Forum Chat ()

StartseiteForumTeamANB / RegelnFeedgenerator Hilfe
  • 22. Juni 2024, 14:08:07
  • Willkommen Gast
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

AUS AKTUELLEM ANLASS:

in letzte Zeit häufen sich in  Beitragen einige identifizierbaren Daten:

 Standorte, Dienstposten, Dienstpostennummern und detailierten Beschreibungen welche angegeben werden

Denkt bitte an OPSec - und veröffentlicht nur das was allgemein ist - wir werden dies in nächster Zeit besser im Auge behalten und gegebenenfalls auch löschen

Autor Thema: Mob-Verwendung in KVK geboten  (Gelesen 2048 mal)

Oberpfälzer

  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1
Mob-Verwendung in KVK geboten
« am: 28. Mai 2020, 19:59:19 »

Hallo beisammen,

mein KVK (Kreisverbindungskommando) sucht derzeit 2 Portepeeunteroffiziere und ein bis zwei Offiziere, die Interesse an der Arbeit in einer mob-Verwendung haben. Wir sind in einem bayerischen Landkreis zwischen Regensburg und Nürnberg beheimatet und üben ca. 3-4- im Jahr für ein
Wochenende den Einsatz. Wer sich für die zivil-militärische Zusammenarbeit interessiert kann sich melden. Leider können wir nur die genannten Dienstgradgruppen einstellen, Mannschaftler oder Uffz o. P. erlaubt das LkdoBy nicht.
Die Arbeit besteht hauptsächlich aus Übungen für den Kat-Fall, wie gerade die Pandemie "Corona". Das bedeutet, Bearbeiten von Hlfeleistungsanträgen und Zusammenarbeit mit zivilen Stellen wie THW, Feuerwehr etc.  Natürlich kommt auch die Kameradschaft nicht zu kurz.
Anfragen über Briefkastensymbol hier im Forum

Bei bereits konkretem Interesse:

Regionalstab Territoriale Aufgaben Ost
S-1 Abteilung
09422 8083811 (Geschäftszimmer)
regstbogfgg1@bundeswehr.org

Es handelt sich konkret um das KVK Amberg-Sulzbach



« Letzte Änderung: 25. Juli 2020, 11:17:49 von Oberpfälzer »
Moderator informieren   Gespeichert
 

© 2002 - 2024 Bundeswehrforum.de