Forum Chat ()

StartseiteForumTeamANB / RegelnFeedgenerator Hilfe
  • 16. Dezember 2018, 08:41:17
  • Willkommen Gast
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Autor Thema: null planung bei bw?  (Gelesen 2969 mal)

peggy

  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 71
null planung bei bw?
« am: 03. Oktober 2003, 10:53:15 »

also
mein freund sollte von heute bis morgen mittag wache schieben.

so nun sind wir heut früh um 4 aufgestanden und er ist losgefahren.

und nun bekomme ich eine sms das er in 2 stunden wieder bei mir ist, weil er nun keine wache mehr schieben muss.    :o

find ich echt zu kotzen, die müssen doch wissen was sie wollen oder?    >:(


mfg de peggy
Gespeichert
Die Flut des Lebens spült von Zeit zu Zeit etwas Neues an den Strand der Menschheit.Doch die wichtigen Dinge des Lebens bemerkt man erst, wenn die Ebbe sie wieder davongetragen hat.

Timid

  • Deputy chief
  • Global Moderator a.D.
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.831
    • Bundeswehrforum.de
Re:null planung bei bw?
« Antwort #1 am: 03. Oktober 2003, 13:39:44 »

Hm, ist bedauerlich, sowas.
Allerdings ist, erfahrungsgemäß, bei der Bundeswehr nichts so sicher wie die Planänderungen ...

Bei uns in der Einheit wurden auch mehrfach Leute aus dem Urlaub geholt, weil sie spontan irgendwelche Dienste übernehmen mussten. Das wurde teilweise auch erst ein, zwei Stunden vor Beginn des Dienstes entschieden ... oder dann, wenn z.B. der alte UvD feststellen musste, dass seine Ablösung ihn nicht ablösen wird, da sie noch einen weitaus wichtigeren Auftrag zu erledigen hat ...
Gespeichert
Bundeswehrforum.de - Seit 10 Jahren werbefrei!
Helft mit, dass es so bleiben kann.

schlammtreiber

  • Spam - Meister
  • Administrator
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.945
Re:null planung bei bw?
« Antwort #2 am: 06. Oktober 2003, 08:20:01 »

"Kein Plan überlebt den ersten Feindkontakt"

Frei nach Freiherr von Moltke (d.Ä. glaub ich)

 8)
Gespeichert
Semper Communis
Bundeswehrforum.de - Seit 14 Jahren werbefrei!
Helft mit, daß es so bleiben kann

jaegerstuffz

  • Gast
Re:null planung bei bw?
« Antwort #3 am: 07. Oktober 2003, 11:25:34 »

@schlammtreiiber

ist das nicht aus "Murphy's laws of combat" ?

 ??? ??? ??? ???
Gespeichert

Timid

  • Deputy chief
  • Global Moderator a.D.
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.831
    • Bundeswehrforum.de
Re:null planung bei bw?
« Antwort #4 am: 07. Oktober 2003, 11:47:20 »

Könnte man jetzt drüber philosophieren, wer da von wem abgeschrieben hat  ;)
Gespeichert
Bundeswehrforum.de - Seit 10 Jahren werbefrei!
Helft mit, dass es so bleiben kann.

Kobold

  • Das passiert.
  • Global Moderator a.D.
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.260
Re:null planung bei bw?
« Antwort #5 am: 07. Oktober 2003, 12:50:28 »

Naja, ich würde mal sagen, Moltke war schon deutlich vor Murphy´s Zeit.
Gespeichert
"We may not like death but death likes us."

schlammtreiber

  • Spam - Meister
  • Administrator
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.945
Re:null planung bei bw?
« Antwort #6 am: 08. Oktober 2003, 08:01:43 »

Und Murphy hat selbst gar nix geschrieben - der Mann ist nämlich gefallen  :-[
Gespeichert
Semper Communis
Bundeswehrforum.de - Seit 14 Jahren werbefrei!
Helft mit, daß es so bleiben kann

jaegerstuffz

  • Gast
Re:null planung bei bw?
« Antwort #7 am: 10. Oktober 2003, 20:04:14 »

wie neugierige selbst feststellen konnte, bedeute Planung ja nur, den Zufall durch Irrtum zu ersetzen ;D ;D ;D
Gespeichert

Instler

  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7
Re:null planung bei bw?
« Antwort #8 am: 15. Oktober 2003, 21:23:41 »

HaHa, Planänderung!

