Fragen und Antworten > Ausbildung und Ausrüstung

Unterschied Wachsoldat Sk (nSAK) und Wach- und Sicherungssoldat

(1/2) > >>

Now:
Mahlzeit,

kann mir jemand den Unterschied zwischen oben genannten ATN‘s Inder Ausbildung erklären?

Vielen Dank im Voraus.


F_K:
Der Wachsoldat SK (nsak) hat eine streitkräftegemeinsame Ausbildung genossen, inklusive aktueller Schiessausbildung  - der andere die "alte" Ausbildung / Heer ohne neue Schiessausbildung.

Ratschlag für den Letzteren - implementieren lassen, nachweisen, dann kann die neuere ATB geschlüsselt werden.

(Ist z. B. wichtig, wenn man ELUSA oder ähnliches benötigt, weil es dann vorausgesetzt wird).

Now:
Ich glaube ich habe mich da falsch ausgedrückt.

Beides ist meines Wissens nach nSAK. Wachausbildung SK (nSAK) habe ich nach der GA erhalten. Jedoch gibt es noch eine andere aktuelle ATN mit dem Zusatz Sicherungssoldat ( also Wach- und Sicherungssoldat SK (nSAK).

F_K:
Hattu ATN?

Dann kann mam vergleichen bzw jemand nachschauen.

"Neuerdings" gibt es die ATB ja auch mit Zusatz G36 - wenn man nur G36 implementiert ist.

Ralf:
Der Wachsoldat ist nur ein Tel des Wach-/Sicherungssoldat. Der wurde mal auch in 2 Monaten ausgebildet.
Wenn du die genauen Inhalte wissen willst, müsstest du in die Lernziele einzeln einsteigen und vergleichen.
An den Waffen kann man es auch nicht festmachen, weil die einen P8 schießen und die anderen eben nicht, aber trotzdem die ATN Wach-/Sicherungssoldat vergeben werden kann.

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

Antwort

Zur normalen Ansicht wechseln