Forum Chat ()

StartseiteForumTeamANB / RegelnFeedgenerator Hilfe
  • 04. Dezember 2020, 00:28:21
  • Willkommen Gast
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Autor Thema: Teileinkleider/Selbsteinkleider OA  (Gelesen 2582 mal)

Nutcho

  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 89
Teileinkleider/Selbsteinkleider OA
« am: 21. Juni 2020, 19:41:51 »

Hallo,
Bin derzeit in der Fw Laufbahn, ab Oktober werde ich OA. Wie sieht das mit dem Thema Selbsteinkleider bei den Offizieren aus? Was kommt da auf mich zu.
Lg


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Gespeichert

Wüstensand

  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 240
Antw:Teileinkleider/Selbsteinkleider OA
« Antwort #1 am: 21. Juni 2020, 19:46:24 »

Ca. 2 Monate vor der Beförderung zum Leutnant wird dir das an der Uni alles genau erklärt. Also einfach abwarten.  ;)
Gespeichert

Nutcho

  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 89
Antw:Teileinkleider/Selbsteinkleider OA
« Antwort #2 am: 21. Juni 2020, 19:49:24 »

Bin Offz ohne Studium.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Gespeichert

Ralf

  • Personaler
  • Global Moderator
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17.907
Antw:Teileinkleider/Selbsteinkleider OA
« Antwort #3 am: 21. Juni 2020, 20:08:21 »

Das ändert ja jetzt nichts, oder
Gespeichert
Bundeswehrforum.de - Seit 17 Jahren werbefrei!
Helft mit, dass es so bleibt.

FoxtrotUniform

  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.290
Antw:Teileinkleider/Selbsteinkleider OA
« Antwort #4 am: 21. Juni 2020, 20:15:33 »

Hallo,
Bin derzeit in der Fw Laufbahn, ab Oktober werde ich OA. Wie sieht das mit dem Thema Selbsteinkleider bei den Offizieren aus? Was kommt da auf mich zu.
Lg


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Man füllt ein Formular aus, gibt an was man von seiner Bekleidung übernehmen möchte, gibt den Rest ab, richtet ein BwBM Konto ein, bekommt einen Betrag auf sein BwBM Konto, beschafft seine Ausrüstung und meldet Vollzug.
Player sind FGG1, BwDLZ und BwBM.

Gesendet von meinem Mobilgerät

Gespeichert
Hochmut kommt vor dem Fall  ::)

Wüstensand

  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 240
Antw:Teileinkleider/Selbsteinkleider OA
« Antwort #5 am: 21. Juni 2020, 20:19:57 »

Und kleiner Tipp, einfach sämtliche Bekleidungsstücke der BAN übernehmen. Ist am billigsten und dadurch kann man direkt Vollzug melden. Je nach TSK bleiben ca. 400€ auf dem Treuhandkonto über, die man dann in einen ordentlichen DA investieren kann. Monatlich gibt es dann TSK abhängig ca. 15-18€ auf das Treuhandkonto.
Gespeichert

200/3

  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 271
Antw:Teileinkleider/Selbsteinkleider OA
« Antwort #6 am: 21. Juni 2020, 23:51:54 »

Was ist eigentlich aus den wilden Gerüchten geworden, dass die ganze Selbsteinkleider-/Teilselbsteinkleidergeschichte sterben soll? Hab schon seit Monaten nichts mehr darüber gehört...
Gespeichert

Al Terego

  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 434
Antw:Teileinkleider/Selbsteinkleider OA
« Antwort #7 am: 22. Juni 2020, 06:32:19 »

Pullover, Softshell- und Ganzjahresjacke werden jetzt ja auf BAN ausgegeben, sonst hat sich im Moment nichts geändert und zeichnet sich auch nichts ab.
Gespeichert

OMLT

  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 345
Antw:Teileinkleider/Selbsteinkleider OA
« Antwort #8 am: 22. Juni 2020, 12:51:22 »

Bei uns gab's bisher nur den Pullover. Das mit den Jacken ist mir neu.
Befinde mich gerade selbst in dem Prozess Selbsteinkleider zu werden.
Auf Rückfrage meinte die Dame vom BwDLZ dass auch sie nichts genaues wüsste bezüglich einer Umstellung des Systems.

