Forum Chat ()

StartseiteForumTeamANB / RegelnFeedgenerator Hilfe
  • 24. Januar 2022, 04:32:26
  • Willkommen Gast
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Autor Thema: Schwangerschaft bei der BW  (Gelesen 800 mal)

Sonnenblume1788

  • Gast
Schwangerschaft bei der BW
« am: 19. November 2021, 17:16:05 »

Hallo,
leider kann ich nichts finden,daher wollte ich hier mal nachfragen.
Muss man als Zivil Angestellte nach 6 Monaten wieder seinen Dienstposten antreten, weil dieser sonst weg fällt oder kann/darf man nach 12 Monaten wieder antreten?

Danke :)
Gespeichert

LwPersFw

  • Forums-Perser
  • Global Moderator
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.245
Antw:Schwangerschaft bei der BW
« Antwort #1 am: 20. November 2021, 08:38:34 »

Soldatinnen  und  Soldaten

Bei  Elternzeit  bis  max.  12  Monate  erfolgt  grundsätzlich eine  Bereitstellung desselben oder  eines  gleichwertigen  DP  am  Standort (Erlass  BMVg  P  II  1  –Az  16-32-00 vom  10. November  2016).

Beamtinnen und  Beamte

Für  Beamtinnen und Beamte  gibt  es keine  rechtliche  Regelung,  wie  lange  ein Dienstposten  "frei"  zu  halten  ist.  Es ist  eine  Einzelfallentscheidung  unter Berücksichtigung  der  beiderseitigen  Interessen.

Tarifbeschäftigte

Für  Tarifbeschäftigte  gibt  es  keine  derartige  zeitliche  Regelung,  wie  lange  ein Dienstposten  "frei"  zu  halten  ist.  Es ist  eine  Einzelfallentscheidung  unter  Berücksichtigung der  beiderseitigen  Interessen.


Stand: März 2020
Gespeichert
aktiver Berufssoldat im Bereich Personalwesen
 

© 2002 - 2022 Bundeswehrforum.de