Forum Chat ()

StartseiteForumTeamANB / RegelnFeedgenerator Hilfe
  • 18. September 2021, 00:46:09
  • Willkommen Gast
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Autor Thema: Arbeiten im BAAINBw in Koblenz  (Gelesen 1944 mal)

KingMORe

  • Gast
Arbeiten im BAAINBw in Koblenz
« am: 07. Juli 2021, 15:51:42 »

Hallo Kameraden,

nun stelle auch ich hier ein paar Fragen und bitte um Unterstützung.

Vorab: Ich soll als Wirtschaftswissenschaftler beim BAAINBw in Koblenz im höheren Dienst anfangen. Unterschrieben ist aber noch nichts.
Nächste Woche werde ich auch noch mit jemanden aus Koblenz telefonieren und die Fragen auch dort stellen.

Die Fragen wirken vielleicht etwas komisch, aber ich kenne mich mit der Arbeit in Behörden nicht aus. Für mich wäre das ein großer Schritt, deshalb möchte ich so viele Informationen sammeln, wie möglich.


1. Wie sind die Dienstzeiten ? Immer ab 7 Uhr morgens ?
2. Gibt es einen Dienstplan ?
3. Ist Sport auf dem Dienstplan ?
4. Ich wohne aktuell 1:15h mit dem Auto entfernt. Gibt es ein kostentloses Zugticket ? (ich glaube nicht...)
4.1 Wird ein Umzug bezahlt ?
4.2 Wie sieht es mit Home Office aus ? Fester Bestandteil oder die Ausnahme ?
5. Wie viel Urlaub ist Standard ? Sind es 30 Tage im Jahr ?
6. Werden Überstunden erwartet ?
6.1 Können diese abgefeiert werden ?
7. Wie regelmäßig sind Weiterbildungen ?

Danke im Voraus!
Gespeichert

christoph1972

  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.496
    • Ein Gespräch im Forum ...
Antw:Arbeiten im BAAINBw in Koblenz
« Antwort #1 am: 07. Juli 2021, 16:34:55 »

zu 1. Gleitzeit
zu 2. Nein, siehe Antwort zu 1..
zu 3. Nein, aber im Rahmen des BGM möglich, wenn CoVID-19 es dann zulässt.
zu 4. Nein, aber Trennungsgeld nach § 6 TGV. Antrag stellen und dann nachträglich monatlich per Forderungsnachweis beantragen.
zu 4.1 Die Zusage der Umzugskostenvergütung (UKV) kommt nach der Einstellung durch das BAPersBw
zu 4.2 Hängt vom Dienstposten ab und von der IT-Ausstattung und Aufgabengebiet. Es gilt, "Überraschung"
zu 5. Steht in der Erholungsurlaubsverordnung der Beamten des Bundes
zu 6. Immer  ;D aber bei mehr als 40h Wochenarbeitszeit und 1:15h einfacher Fahrtweg ist die Bereitschaft irgendwann gering ...
zu 6.1 Zeitguthaben kann abgefeiert werden  ;D
zu 7. Fortbildung oder Weiterbildung? So oft wie nötig und notwendig, wenn man Sie denn beantragt, einen Platz bekommt und dran teilnimmt. Geld ist jedenfalls genug da, Haushalt sagt eigentlich nie nein ...

Viel Spaß beim BAAINBw
Gespeichert
„Pazifisten sind wie Schafe, die glauben, der Wolf sei ein Vegetarier.“

Yves Montand
französischer Schauspieler und Chansonnier
* 13. 10. 1921 - Monsumagno, Italien
† 09. 11. 1991 - Senlis

Andi8111

  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.325
Antw:Arbeiten im BAAINBw in Koblenz
« Antwort #2 am: 07. Juli 2021, 17:44:16 »

Wie sieht es mit Rechtschreibung aus? (nicht_?_)
Gespeichert
Quod rarum carum!
SanStOffz Arzt
SanStOffz Zahnarzt

KingMORe

  • Gast
Antw:Arbeiten im BAAINBw in Koblenz
« Antwort #3 am: 07. Juli 2021, 18:12:08 »

@Christopf: Danke! Hast mir definitiv weitergeholfen. Mir fallen evtl. noch andere Fragen ein.