Eine Anekdote aus meiner AGA-Zeit:

Auf dem Plan stand Sport, also haben wir uns den Schlumpf angezogen, 5min später hieß es "Ein Mann vor die Tür" und alle wieder umziehen in den FA. >:(
3min später (alle umgezogen), "Ein Mann vor die Tür" und wir laufen doch, also alle wieder umgezogen >:( >:(
Alle haben sich den Schlumpf wieder angezogen und wir warteten ca. 15min, da hieß es wieder "Ein Mann vor die Tür" und wir durften uns wieder den FA anziehen und mit dem Reinigen unserer Stuben+Reviere anfangen >:( >:( >:(...
Gespeichert

schlammtreiber

  • Spam - Meister
  • Administrator
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.945
Re:null planung bei bw?
« Antwort #9 am: 16. Oktober 2003, 08:15:11 »

Das nennt sich "Maskenball".

Sehr beliebt seit Kaiser´s Zeiten  ;D
Gespeichert
Semper Communis
Bundeswehrforum.de - Seit 14 Jahren werbefrei!
Helft mit, daß es so bleiben kann

Timid

  • Deputy chief
  • Global Moderator a.D.
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.831
    • Bundeswehrforum.de
Re:null planung bei bw?
« Antwort #10 am: 16. Oktober 2003, 19:28:25 »

Wobei es da ja noch eine "lustige" Abwandlung gibt: Vorgesetzter befiehlt seinen Untergebenen "mit Badehose" anzutreten. 30 sec. später dann  raustreten auf den Flur - Vorgesetzter: "Männer, ich habe gesagt 'MIT' und nicht 'IN' Badehose ..."  ::)
Gespeichert
Bundeswehrforum.de - Seit 10 Jahren werbefrei!
Helft mit, dass es so bleiben kann.

schlammtreiber

  • Spam - Meister
  • Administrator
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.945
Re:null planung bei bw?
« Antwort #11 am: 17. Oktober 2003, 08:16:18 »

Hehe.
So ähnlich wie der "Können Sie Befehle ausführen"-Test an der USLw. Da kriegt man ein Blatt mit etwa 40 verschiedenen "Aufträgen", z.B. Text lesen, alle "E" einkreisen, Dreieck um alle "S", geometrische Figuren draufzeichnen, einmal um den Raum laufen, laut schreien, etc etc etc und viel zu wenig Bearbeitungszeit. Der erste "Befehl" besagte aber "Lesen Sie erst das ganze Blatt, bevor Sie anfangen" und der letzte lautete "Ignorieren Sie alle anderen Befehle und geben Sie nur das Blatt mit Ihrem namen ab".

War echt witzig zu sehen wie mancher, der wegen der knappen Zeit sofort angefangen hatte, ins Rudern kam, im Raum rumlief und plötzlich aufstand und schrie "Habe die Hälfte der Befehle ausgeführt" etc

 ;D
Gespeichert
Semper Communis
Bundeswehrforum.de - Seit 14 Jahren werbefrei!
Helft mit, daß es so bleiben kann

PzGren

  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 506
Re:null planung bei bw?
« Antwort #12 am: 22. Oktober 2003, 14:44:23 »

Sinn der Sache ist ja eigentlich der, den Teilnehmern beizubringen, daß operative Hektik nicht geistige Windstille ersetzen sollte.

Habe ich neulich wieder in Mittenwald erzählt bekommen, nachdem die 7,62 Mun. für MG auf dem Alphastand für G36 gelandet ist:
Was ist der Unterschied zwischen der Bundeswehr und der Mafia? Bei der Mafia handelt es sich um organisierte Kriminalität. ;D

Mein Kommentar: Wer lesen kann ist eindeutig im Vorteil

DRAN DRAUF DRÜBER
Gespeichert
Es gibt keinen Frieden für die Furchtsamen und Uneinigen. (Charles de Gaulle)
 

© 2002 - 2018 Bundeswehrforum.de