Forum Chat ()

StartseiteForumTeamANB / RegelnFeedgenerator Hilfe
  • 22. Januar 2019, 00:38:56
  • Willkommen Gast
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:



Das Team von Bundeswehrforum.de wünscht allen Usern und Ihren Angehörigen, allen aktiven Kameraden ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Den im Auslandseinsatz befindlichen Kameraden und Kameradinnen eine ruhige und friedvolle Weihnachtszeit. Kommt gesund wieder heim.

Autor Thema: Artillerieaufklärer  (Gelesen 4929 mal)

Strassid2

  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 84
Artillerieaufklärer
« am: 31. August 2006, 02:04:17 »

Ja, ich weiß, es ist sicher ne dumme Frage, aber ich wollt halt lieber mal fragen, bevors dann böse Überraschungen gibt ^^

Also:
Was genau machen eigentlich die Artillerieaufklärer?

Mir is schon klar, dass das die Menschen sind, die schaun wo die Artillerie hinschießt und sie dann korrigiert, aber mich würde es interessieren, mit welchem "speziellen" Material/Fahrzeug man wahrscheinlich zu tun hat. Fennek? Kleine Drohnen? Garnix?
Interessiert mich erstmal generell und vlt können mir auch welche sagen, was man in Neustadt (bzw evtl auch in Tauber) in der Hinsicht zur Verfügung hat.

Schonmal danke im Vorraus!

(Ich hab die Suchfunktion benutzt und nichts in der Hinsicht gefunden, tut mir leid wenns das Thema schon gab)
Gespeichert

Fragman

  • Gast
Re:Artillerieaufklärer
« Antwort #1 am: 31. August 2006, 21:24:32 »

in neustadt gibs nix an gerät, dort wird nur grundausbildung gemacht.

ansonsten is artillerieaufklärung hauptsächlich zielauflkärung mit drohnen (cl289, luna, kzo...), wetterbeobachtung und bestimmt noch einiges.
in stadtallendorf nebenan die haben die drohne cl289.
Gespeichert
 

© 2002 - 2019 Bundeswehrforum.de