Forum Chat ()

StartseiteForumTeamANB / RegelnFeedgenerator Hilfe
  • 01. Dezember 2020, 11:50:40
  • Willkommen Gast
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Autor Thema: Ggf. weibliche Dienstgrade geplant  (Gelesen 3548 mal)

schlammtreiber

  • Spam - Meister
  • Administrator
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.220
Antw:Ggf. weibliche Dienstgrade geplant
« Antwort #45 am: 21. September 2020, 16:15:43 »

Das Thema ist erst einmal vom Tisch.

Schade. Ich war so gespannt, ob aus dem Fahnenjunker (w) nun die Fahnenjungfer wird oder die Bannermaid.
Moderator informieren   Gespeichert
Semper Communis
Bundeswehrforum.de - Seit 16 Jahren werbefrei!
Helft mit, daß es so bleiben kann

Tommie

  • Miles & More
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9.156
Antw:Ggf. weibliche Dienstgrade geplant
« Antwort #46 am: 21. September 2020, 18:47:27 »

Also, wenn man dem "gemeinen Landadel" folgt, wäre die weibliche Form eines Junkers die Junkfrau! Und wehe es hätte dann nicht eine "Fahnenjunkfrau" gegeben, das wäre schon wieder ein Grund für eine Klage ... ;D !

Ich habe gerade noch gefunden, dass laut Duden die weibliche Form von Fähnrich tatsächlich "Fähnrichin" ist :

https://www.duden.de/suchen/dudenonline/F%C3%A4hnrich

Viel besser gefällt mir jedoch "Kornett" :D ! Vielleicht wäre da ja die weibliche Form "Cornetto" ;D ? Stellt sich jetzt nur die Frage ob Nuss, oder doch Erdbeer ... ;) ?
« Letzte Änderung: 21. September 2020, 19:00:42 von Tommie »
Moderator informieren   Gespeichert
"Killing folks is easy, being politically correct is a pain in the ass!"

Achmed, the Dead Terrorist
 

© 2002 - 2020 Bundeswehrforum.de