Forum Chat ()

StartseiteForumTeamANB / RegelnFeedgenerator Hilfe
  • 21. September 2021, 18:47:11
  • Willkommen Gast
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Autor Thema: Erreichbarkeit mit der Bahn  (Gelesen 675 mal)

jd94

  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11
Erreichbarkeit mit der Bahn
« am: 20. April 2021, 10:58:49 »

Guten Tag zusammen,

da die meisten Infos hier schon recht alt sind, hätte ich die folgende Frage:

Wie ist die Erreichbarkeit mit der Bahn beim Antritt der AGA?
Bahnhof scheint mir "Hagenow Land" zu sein.

Gibt es von dort regelmäßig verkehrende Busse?

Danke vorab und viele Grüße,
JD
Gespeichert

Rekrut84

  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 514
Antw:Erreichbarkeit mit der Bahn
« Antwort #1 am: 20. April 2021, 11:08:19 »

Gibt man den besagten Bahnhof und die Adresse der Kaserne in der Suchmaske der Deutschen Bahn ein, erhält man zahlreiche Verbindungen, aus der man schließen kann, dass ca. alle 30-60 min ein Bus zwischen diesen Punkten verkehrt.

Beim Dienstantritt stehen meistens auch eigene Bundeswehr Busse am Bahnhof bereit, so zumindest vor Corona.

Gespeichert

jd94

  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11
Antw:Erreichbarkeit mit der Bahn
« Antwort #2 am: 20. April 2021, 11:16:20 »

Hallo Rekrut84,

danke für die Antwort.
Es war evtl. etwas unpräzise ausgedrückt.

Die ÖPNV Busverbindungen hatte ich natürlich auch gefunden.
Meine Frage zielte mehr auf genau diese "Bundeswehr"-Busse ab.

In idesem Standortforum war in alten Beiträgen (2012/2013) die Rede davon, dass sogar Freitags bei Dienstschluss "gecharterte" Busse zum Bahnhof fahren.
In diese Richtung zielte die Frage. Selbstverständlich ist das unter Corona-Bedingungen alles etwas fraglich, aber es gibt ja auch eine Zeit danach :)

Danke und viele Grüße,
JD
« Letzte Änderung: 20. April 2021, 11:40:47 von BulleMölders »
Gespeichert

Rekrut84

  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 514
Antw:Erreichbarkeit mit der Bahn
« Antwort #3 am: 20. April 2021, 12:28:08 »

Aus der Erfahrung heraus gibt es immer Kameraden, 
die mit dem Auto ins Wochenende fahren, und einen dann ggf. bis zu Bahnhof mitnehmen können.
Extra hierfür von der Bw bereitgestellte Busse habe ich selbst noch nicht erlebt, auch nicht an Schulen der Bw, mag aber nicht ausgeschlossen sein. Entsprechendes werden Sie schon rechtzeitig in der Grundausbildung erfahren.
Gespeichert

KlausP

  • Reservespieß
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 28.529
Antw:Erreichbarkeit mit der Bahn
« Antwort #4 am: 20. April 2021, 13:37:50 »

Aus meiner Zeit in der GA- Kompanie, als die noch dem PzGrenBtl 401 unterstand: es verkehren Busse der Bw (unter Umständen auch Kleinbusse) zu den gängigen Ankunftszeiten der Bahn von Hagenow-Land zur Kaserne. Ob das noch immer so ist weiß ich nicht, die Kp untersteht jetzt dem VersBtl 142. Dazu sollten Sie aber ein Begrüßungsschreiben von der Einheit ca. 2 Wochen vor Dienstantritt bekommen, in dem das kundgetan wird.
Gespeichert
StOFä (NVA) a.D., StFw a.D.
aktiver Soldat vom 01.11.71 bis 30.06.06, gedient in zwei Armeen

jd94

  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11
Antw:Erreichbarkeit mit der Bahn
« Antwort #5 am: 20. April 2021, 16:08:59 »

Aus meiner Zeit in der GA- Kompanie, als die noch dem PzGrenBtl 401 unterstand: es verkehren Busse der Bw (unter Umständen auch Kleinbusse) zu den gängigen Ankunftszeiten der Bahn von Hagenow-Land zur Kaserne. Ob das noch immer so ist weiß ich nicht, die Kp untersteht jetzt dem VersBtl 142. Dazu sollten Sie aber ein Begrüßungsschreiben von der Einheit ca. 2 Wochen vor Dienstantritt bekommen, in dem das kundgetan wird.

Vielen Dank für Ihre Antwort. :)
Ich freue mich schon sehr auf die Zeit ab dem 01.07. und bin gespannt  8)
Gespeichert

KlausP

  • Reservespieß
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 28.529
Antw:Erreichbarkeit mit der Bahn
« Antwort #6 am: 20. April 2021, 17:03:36 »

Man kann übrigens auch (falls keine Abholung erfolgt) mit der ODEG bis Hagenow-Stadt fahren. Dann sind es bis zur Kaserne noch ca. 3 Km zu Fuß.
Gespeichert
StOFä (NVA) a.D., StFw a.D.
aktiver Soldat vom 01.11.71 bis 30.06.06, gedient in zwei Armeen

KillBurn93

  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 646
Antw:Erreichbarkeit mit der Bahn
« Antwort #7 am: 20. April 2021, 17:54:20 »

Extra hierfür von der Bw bereitgestellte Busse habe ich selbst noch nicht erlebt, auch nicht an Schulen der Bw, mag aber nicht ausgeschlossen sein. Entsprechendes werden Sie schon rechtzeitig in der Grundausbildung erfahren.
Persönlich kenne ich nur 2 Standorte an denen ein solcher Service angeboten wird.
In Wilhelmshaven unter der Woche zum einkaufen und Fr + Sonntags als Shuttle zum Bahnhof.
Als zweiten Standort Flensburg an Sonntagen zu den 3 Standorten. Allerdings muss man in Flensburg die Fahrt bezahlen.
Gespeichert
Memento moriendum Esse

Ohne Mut und Entschlossenheit kann man in großen Dingen nie etwas tun, denn Gefahren gibt es überall.
Carl von Clausewitz (1780-1831)
 

© 2002 - 2021 Bundeswehrforum.de