Forum Chat ()

StartseiteForumTeamANB / RegelnFeedgenerator Hilfe
  • 27. September 2021, 06:01:22
  • Willkommen Gast
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Autor Thema: Truppenausweis ZMZ  (Gelesen 3421 mal)

HFlg

  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 31
Truppenausweis ZMZ
« am: 03. November 2020, 10:33:39 »

Liebe Kameraden,
ich wage mich mit sehr dünnem Hörensagen an euch. Soeben habe ich mit meinem S1Res (LKdo) telefoniert und habe um Verlängerung meines Reservistenausweises gebeten. Die Antwort war, dass ZMZ-Beorderte (in meinem Fall VerbOffz in einem KVK) ab 1.8.2020 einen regulären Truppenausweis zum Verbleib am Mann beantragen könnten. Die ersten, die das getan hätten, haben es wohl "vor Ort" gemacht. Ob es ein Intranet-Beantragungsverfahren gibt, konnte man mir nicht sagen.
Hat jemand von euch Erfahrungen bzgl. Beantragung und Ablauf?
MkG
Gespeichert
OLt d.R.

F_K

  • die wandelnde ZDV
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17.320
Antw:Truppenausweis ZMZ
« Antwort #1 am: 03. November 2020, 10:53:37 »

Das geht nur im Intranet.
Gespeichert

Hardy2

  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 41
Antw:Truppenausweis ZMZ
« Antwort #2 am: 03. November 2020, 13:37:13 »

Die Aussage ist richtig. Nur noch nicht überall durchgedrungen.
Zum Beantragen muß man sich allerdings in RD befinden, alternativ müßte der S1 Res oder zuständige RegPlUstgTrp den betreffenden bei BAPersBw in SAP freischalten lassen. Sonst ist eine Bearbeitung nicht möglich.
Anwesenheit wegen Unterschrift erforderlich.
Gespeichert

HFlg

  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 31
Antw:Truppenausweis ZMZ
« Antwort #3 am: 03. November 2020, 17:08:42 »

(...)muß man sich allerdings in RD befinden(...)
Muss es eine RDL sein oder tut's auch eine DVag?
Gespeichert
OLt d.R.

F_K

  • die wandelnde ZDV
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17.320
Antw:Truppenausweis ZMZ
« Antwort #4 am: 03. November 2020, 17:32:49 »

Es geht um die Freischaltung in SAP - dies geschieht bei einer RDL.

Wie angesprochen,  kann dies auch gesondert beantragt werden,  dann geht es ohne RDL.
Gespeichert

Hardy2

  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 41
Antw:Truppenausweis ZMZ
« Antwort #5 am: 03. November 2020, 17:48:58 »

Bei einer DVag wird man nicht in SAP freigeschaltet.
*Klugscheissmodus an*
Nochmal zur Begriffklärung..
RD Reservistendienst
RDL Reservistendienstleistender
Klugscheissmodus aus*
Gespeichert

ulli76

  • Forums-Doc
  • Administrator
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 27.128
Antw:Truppenausweis ZMZ
« Antwort #6 am: 03. November 2020, 20:53:37 »

Bei mir hat die Einheit das Antragsformular fertig gemacht (da muss man aber ggf. mehrfach nachfragen), dann lief alles per Post und nur die Abholung vor Ort- geht aber auch über Fremdeinheiten.
Gespeichert
•Medals are OK, but having your body and all your friends in one piece at the end of the day is better.
http://www.murphys-laws.com/murphy/murphy-war.html

F_K

  • die wandelnde ZDV
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17.320
Antw:Truppenausweis ZMZ
« Antwort #7 am: 03. November 2020, 20:54:54 »

Foto per Post?
Gespeichert

Hardy2

  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 41
Antw:Truppenausweis ZMZ
« Antwort #8 am: 03. November 2020, 22:04:32 »