@ Andi: Meine Rechtschreibung muss definitiv aufpoliert werden. Dass man als Gast seine Posts nicht mehr verändern kann, hilft da auch nicht weiter.

Das Trennungsgeld habe ich so verstanden: Solange mir die Umzugskosten nicht bewilligt sind, habe ich Anspruch auf Trennungsgeld. Nach der Bewillung der Umzugskosten fällt das Trennungsgeld weg, bzw. es wird nur solange gezahlt, wie ich glaubhaft auf der Suche nach einer Wohnung bin.

Gespeichert

Andi8111

  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.325
Antw:Arbeiten im BAAINBw in Koblenz
« Antwort #4 am: 07. Juli 2021, 18:32:25 »

Bezüglich des TG einmal auf die Seite des Bundesverwaltungsamtes schauen. Dort gibt es die nötigen Informationen dazu.
Gespeichert
Quod rarum carum!
SanStOffz Arzt
SanStOffz Zahnarzt

TrUebPlDaa

  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15
Antw:Arbeiten im BAAINBw in Koblenz
« Antwort #5 am: 08. Juli 2021, 09:48:23 »

Hat sich die hier beschriebene Situation im BAAINBw in Koblenz zwischenzeitlich "verbessert"/geändert?

Null Arbeit, 4100 Euro netto
Zitat von: RP Online
Frühmorgens rein, nachmittags raus. Tätigkeit: null. Hoch bezahlt, nicht gefragt.

Natürlich kann man hier auch von Einzelfällen sprechen.
Gespeichert

christoph1972

  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.496
    • Ein Gespräch im Forum ...
Antw:Arbeiten im BAAINBw in Koblenz
« Antwort #6 am: 08. Juli 2021, 10:01:32 »

Das Trennungsgeld habe ich so verstanden: Solange mir die Umzugskosten nicht bewilligt sind, habe ich Anspruch auf Trennungsgeld. Nach der Bewillung der Umzugskosten fällt das Trennungsgeld weg, bzw. es wird nur solange gezahlt, wie ich glaubhaft auf der Suche nach einer Wohnung bin.

In der Regel erhält man eine aufgeschobene Zusage der UKV für 3 Jahre. In dieser Zeit lässt das TM den Soldaten/Beamten in Ruhe. Im letzten Vierteljahr vor Ablauf sollte man sich entscheiden, möchte ich weitere 5 Jahre TG (3+5-Wahlrecht) oder nehme ich die UKV.

Wirst Du in der Zeit an einen anderen Dienstort versetzt, laufen die 3 Jahre neu. Steht dann aber alles in der neuen Personalverfügung, wie es sich mit TG und UKV verhält. Es gibt dann evtl. Besonderheiten zu beachten.
Gespeichert
„Pazifisten sind wie Schafe, die glauben, der Wolf sei ein Vegetarier.“

Yves Montand
französischer Schauspieler und Chansonnier
* 13. 10. 1921 - Monsumagno, Italien
† 09. 11. 1991 - Senlis

KingMORe

  • Gast
Antw:Arbeiten im BAAINBw in Koblenz
« Antwort #7 am: 08. Juli 2021, 10:20:50 »

Hat sich die hier beschriebene Situation im BAAINBw in Koblenz zwischenzeitlich "verbessert"/geändert?

Null Arbeit, 4100 Euro netto
Zitat von: RP Online
Frühmorgens rein, nachmittags raus. Tätigkeit: null. Hoch bezahlt, nicht gefragt.

Natürlich kann man hier auch von Einzelfällen sprechen.


Mit meinen 31 Jahren möchte ich schon noch etwas leisten  ;D



@Christoph

Das sind sehr wichtige Hinweise für mich. Das Trennungsgeld ist scheinbar so hoch, dass der finanzielle Schaden durch die Pendelei voll aufgefangen wird. Die Frage ist natürlich, wie lange ich mir so eine Pendelei antue...


Andere Frage: Wie sieht die Kleiderordnung aus ? -> Mit oder ohne Krawatte ?


Wie viele Wirtschaftswissenschaftler gibt es denn dort allgemein ? Hat jemand Einblick in die spannendsten Verwendungen für Wirtschaftswissenschaftler ? Oder: Welche Verwendungen sind weniger beliebt ?


