Forum Chat ()

StartseiteForumTeamANB / RegelnFeedgenerator Hilfe
  • 01. Dezember 2020, 13:23:15
  • Willkommen Gast
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Autor Thema: Offizieller Plattenträger der Bw  (Gelesen 612 mal)

Benny07

  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
Offizieller Plattenträger der Bw
« am: 01. Oktober 2020, 14:48:24 »

Hallo an alle, hatte erst letztens beim Seebatallion und bei manchen FschJg Einheiten aus meinem Standort dienstlich gelieferte Plattenträger gesehen.

Wer ist da denn der offizielle Hersteller? Am besten auch Modellname, wäre top, wenn das jemand weiß....
Gespeichert

BSG1966

  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.467
Antw:Offizieller Plattenträger der Bw
« Antwort #1 am: 01. Oktober 2020, 18:24:48 »

müssten die von Lindnerhof sein.

Dass die die tragen bedeutet aber NICHT dass SIE mit den selbstbeschafften zum Vorgesetzten gehen dürfen und sagen "ich darf das weil die das auch dürfen!". Das gleiche gilt für den Einsatz - die Weste, die IHNEN zur Verfügung gestellt wird, ist die, die SIE tragen. Alles andere sollte Ihr Vorgesetzter nicht tolerieren, wenn er seiner Fürsorgepflicht nachkommt. Unter anderem aus dem Grund, dass die Weichballistik bei den o.g. nicht den gleichen Schutz bietet wie die dienstlich gelieferten (welche übrigens wirklich mehr als in Ordnung sind mittlerweile).

Will sagen - wenn Ihnen Ihre Waldspaziergänge mit Plattenträger lieber sind, fein - ansonsten wäre es rausgeschmissenes Geld, sich die zu beschaffen.
Gespeichert

F_K

  • die wandelnde ZDV
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15.872
Antw:Offizieller Plattenträger der Bw
« Antwort #2 am: 01. Oktober 2020, 18:33:02 »

Insbesondere gibt es ja die Sichtweise, dass man Geschossen noch ausweichen kann  Splittern aber kaum.

Insoweit bietet eine Weste Vorteile, und die InfWeste, mod. ist schon Klasse.
Gespeichert

BSG1966

  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.467
Antw:Offizieller Plattenträger der Bw
« Antwort #3 am: 01. Oktober 2020, 20:31:39 »

Beim SeeBtl tragen zB auch nur die Boarding-Soldaten die genannten Ausrüstungsgegenstände, die bei Ihrer Tätigkeit eher selten mit Splitterwirkung zu tun haben, und bei denen der Plattenträger hier beim fast-roping und beim Bewegen auf dem Schiff/Boot Vorteile hat. Bei den Kräften der Küsteneinsatzkompanien werden Sie den eher weniger sehen weil ganz anderes Betätigungsfeld.
Gespeichert

F_K

  • die wandelnde ZDV
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15.872
Antw:Offizieller Plattenträger der Bw
« Antwort #4 am: 01. Oktober 2020, 21:42:16 »

Gerade geprüft - Schutzweste, Inf, Mod - die Hartballistik passt ggf. in einen Platecarrier, die DAZUgehörige Weichballistik NICHT, weil da ja der SK 1 Schutz für die Seite Bestandteil ist - von Schulter- / Hals mal abgesehen.

Also wäre nebem dem Carrier selber noch Weichballistik zu kaufen, weil es keine Standalone Platten sind.

Wieviel soll es also kosten - dann etwas nicht tragen zu dürfen?
Gespeichert
 

© 2002 - 2020 Bundeswehrforum.de