Forum Chat ()

StartseiteForumTeamANB / RegelnFeedgenerator Hilfe
  • 23. Februar 2024, 08:00:18
  • Willkommen Gast
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

AUS AKTUELLEM ANLASS:

in letzte Zeit häufen sich in  Beitragen einige identifizierbaren Daten:

 Standorte, Dienstposten, Dienstpostennummern und detailierten Beschreibungen welche angegeben werden

Denkt bitte an OPSec - und veröffentlicht nur das was allgemein ist - wir werden dies in nächster Zeit besser im Auge behalten und gegebenenfalls auch löschen

Autor Thema: Veteranentag / Veteranenbüro  (Gelesen 2911 mal)

schlammtreiber

  • Spam - Meister
  • Administrator
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.620
Veteranentag / Veteranenbüro
« am: 13. November 2023, 14:24:00 »

Es scheint nun mehr oder weniger beschlossene Sache zu sein, dass ein "Veteranentag" eingeführt wird. Siehe bspw hier:

Deutschland bekommt Veteranentag
https://www.n-tv.de/politik/Deutschland-bekommt-Veteranentag-article24525605.html

Die Parteien der Ampelkoalition und die Union sind sich anscheinend einig. Man darf also gespannt sein, wie dieser Veteranentag sich konkret darstellen wird.


EDIT: Titel ergänzt
« Letzte Änderung: 30. Januar 2024, 10:47:00 von LwPersFw »
Moderator informieren   Gespeichert
Semper Communis
Bundeswehrforum.de - Seit 20 Jahren werbefrei!
Helft mit, daß es so bleiben kann

Pericranium

  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.016
Antw:Veteranentag
« Antwort #1 am: 14. November 2023, 09:43:06 »

Am besten inoffizieller Feiertag und alle Soldaten bekommen frei  ;D
Moderator informieren   Gespeichert

F_K

  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.660
Antw:Veteranentag
« Antwort #2 am: 14. November 2023, 10:17:40 »

.. und die "Veteranen", die keine Soldaten (oder derzeit keine Soldaten) sind?
Moderator informieren   Gespeichert

tdn

  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 34
Antw:Veteranentag
« Antwort #3 am: 14. November 2023, 10:28:43 »

Ein wochenende dienstfreie RDL umsonst.
Moderator informieren   Gespeichert

F_K

  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.660
Antw:Veteranentag
« Antwort #4 am: 14. November 2023, 12:43:25 »

.. und die Soldaten bekommen den (dienstfreien) Samstag frei?

Klar ist, ohne "echte" Anerkennung ist so ein Tag wenig sinnvoll.
Moderator informieren   Gespeichert

schlammtreiber

  • Spam - Meister
  • Administrator
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.620
Antw:Veteranentag
« Antwort #5 am: 14. November 2023, 13:21:06 »

Ich persönlich habe ja generell ein leichtes Problem mit dem "Veteranenbegriff". In meinem Hirn verstehe ich unter "Veteran" jemanden, der im Krieg oder im Einsatz war, also "Einsatzveteranen". Jemand, der "einfach nur gedient hat" (ohne das abzuwerten) läuft für mich eher unter "Ehemaliger", "Reservist" oder "Ex-Soldat" (ich weiß, die gibt es gar nicht).

Ich selbst falle übrigens auch unter letztere Gruppe, daher bezeichne ich mich selbst als "Reservist" und nicht als "Veteran" (weil ich irgendwie unterbewusst denke, dass mir dieser Titel nicht zusteht). ABER das ist ausdrücklich nur ein ganz persönliches Unbehagen und stark subjektiv - natürlich kann jeder das selbst entscheiden und wenn jemand den Begriff "Veteran" für sich annimmt und gut findet ist das selbstverständlich völlig in Ordnung und nicht zu kritisieren.
Moderator informieren   Gespeichert
Semper Communis
Bundeswehrforum.de - Seit 20 Jahren werbefrei!
Helft mit, daß es so bleiben kann

tdn

  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 34
Antw:Veteranentag
« Antwort #6 am: 14. November 2023, 13:34:10 »

Vielleicht wird es ja sowas: https://www.armedforcesday.org.uk/
In UK reicht auch ein Tag Dienst, falls in bestimmten Kriegshandlungen dann auch "nur" in der Handelsmarine.
Die Definition wurde ja auch für die BW übernommen. Diverse Einsatzveteranen sind dann halt zusätzliche Teilgruppen, genauso wie GWDL (die, anders als die Einsatzveteranen, schließlich nie gefragt wurden. So nebenbei... Weshalb andere Länder ja auch zb eine Auszeichnung nur für Grundwehrdienstleistende haben [1]).
Um mal einen europäischen Vergleich zu haben, nicht unbedingt immer aus Übersee.


[1]: https://sv.wikipedia.org/wiki/F%C3%B6rsvarsmaktens_grundutbildningsmedalj
Moderator informieren   Gespeichert

MikeEchoGolf

  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 294
Antw:Veteranentag
« Antwort #7 am: 14. November 2023, 13:35:25 »

Moderator informieren   Gespeichert

LwPersFw

  • Forums-Perser
  • Global Moderator
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.630
Antw:Veteranentag / Veteranenbüro
« Antwort #8 am: 30. Januar 2024, 10:45:11 »

"Das Veteranenbüro

Das neue Veteranenbüro der Bundeswehr ist die zentrale Ansprechstelle für alle Veteraninnen und Veteranen der deutschen Streitkräfte.

Es wird im Januar 2024 eingeweiht. Das Veteranenbüro liegt in Berlin-Moabit, nur einen kurzen Spaziergang vom Hauptbahnhof entfernt."

https://www.bundeswehr.de/de/ueber-die-bundeswehr/veteranen-ehre-wem-ehre-gebuehrt



"Kontakt und Öffnungszeiten

Veteranenbüro der Bundeswehr
Jean-Monnet-Straße 4
10557 Berlin

Öffnungszeiten: Montag, Dienstag, Mittwoch 8-16 Uhr, Donnerstag 8-18 Uhr, Freitag 8-14 Uhr
0160 90 363 527"



Moderator informieren   Gespeichert
aktiver Berufssoldat im Bereich Personalwesen
 

© 2002 - 2024 Bundeswehrforum.de