Gibt es in Koblenz eine Kantine ? Wie sind die Preise ?

Habt ihr vllt. noch weitere Hinweise, die den Standort betreffen ?


Danke an alle! Die Entscheidung ist bei mir noch nicht gefallen, aber nach den Antworten bisher, baut sich eine gewisse Vorfreude auf.
Gespeichert

christoph1972

  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.496
    • Ein Gespräch im Forum ...
Antw:Arbeiten im BAAINBw in Koblenz
« Antwort #8 am: 08. Juli 2021, 10:39:10 »

Öhm, naja. 20 Ct je Entfernungskilometer für Hin- und Rückfahrt. 2,05 € wenn man länger als 11h mit Fahrtzeit aus dem Haus ist. Bei einem sparsamen Auto ist das sicherlich einigermaßen auskömmlich. Fährt man einen Spritfresser, ist es nicht auskömmlich :-)

Als Wirtschaftswissenschaftler sollte man Controlling lieben ... Kalkulation beherrschen ... Beschaffungen der öffentlichen Hand, speziell der Bundeswehr unterliegen unterschiedlichen Rechtsvorschriften ...

Koblenz hat eine Kantine. Die Preise sind günstig, da es sich um Truppenverpflegung handelt, die vom Dienstherren gesponsort ist. Meine Lehrgangskollegen die im BAAINBw arbeiten, leben alle noch. Es gibt essenstechnisch Alternativen. Einfach die zukünftigen Kollegen fragen.

Koblenz ist das "Mutterhaus" des BAAINBw.

Es ist ein technisch geprägtes Amt und daher gibt es da eher viele Ingenieure und auch Juristen und Wiwis.

Jeder empfindet die Anforderungen eines DP wahrscheinlich unterschiedlich. Einfach auf sich zukommen lassen und Neues als Herausforderung und Chance verstehen, nicht als Hemmschuh oder Hindernis.

Die Bundeswehr und ihre Verwaltung ist eine ganz eigene "Firma" und vor allem hierarchisch aufgebaut und es wird zu Recht erwartet, dass man sich "einfügt". Manche Dinge werden schon mal auf sehr komplexe und vielleicht auch auf den Außenstehenden unverständliche Weise erledigt, da hilft dann keine Fragerei, weil das "ISSO"-Prinzip gilt.

Hinnehmen und ausführen ist dann angesagt.
Gespeichert
„Pazifisten sind wie Schafe, die glauben, der Wolf sei ein Vegetarier.“

Yves Montand
französischer Schauspieler und Chansonnier
* 13. 10. 1921 - Monsumagno, Italien
† 09. 11. 1991 - Senlis

Angemon84

  • Gast
Antw:Arbeiten im BAAINBw in Koblenz
« Antwort #9 am: 08. Juli 2021, 12:49:26 »

Koblenz hat eine Kantine. Die Preise sind günstig, da es sich um Truppenverpflegung handelt, die vom Dienstherren gesponsort ist. Meine Lehrgangskollegen die im BAAINBw arbeiten, leben alle noch. Es gibt essenstechnisch Alternativen. Einfach die zukünftigen Kollegen fragen.

Es gibt in KO-Raunthal zwar eine Behördenkantine, diese ist jedoch nicht mit einer günstigen Truppenküche vergleichbar.
Die meisten Beamten und Soldaten gehen in der Mittagspause in den gegenüberliegenden REWE, das ist in KO-Raunthal so und auch in Lahnstein.

Wichtig ist, dass du im KarriereZenter / BAPersBw deine bisherige Wohnung vor Dienstantritt anerkennen und berücksichtigungsfähig machen lässt. Somit hast du den Grundbaustein zum Trennungsgeldberechtigen gelegt.

1. Wie sind die Dienstzeiten ? Immer ab 7 Uhr morgens ?
Gleitzeit:montags bis freitags die Zeit von 06:00 Uhr bis 20:00 Uhr; Die Kernarbeitszeit umfasst montags bis donnerstags die Zeit von 09:00 Uhr bis 15:00 Uhr und freitags die Zeit von 09:00 Uhr bis 14:00 Uhr.
7. Wie regelmäßig sind Weiterbildungen ?
Lehrgangsplätze sind meist überbucht, daher mit Warteliste. Somit wirst du wohl als neuer Mitarbeiter lange auf ein Lehrgang warten müssen, da diese ja erstmal aus einem vorgegebenen Lehrgangskatalog angefordert wird.