Ja, Gerüchte gab und gibt es und angeblich soll das Ganze ja bis 2023 "durch" sein, aber wenn ich auf meinen Kalender schaue und dann meine Erfahrungen mit Bw-Zeitstrählen dagegen rechne, dann wird das wohl eher nichts.
Gespeichert

LwPersFw

  • Forums-Perser
  • Global Moderator
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.643
Antw:Teileinkleider/Selbsteinkleider OA
« Antwort #9 am: 22. Juni 2020, 13:23:26 »

Hallo,
Bin derzeit in der Fw Laufbahn, ab Oktober werde ich OA. Wie sieht das mit dem Thema Selbsteinkleider bei den Offizieren aus? Was kommt da auf mich zu.


Lesen Sie einmal die A1-1000/0-7000 , insb. die Anlage 8.3 und die A-1455/2.

Gespeichert
aktiver Berufssoldat im Bereich Personalwesen

Al Terego

  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 434
Antw:Teileinkleider/Selbsteinkleider OA
« Antwort #10 am: 22. Juni 2020, 17:10:10 »

Bei uns gab's bisher nur den Pullover. Das mit den Jacken ist mir neu.

Ist aber so.
Gespeichert

Roughnecks

  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 265
Antw:Teileinkleider/Selbsteinkleider OA
« Antwort #11 am: 22. Juni 2020, 21:08:00 »

Mir ist ein Schreiben, unter anderem von KdoLw, bekannt in welchem steht, dass die Wirtschaftlichkeitsuntersuchung für eine vollständige fiskalische Ausstattung mit Dienst- Ausgeh- und Sportbekleidung im laufe des Jahres 2020 abgeschlossen sein wird. Vorbehaltlich der Billigung durch Staatssekretär und GI bedeutet dies den Wegfall der Regelung für Selbst- und Teilselbsteinkleider.
Gespeichert

Tommie

  • Miles & More
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9.161
Antw:Teileinkleider/Selbsteinkleider OA
« Antwort #12 am: 22. Juni 2020, 21:12:05 »

Pullover, Softshell- und Ganzjahresjacke werden jetzt ja auf BAN ausgegeben, sonst hat sich im Moment nichts geändert und zeichnet sich auch nichts ab.

Echt, wo ;) ? Ich war vorletzte Woche in München in der Dachauer Straße bei der BwBM um meinen "knitterfreien Hut" gegen einen mit neuem TÜV zu tauschen, und da wussten die nichts davon! Ist auch nichts da, sagten sie ...
Gespeichert
"Killing folks is easy, being politically correct is a pain in the ass!"

Achmed, the Dead Terrorist

2Cent

  • Gast
Antw:Teileinkleider/Selbsteinkleider OA
« Antwort #13 am: 22. Juni 2020, 21:30:42 »

Das ganze läuft nach Dienststellen geordnet, dieses mal von Ämtern und Kommandobehörden nach unten in die Truppe.
Bei den Stiefeln kam zuerst die Truppe dann der Rest.
Das ist nicht so gedacht daß jeder zur Bwbm fährt und das macht.


Gespeichert

F_K

  • die wandelnde ZDV
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15.885
Antw:Teileinkleider/Selbsteinkleider OA
« Antwort #14 am: 22. Juni 2020, 21:58:44 »

OK,  wann darf dann der "arme Resi"?

Die Dienststelle kann 3 x X bieten ..

(Das mit den Stiefeln ist ja auch noch nicht komplett durch, oder? Ich habe jedenfalls nur 1 x "schwer" - ist aber OK, ich finde leicht besser ..)
Gespeichert
 

© 2002 - 2020 Bundeswehrforum.de