folks is easy, being politically correct is a pain in the ass!"

Achmed, the Dead Terrorist

HG z.S.

  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 380
Antw:Bekleidungskammer in Kaserne - Zugang Reservisten
« Antwort #7 am: 22. Februar 2020, 15:11:25 »

Alternativ kannst Du auch bei Deinem TrT anrufen und fragen, ob sie Dir eine DVag für die Einkleidung geben. Das ist bei und bspw. generell üblich.
Mit der Zuziehung (wenn es zeitnah ist, bekommen wir die auch per E-Mail zugesendet) und Deinem Personalausweis bist Du auch zutrittsberechtigt.

Und nimm am besten Dein Beorderungsschreiben mit. Ich hatte bei unserer Kleiderkammer schon den Fall, dass ich die Ausrüstungsgegenstände nur bekam, weil ich meine Beorderung nachweisen konnte. ;)
Gespeichert
 

© 2002 - 2020 Bundeswehrforum.de