Gespeichert

KarlGustav

  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16
Antw:Arbeiten im BAAINBw in Koblenz
« Antwort #10 am: 10. Juli 2021, 09:23:47 »

Wie lange brauche ich denn vom Bahnhof in Koblenz zum BAAINBw? Ich würde aus Mainz mit dem ICE anreisen und würde gerne mal ausrechnen wie lange ich tatsächlich unterwegs bin.

Wie wird mobiles arbeiten denn bezüglich der Zeiterfassung gewertet? Ich konnte in der Vergangenheit die Zugfahrten immer recht gut zum arbeiten nutzen, das lässt sich aber bei einer Zeiterfassung nur schwer verrechnen befürchte ich.
Gespeichert

Ralf

  • Personaler
  • Global Moderator
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19.052
Antw:Arbeiten im BAAINBw in Koblenz
« Antwort #11 am: 10. Juli 2021, 10:17:59 »

Wie lange brauche ich denn vom Bahnhof in Koblenz zum BAAINBw? Ich würde aus Mainz mit dem ICE anreisen und würde gerne mal ausrechnen wie lange ich tatsächlich unterwegs bin.
Ernst gemeinte Frage? Ich kann da google maps empfehlen  8)
Gespeichert
Bundeswehrforum.de - Seit 19 Jahren werbefrei!
Helft mit, dass es so bleibt.

Nachtmensch

  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 233
Antw:Arbeiten im BAAINBw in Koblenz
« Antwort #12 am: 10. Juli 2021, 13:33:14 »

Wie wird mobiles arbeiten denn bezüglich der Zeiterfassung gewertet? Ich konnte in der Vergangenheit die Zugfahrten immer recht gut zum arbeiten nutzen, das lässt sich aber bei einer Zeiterfassung nur schwer verrechnen befürchte ich.
Da stellt sich mir als erstes die Frage, ob während der Fahrt mobiles Arbeiten aufgrund von Datenschutz zulässig ist.
Mobiles Arbeiten bzw. Telearbeit wird mit der täglichen Arbeitszeit berechnet. Stunden über der täglichen Soll Arbeitszeit sind nicht vorgesehen. Das bedeutet wenn du eigentlich 8.45 Stunden netto pro Tag leisten musst und aus welchen Gründen auch immer 10 Stunden machen musst, hast du Pech gehabt und es gibt keine Zeitgutschrift. Ob es jetzt Ausnahmen aufgrund von Corona gibt kann ich leider nicht sagen.
Gespeichert

Steve87

  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 809
Antw:Arbeiten im BAAINBw in Koblenz
« Antwort #13 am: 10. Juli 2021, 18:15:13 »

Nein auch aufgrund Corona gibt es hier keine Ausnahme.
Die Zeit vom Bahnhof zum BAAINBw ist erstmal davon abhängig in welche Liegenschaft sie müssen.
Gespeichert
WaMechBtsm

KingMORe

  • Gast
Antw:Arbeiten im BAAINBw in Koblenz
« Antwort #14 am: 11. Juli 2021, 11:52:19 »

Wie lange brauche ich denn vom Bahnhof in Koblenz zum BAAINBw? Ich würde aus Mainz mit dem ICE anreisen und würde gerne mal ausrechnen wie lange ich tatsächlich unterwegs bin.

Wie wird mobiles arbeiten denn bezüglich der Zeiterfassung gewertet? Ich konnte in der Vergangenheit die Zugfahrten immer recht gut zum arbeiten nutzen, das lässt sich aber bei einer Zeiterfassung nur schwer verrechnen befürchte ich.


Ich war gestern mit meiner Freundin Koblenz besichtigen. Sehr schöne Stadt. Der Standort direkt am Rhein ist beeindruckend und nicht wirklich weit vom Bahnhof.

Koblenz ist von Mainz aus sehr gut erreichbar mit dem ICE. 50 Minuten ? Ich selber komme aus Eschborn und je nachdem wie es läuft, ist auch ein Umzug nach Mainz interessant für mich.
Gespeichert
 

© 2002 - 2021 Bundeswehrforum.de