Bei mir hat die Einheit das Antragsformular fertig gemacht (da muss man aber ggf. mehrfach nachfragen), dann lief alles per Post und nur die Abholung vor Ort- geht aber auch über Fremdeinheiten.
Du meinst den Reservistenausweis.
Um den geht es hier nicht!
Gespeichert

ulli76

  • Forums-Doc
  • Administrator
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 27.128
Antw:Truppenausweis ZMZ
« Antwort #9 am: 04. November 2020, 07:30:09 »

Nein, der echte Truppenausweis, nicht der Reservistenausweis.
Gespeichert
•Medals are OK, but having your body and all your friends in one piece at the end of the day is better.
http://www.murphys-laws.com/murphy/murphy-war.html

HFlg

  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 31
Antw:Truppenausweis ZMZ
« Antwort #10 am: 04. November 2020, 13:07:14 »

@ulli76: Hast du nähere Infos zum Ablauf? Welches Formular, Foto etc.?
Gespeichert
OLt d.R.

seltsam_

  • Gast
Antw:Truppenausweis ZMZ
« Antwort #11 am: 04. November 2020, 16:17:19 »

Liebe Kameraden,
ich wage mich mit sehr dünnem Hörensagen an euch. Soeben habe ich mit meinem S1Res (LKdo) telefoniert und habe um Verlängerung meines Reservistenausweises gebeten. Die Antwort war, dass ZMZ-Beorderte (in meinem Fall VerbOffz in einem KVK) ab 1.8.2020 einen regulären Truppenausweis zum Verbleib am Mann beantragen könnten. Die ersten, die das getan hätten, haben es wohl "vor Ort" gemacht. Ob es ein Intranet-Beantragungsverfahren gibt, konnte man mir nicht sagen.
Hat jemand von euch Erfahrungen bzgl. Beantragung und Ablauf?
MkG
Es wird nicht ein separater TrAusweis benantragt, sondern der TrAusweis, den der Reservist in einer RDL bekommt, am Mann behalten.
Eine Verwendung des Ausweises ist allerdings nicht gestattet, soweit man sich nicht im Status soldat befindet.
Gespeichert

ulli76

  • Forums-Doc
  • Administrator
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 27.128
Antw:Truppenausweis ZMZ
« Antwort #12 am: 04. November 2020, 17:09:04 »

HFlg: Das hat alles meine S1-Abteilung organisiert. Das Formular ist auch irgendwie registriert- also nichts was man einfach mal eben aus dem Netz zieht und ausfüllen kann. Hab nen begleitschreiben bekommen, wo ich wie was unterschreiben muss, wo ich auf gar keinen Fall irgendwas ändern darf etc.

Passbild beim Fotografen- Biometrisch in Uniform- Kosten wurden mir erstattet.

Also alles zurück zur Einheit geschickt und es war abgesprochen, dass ich dann den Truppenausweis beim S1 des LKdo abholen kann. Hab dann nen Schreiben bekommen dass alles fertig ist, Termin vereinbart, abgeholt.
Gespeichert
•Medals are OK, but having your body and all your friends in one piece at the end of the day is better.
http://www.murphys-laws.com/murphy/murphy-war.html

OMLT

  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 355
Antw:Truppenausweis ZMZ
« Antwort #13 am: 05. November 2020, 10:36:40 »

(…)Eine Verwendung des Ausweises ist allerdings nicht gestattet, soweit man sich nicht im Status soldat befindet.(…)

Na wenn sich da mal jeder dran hält.
Wird dann auf dem Ausweis ein Zusatz geführt wie d.R.?
Gespeichert

F_K

  • die wandelnde ZDV
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17.320
Antw:Truppenausweis ZMZ
« Antwort #14 am: 05. November 2020, 10:42:06 »

Nein, es ist ein eDTA.

Im Dienst gibt es kein "d. R.".
Gespeichert
 

© 2002 - 2021 Bundeswehrforum.de