Forum Chat ()

StartseiteForumTeamANB / RegelnFeedgenerator Hilfe
  • 22. September 2021, 18:58:30
  • Willkommen Gast
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Autor Thema: Ist man als Soldat kirchensteuerpflichtig?  (Gelesen 771 mal)

havit1

  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4
Ist man als Soldat kirchensteuerpflichtig?
« am: 08. Juni 2021, 11:34:00 »

Habe mich das gefragt da in den Bezügebeispielen immer die Kirchensteuer mit angerechnet wird. Klar sind das nur Beispiele aber würde das gerne wissen zumal ich keiner Kirche zugehörig bin und mich als SAZ beworben habe  :)

Danke sehr
Gespeichert

justice005

  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 2.318
Antw:Ist man als Soldat kirchensteuerpflichtig?
« Antwort #1 am: 08. Juni 2021, 11:51:17 »

Man ist nur dann Kirchensteuerpflichtig, wenn man auch Mitglied in einer Kirche ist. Falls ja, wird die Kirchensteuer gleich vom Gehalt abgezogen, wenn nicht, dann nicht.
Gespeichert

christoph1972

  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.496
    • Ein Gespräch im Forum ...
Antw:Ist man als Soldat kirchensteuerpflichtig?
« Antwort #2 am: 08. Juni 2021, 13:09:07 »

Das Bundesverwaltungsamt (BVA) als abrechnende Stelle berücksichtigt die Merkmale gem. ElStAM-Datensatz. Im Fall einer Einstellungszusage bekommst Du ein Formblatt, wo Du Deine persönliche Steuer-ID aufschreibst. Darüber wird der Steuerabzug geregelt.
Gespeichert
„Pazifisten sind wie Schafe, die glauben, der Wolf sei ein Vegetarier.“

Yves Montand
französischer Schauspieler und Chansonnier
* 13. 10. 1921 - Monsumagno, Italien
† 09. 11. 1991 - Senlis

Andi

  • Militärsheriff
  • Global Moderator
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.522
Antw:Ist man als Soldat kirchensteuerpflichtig?
« Antwort #3 am: 20. Juni 2021, 12:33:04 »

Und was viele auch nicht wissen: bei evangelischen Soldaten fließt 100% der Kirchensteuer in die Betreuungsmaßnahmen durch die Militärseelsorge der evangelischen Kirche, bei römisch-katholischen Soldaten sind es immerhin noch 50%. Man weiß also, wo das Geld bleibt (wenn man evangelisch ist).

Gruß Andi
Gespeichert
the rest is silence...

Bundeswehrforum.de - Seit 17 Jahren werbefrei!
Helft mit, dass es so bleiben kann.

2Cent

  • Gast
Antw:Ist man als Soldat kirchensteuerpflichtig?
« Antwort #4 am: 20. Juni 2021, 13:27:49 »

Gibts hierzu ne Quelle?
Gespeichert

Jan96

  • Gast
Antw:Ist man als Soldat kirchensteuerpflichtig?
« Antwort #5 am: 20. Juni 2021, 13:44:30 »

Ein Kirchenaustritt lohnt sich aufjedenfall finanziell. Es ist immerhin 8%, bzw 9% der Lohnsteuer nochmal oben drauf, was beim Einstiegsgehalt A3 schon fast 30€ monatlich sind die man nicht zahlen müsste. Und mit dem Dienstalter wird die Kirchensteuer proportional mehr.

Da du aber eh kein Kirchenmitglied bist, wirst du auch nichts zahlen. Gut für einen Überblick ist der BVA-Bezuegerechner. Einfach mal googlen.
Gespeichert
 

© 2002 - 2021 Bundeswehrforum.de